Papier- & Druckindustrie

RSS Feeds  | Alle Branchen Papier- & Druckindustrie-Visual-157245566

Papier- & Druckindustrie informiert Sie über aktuelle Themen in der Papier- & Druckbranche. Erfahren Sie, welche Lösungen die Hersteller von Papier und Pappe entwickeln, um energie- und ressourceneffizient zu produzieren. Lesen Sie, wie sich der Digitaldruck auf die Branche auswirkt. Außerdem: News zu aktuellen Branchenzahlen und Statistiken.


Ricinus-Meeresschnecke auf der drupa
Drupa 2016 Dieser riesige Schneckenpanzer kommt aus dem 3D-Drucker

Ein 37 kg schwerer Schneckenpanzer aus dem 3D-Drucker, ein Drucker mit einem Durchsatz von 8.700 Seiten pro Minute und historische Druckmaschinen, die Musik spielen: Das alles können Besucher der drupa 2016 in Düsseldorf noch bis zum 10. Juni bestaunen. 

mehr >

Druckfachmesse drupa
drupa 2016 Print 4.0: Individueller Druck sorgt für Aufwind in der Druckindustrie

Die Zukunft der Druckindustrie ist digital: bedruckte Fußbälle, individuelle Textilien und Verpackungen sind das, was die weltgrößte Druckmesse drupa „touch the future“ nennt. Die Chefs der führenden Druckmaschinenhersteller Heidelberger Druckmaschinen und Koenig & Bauer haben die Zukunft schon berührt – und sie fühlt sich gut an. 

mehr >

Aufstellung der Druckmaschine FI-F1 des spanischen Ausstellers Comexi auf der drupa 2016
Druck 4.0 drupa 2016: Druckindustrie ist trotz sinkender Umsätze optimistisch

Die Umsatzzahlen der Branchen sinken, und doch ist die Druck- und Papierindustrie mit Blick auf die weltgrößte Druck- und Papiermesse optimistisch: Die Digitalisierung, eine der Ursachen für die Schwindsucht von Druckerzeugnissen, könnte auch den Weg aus der Krise weisen. Ab Dienstag, 31. Mai 2016, trifft sich die Branche zehn Tage lang auf der drupa in Düsseldorf.

mehr >

Paperlab von Epson
Recycling im Büro Mit dem PaperLab von Epson gegen die Papierflut

Druckerhersteller Epson will die rasant ansteigenden Papiermassen eindämmen. Mit dem PaperLab können Unternehmen ihr bedrucktes Altpapier künftig im Haus recyclen. Die Maschine macht daraus in ihrem Bauch blütenweiße neue Blätter, standardmäßig in A4 oder A3. Und benötigt dafür noch nicht einmal Wasser.

mehr >

Riesige Papierrolle
Entdrucken statt recyceln Grünes Laserlicht verdampft Druckerfarbe und macht aus Altpapier Neupapier

Die Buchstaben müssen weg: Deutsche und englische Wissenschaftler wollen bedrucktes Papier wiederverwendbar machen, indem sie einfach die Druckerfarbe von den Blättern weglasern. Mit grünem Laserlicht soll das am besten funktionieren: Die Farbpigmente werden mit kurzen Lichtblitzen einfach verdampft.

mehr >

Beliebteste Artikel

Jogger in Sportbekleidung
Einfach aufdrucken Leitfähige dehnbare Tinte verbindet Stoff und Strom in einem Arbeitsgang

Textilien können künftig direkt mit Elektronik bedruckt werden: Forschern in Japan ist es gelungen, eine leitfähige, besonders elastische Tinte zu entwickeln.

mehr >

Maxi Bellmann und Prof. Arved Hübler von der TU Chemnitz
Entwicklung aus Chemnitz T-book spricht über gedruckte Lautsprecher

Das T-book kann sprechen: Möglich machen das auf Papier gedruckte Lautsprecher. Zu bestaunen war die Entwicklung der TU Chemnitz auf der Jahresveranstaltung des Wettbewerbs World Press Photo in Amsterdam. 

mehr >

Druckmaschine Speedmaster XL 105 der Heidelberger Druckmaschinen
Verkäufe im Postprint-Geschäft Heidelberger Druck plant Übernahmen im Servicebereich

Die Rückkehr des Druckmaschinen-Spezialisten Heidelberger Druckmaschinen in die Gewinnzone ist für Unternehmensschef Gerold Linzbach keine Eintagsfliege. Das Unternehmen sei gesund und werde kurzfristig Wachstumschancen im Servicebereich nutzen, sagte Linzbach den VDI nachrichten. 

mehr >

Das Papier chinesischer Wissenschaftler lässt sich mit Wasser beschreiben
Farbstoff im Papier Chinesisches Spezialpapier lässt sich mit Wasser bedrucken Mit Wasser auf Papier zu drucken: Diesen Traum wollen chinesische Forscher realisieren. Dafür haben sie in den Toner eines herkömmlichen Druckers Wasser gefüllt und Farbstoff ins Papier integriert... mehr >

Walzen von Druckmaschinen in einer Würzburger Montagehalle von Koenig & Bauer
Druckmaschinenhersteller in der Krise Koenig & Bauer richtet sich neu aus und baut bis zu 1500 Stellen ab

Der Druckmaschinenhersteller Koenig & Bauer (KBA) hat nach einem verlustreichen Jahr die strategische Neuausrichtung des Konzerns bekannt gegeben. Bis zu 1500 Arbeitsplätze sollen gestrichen werden. Auch die Aufgabe von Standorten schließt das börsennotierte Unternehmen nicht aus.

mehr >

<< zurück 1 2 3
Artikelliste HP