Gehaltsverhandlungen sind nur erfolgreich, wenn man seine Forderungen mit Daten und Fakten belegen kann.

Zufriedenheit mit dem Gehalt stellt sich ein, wenn man genau weiß, dass es dem individuellen Marktwert entspricht.

Mit dem kostenfreien Gehaltstest für Ingenieurinnen und Ingenieure überprüfen Sie jetzt ganz leicht, ob Ihr Gehalt Ihren Qualifikationen entspricht und welche Forderungen im nächsten Gehaltsgespräch realistisch sind.

Nach der Eingabe Ihrer Daten erhalten Sie eine individuelle Auswertung, die Sie bequem online abrufen können.

zum Gehaltstest

Der Gehaltstest verrät Ihnen unter anderem:

  • Wie viel auf Ihrer Stelle üblicherweise gezahlt wird (von/bis).
  • Wie sich die Gehälter zusammensetzen (fix/variabel).
  • Wie viel andere Ingenieure in vergleichbaren Positionen arbeiten.
  • Welche Qualifikationen gefordert sind.
  • Wo Sie innerhalb Ihrer Vergleichsgruppe stehen.
  • Inwieweit sich eine Weiterbildung lohnt.
  • Ob sich der Wechsel in eine größere Firma lohnt.
  • Wie sich ein Branchen- oder Ortswechsel auswirkt.

Teilnahme und Auswertung erfolgen selbstverständlich vollkommen anonym.

Hintergrund:
11.500 Ingenieurinnen und Ingenieure haben im Jahr 2019 ihre tatsächlichen Einkommensdaten, ihre beruflichen Qualifikationen und Tätigkeitsmerkmale in die Gehaltsdatenbank auf ingenieur.de eingegeben. Das ist die größte und differenzierteste Datenbasis tatsächlicher Einkommensdaten von Ingenieuren in Deutschland. Seit 2002 haben sich über 211.000 Ingenieure an der Erhebung beteiligt.

Recruiting Tage

Weitere Termine

Top 5

Top Stellenangebote

Technische Hochschule Mittelhessen-Firmenlogo
Technische Hochschule Mittelhessen W2-Professur mit dem Fachgebiet Informatik mit Schwerpunkt Signalverarbeitung und Computer Vision/Machine Learning Gießen
Technische Universität Braunschweig-Firmenlogo
Technische Universität Braunschweig Universitätsprofessur für "Kunststoffe und Kunststofftechnik" (W2 mit Tenure-Track nach W3) Wolfsburg
Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft University of Applied Sciences-Firmenlogo
Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft University of Applied Sciences W2-Professur für das Fachgebiet "Informationstechnik und Mikrocomputertechnik" Karlsruhe
Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg-Firmenlogo
Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg Professur (W2) Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg Regensburg
Bundesbau Baden-Württemberg-Firmenlogo
Bundesbau Baden-Württemberg Elektrotechnik-Ingenieur (m/w/d) verschiedene Standorte
Bundesbau Baden-Württemberg-Firmenlogo
Bundesbau Baden-Württemberg Architekt (m/w/d) verschiedene Standorte
Bundesbau Baden-Württemberg-Firmenlogo
Bundesbau Baden-Württemberg Versorgungstechnik-Ingenieur (m/w/d) verschiedene Standorte
Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft University of Applied Sciences-Firmenlogo
Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft University of Applied Sciences W3-Professur für das Fachgebiet "Künstliche Intelligenz in der Produktion" Karlsruhe
TUHH Technische Universität / Fraunhofer IAPT Professorship (W3) in the Domain of Industrialization of Smart Materials / Director (f/m/d) Institute for Additive Manufacturing Technologies Hamburg
VDI Verlag GmbH-Firmenlogo
VDI Verlag GmbH Abteilungsleiter Herstellung (m/w/d) Düsseldorf
Zur Jobbörse

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.