Foto-Wettbewerb mit Drohnen 11.07.2017, 13:05 Uhr

Das sind die spektakulärsten Drohnenfotos 2017

Drohnen sind in der Industrie ebenso im Einsatz wie als Rettungsassistenten oder als Schwerlasttransporte. Sie sind jedoch auch ausgezeichnete Fotografen, wie der Dronestagram Wettbewerb zeigt.

Der Gewinner aus der Kategorie Städte kommt aus den Vereinigten Arabischen Emiraten. Mit seiner DJI Phantom 4 mit angedockter GoPro-Kamera hat er die Wolkenkratzer-Dichte in Dubai dokumentiert.

Foto: bachirm/Dronestagram

Der Russe Alexey Goncharov sicherte sich mit diesen Industriekletterern am 339 Meter hohen Mercury Tower in Moskau den zweiten Platz in der Kategorie Stadt.

Foto: alexeygo/Dronestagram

Dieses Foto zeigt einen der größten Friedhöfe Europas, den Cementerio de la Almudena in Madrid.

Foto: luckydron/Dronestagram

Das Gewinnerfoto der Kategorie Natur zeigt ein Lavendelfeld in der französischen Provence, durch das ein Mähdrescher die erste Schneise zieht.

Foto: jcourtial/Dronestagram

Den zweiten Platz in der Natur ergattert sich ein professioneller Fotograf aus Rumänien mit einer Luftbildaufnahme der Infinite Road in Transsilvanien. 

Foto: Calin Stan/Dronestagram

Ein weiterer professioneller Fotograf sichert sich den dritten Platz mit einem sehr ernsten Thema. Florian Ledoux aus Frankreich dokumentiert mit seiner Aufnahme einer Eisformation vor Grönland die Auswirkungen des globalen Klimawandels.

Foto: Florian Ledoux/Dronestagram

Der Gewinner der Kategorie Kreatives ringt dem Betrachter mindestens einen zweiten Blick ab.

Foto: LukeMaximoBell/Dronestagram

Ein Franzose sicherte sich mit diesem Strandbild den zweiten Platz in der Kategorie Kreatives.

Foto: rga/Dronestagram

Das Bild zeigt die originelle Babyankündigung des französischen Fotografen und seiner Frau. Dafür gab es Platz 3 in der Kategorie Kreatives

Foto: macareuxprod/Dronestagram

Übrigens: Wir können es kaum erwarten, bis auch die Kategorie Industrie in den Wettbewerb aufgenommen wird. Warum, zeigt dieses Bild von Bauarbeitern aus Goiania in Brasilien.

Foto: ladoalto/Dronestagram

Top Stellenangebote

Zur Jobbörse
Die Autobahn GmbH des Bundes-Firmenlogo
Abteilungsleitung (w/m/d) Bau, Baugrund- und Baustoffprüfung Die Autobahn GmbH des Bundes
Klinger und Partner GmbH-Firmenlogo
Projektleiter Tiefbau und Straße (m/w/d) Klinger und Partner GmbH
Stuttgart Zum Job 
SALT AND PEPPER Technology GmbH & Co. KG-Firmenlogo
Testingenieur Software für Entwicklungsprojekte (all genders) SALT AND PEPPER Technology GmbH & Co. KG
Hamburg Zum Job 
SALT AND PEPPER Technology GmbH & Co. KG-Firmenlogo
System Engineer für Entwicklungsprojekte (all genders) SALT AND PEPPER Technology GmbH & Co. KG
Hamburg Zum Job 
Stuttgart Netze GmbH-Firmenlogo
Ingenieur Energietechnik Smart Grid (w/m/d) Stuttgart Netze GmbH
Stuttgart Zum Job 
Panasonic Industrial DevicesEurope GmbH-Firmenlogo
Entwicklungsingenieur (m/w/d) in der industriellen Hardwareentwicklung Panasonic Industrial DevicesEurope GmbH
Lüneburg Zum Job 
SALT AND PEPPER Technology GmbH & Co. KG-Firmenlogo
Entwicklungsingenieur Hardware (all genders) SALT AND PEPPER Technology GmbH & Co. KG
Hamburg Zum Job 
Stadtwerke Görlitz AG-Firmenlogo
Referent Netztechnik (m/w/d) Stadtwerke Görlitz AG
Görlitz Zum Job 
HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst-Firmenlogo
Leitung (m/w/d) des Gebäudemanagements HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst
Hildesheim Zum Job 
Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR)-Firmenlogo
Projektingenieurin / Projektingenieur (w/m/d) Bauwesen Deponietechnik Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR)
Berlin, Homeoffice möglich Zum Job 
Die Autobahn GmbH des Bundes-Firmenlogo
Architekt / Ingenieur im Hochbau (w/m/d) Die Autobahn GmbH des Bundes
München Zum Job 
Die Autobahn GmbH des Bundes, Niederlassung Südbayern-Firmenlogo
Mitarbeiter für die Straßenbaubehörde (w/m/d) Die Autobahn GmbH des Bundes, Niederlassung Südbayern
Kempten (Allgäu) Zum Job 
WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH-Firmenlogo
Leitender Ingenieur (m/w/d) Planung / Bau Wärme WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH
Wuppertal Zum Job 
WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH-Firmenlogo
Ingenieur (m/w/d) Planung / Bau Wärme WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH
Wuppertal Zum Job 
Wuppertaler Stadtwerke-Firmenlogo
Leitender Ingenieur (m/w/d) Planung / Bau Wärme Wuppertaler Stadtwerke
Wuppertal Zum Job 
WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH-Firmenlogo
Ingenieur (m/w/d) Planung / Bau Wärme WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH
Wuppertal Zum Job 
BOGE Elastmetall GmbH-Firmenlogo
Ingenieur - FE-Berechnungen (m/w/d) BOGE Elastmetall GmbH
Damme (Niedersachsen) Zum Job 
FUNKE Wärmeaustauscher Apparatebau GmbH-Firmenlogo
Maschinenbauingenieur Fachrichtung Konstruktionstechnik (m/w/d) FUNKE Wärmeaustauscher Apparatebau GmbH
Gronau (Leine) Zum Job 
Schulte & Co. GmbH-Firmenlogo
Fertigungsplaner (m/w/d) Schulte & Co. GmbH
Die Autobahn GmbH des Bundes-Firmenlogo
Bauingenieur als Abteilungsleitung Grunderwerb, Liegenschaftsverwaltung (w/m/d) Die Autobahn GmbH des Bundes
Kempten Zum Job 

 

Dass man aus der Luft gute Bilder machen kann, wissen wir längst. Was die Drohnen-Piloten so alles auf Dronestagram hochladen, ist dennoch bewundernswert. Wir zeigen Ihnen die Gewinner des diesjährigen Dronestagram Contest, der zum vierten Mal die schönsten Drohnenaufnahmen aus aller Welt auszeichnet.

Einige der Bilder bezaubern durch schlichte Schönheit, andere führen den Betrachter auf den ersten Blick in die Irre und wiederum andere thematisieren problematische Aspekte des Weltgeschehens.

Die Fotos stammen von professionellen Fotografen ebenso wie von Hobbyfotografen, die handelsübliche Drohnen für ihre Luftbildaufnahmen einsetzen. Erst durch die Drohnentechnologie sind solche Aufnahmen aus der Vogelperspektive für eine große Anzahl von Menschen erschwinglich geworden. Zuvor brauchte man dafür neben einer digitalen Spiegelreflexkamera nämlich ein Fluggerät plus Privatpiloten. Für Hobbyfotografen ein unbezahlbares Unterfangen.

Der diesjährige Wettbewerb zeichnete Gewinner in den vier Kategorien Städte, Natur, Kreatives und Menschen aus. Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie, um die Gewinner der ersten drei Kategorien zu sehen.

 

Ein Beitrag von:

  • Lisa Diez-Holz

    Die Autorin war von 2017 bis Ende 2019 Content Managerin für das TechnikKarriere-News-Portal des VDI Verlags. Zuvor schrieb sie als Redakteurin für die VDI nachrichten.

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.