Unternehmen liefert Aktuelles und Wissenswertes zu Firmenkultur, Management, Patenten, Strategie und Umsätzen großer Konzerne wie Apple, Bosch oder RWE. Unternehmen informiert außerdem über Rahmenbedingungen, Finanzierung und Märkte für deutsche Unternehmen im In- und Ausland.

Milliardär Sir Richard Branson ist Gründer des kunterbunten Mischkonzerns Virgin
Produktivität als Messlatte Mitarbeiter bei Virgin bekommen Urlaubs-Flatrate

Die Angestellten der Virgin-Group bekommen in Zukunft so viel Urlaub, wie sie möchten. Chef Sir Richard Branson stellt für dieses Arbeitszeitmodell nur eine Forderung: Die Arbeit muss erledigt sein.

mehr >

Versuchslokomotive Alstom H3
Transport der Neuwagen Volkswagen will verstärkt Hybrid-Lokomotiven einsetzen

VW liefert fast 70 Prozent seiner Neuwagen mit der Bahn aus. Jetzt will der Konzern den Bahnbetrieb selbst noch umweltfreundlicher machen und setzt derzeit testweise zwei Prototypen der neuen Hybridlokomotive H3 von Alstom ein.

mehr >

Applefans stürmen den Applestore in Hamburg
Pünktlich zum iPhone 6 Apple veröffentlicht Betriebssystem iOS 8 für iPhone und iPad Freude bei den Applemaniacs: Das Unternehmen hat endlich das neue mobile Betriebssystem für iPhone und iPad veröffentlicht. iOS 8 kommt mit einem Selbstauslöser für die Kamera, einer mitdenkenden... mehr >

Uber-Deutschlandchef Fabien Nestmann im Landgericht Frankfurt
Einstweilige Verfügung aufgehoben Fahrdienstvermittler Uber darf weitermachen

Der private Taxidienst Uber darf nun überraschend doch wieder in Deutschland über seine Smartphone-App private Fahrer mit Kunden zusammenbringen. Das Frankfurter Landgericht hat jetzt seine eigene Eilentscheidung von Ende August wieder kassiert.

mehr >

Minecraft
Für 2,5 Milliarden Dollar Microsoft übernimmt die Schmiede des Kultspiels Minecraft

Alles bleibt, wie es ist, nur schöner, größer und schneller! Das ist die Botschaft, die Microsoft und der schwedische Spieleentwickler Mojang gestern der Minecraft-Community verkündeten. Für 2,5 Milliarden US-Dollar kauft Microsoft das Unternehmen von Markus Persson – und damit auch das von ihm erfundene Kultspiel Minecraft. 

mehr >

Beliebteste Artikel

Getriebespezialist ZF Friedrichshafen
Übernahme von TRW Autozulieferer ZF Friedrichshafen steigt zum Weltkonzern auf

Für 9,6 Milliarden Euro kauft ZF Friedrichshafen seinen US-Konkurrenten TRW Automotive auf. Der süddeutsche Getriebehersteller steigt damit zu einem der größten Autozulieferer der Welt auf. 

mehr >

Die U-Boote der Klasse 212 von ThyssenKrupp fahren mit einem Brennstoffzellenantrieb
Erste Sondierungsgespräche Rheinmetall will Marinesparte von ThyssenKrupp übernehmen

Der Düsseldorfer Rüstungskonzern Rheinmetall plant die Übernahme der Marinesparte von ThyssenKrupp. Deren begehrtestes Produkt ist ein U-Boot mit Brennstoffzellenantrieb. Mit der Übernahme könnte Rheinmetall dem amerikanischen Weltmarktführer Lockheed Martin näher kommen.

mehr >

Der ehemalige Nokia-CEO Stephen Elop ist mittlerweile Chef der Mobilfunksparte bei Microsoft
Ende einer Ära Microsoft streicht Markennamen Nokia für Mobilfunkprodukte

Kaum hat Microsoft die Mobilfunksparte von Nokia geschluckt, gibt der Konzern den Namen für seine zukünftigen Mobilfunkprodukte auf. Das Ende einer Ära für eine Firma, die mit Papier und Gummistiefeln groß geworden ist, im Smartphonegeschäft den Anschluss aber verpasst hat. 

mehr >

Opel Karl
Kleiner Preis lockt Opels neues Modell Karl soll den Aufschwung bringen

2015 soll das billigste Auto aus deutscher Produktion auf den Markt kommen. Opel hat es Karl genannt. Es soll sogar ein bisschen Luxus bieten.

mehr >

Apple-Chef Tim Cook stellt das iPhone 6 und die Apple Watch vor.
Computeruhr am Handgelenk Große Show bei Apple: iPhone 6, Apple Pay und die Apple Watch sind da

Apple feiert wieder einmal sich selbst und seine neuesten Produkte. Gestern Abend zelebrierte Unternehmenschef-Chef Tim Cook die Vorstellung der lang erwarteten Computeruhr Apple Watch. Außerdem präsentierte er das neue iPhone 6 und das Bezahlsystem Apple Pay.

mehr >

<< zurück 1 2 3 4 ...  46
Empfehlungen der Redaktion