Longboardstroller von Quinny 16.02.2015, 13:22 Uhr

Ein Kinderwagen für extrem sportliche Eltern

Bald soll es eine Kombination aus Longboard und Kinderwagen auf dem Markt geben. Das Riesen-Plus dabei: Vater oder Mutter können sich auspowern, während sie das Kind von A nach B kutschieren. Ist allerdings nur etwas für  supersportliche Eltern.

Und Action: Ein Ausflug mit dem Longboardstroller bringt Schwung ins Familienleben. Setzt aber ein gewisses Maß an Sportlichkeit voraus. 

Und Action: Ein Ausflug mit dem Longboardstroller bringt Schwung ins Familienleben. Setzt aber ein gewisses Maß an Sportlichkeit voraus. 

Foto: Quinny

Die Grundidee mit der sportlichen Note kennt man von Laufkinderwagen. Aber der so genannte Longboardstroller ist schon um einiges spezieller. Man läuft zum Beispiel nicht hinterher. Denn auf dem knapp 1,30 Meter langen Brett bildet man mit dem Kind quasi eine Einheit.

Top Stellenangebote

Zur Jobbörse
Airbus-Firmenlogo
Program Certification Engineering (d/m/f) Airbus
Manching Zum Job 
Max Bögl Bauservice GmbH & Co. KG-Firmenlogo
Gruppenleiter (m/w/d) Konstruktion Stahlbrücken Max Bögl Bauservice GmbH & Co. KG
Sengenthal Zum Job 
Zweckverband Bodensee-Wasserversorgung-Firmenlogo
Projektmanager (m/w/d) Infrastrukturprojekte Zweckverband Bodensee-Wasserversorgung
Stuttgart Zum Job 
Hamburger Hochbahn AG-Firmenlogo
IT-Systemingenieur*in Leitsysteme Busbetrieb Hamburger Hochbahn AG
Hamburg Zum Job 
Allbau Managementgesellschaft mbH-Firmenlogo
Bauprojektleitung (m/w/d) "Technische Projekte" Allbau Managementgesellschaft mbH
THOST Projektmanagement GmbH-Firmenlogo
Ingenieur*in (m/w/d) im Projektmanagement Bereich Mobilität / Verkehr THOST Projektmanagement GmbH
Nürnberg,Hannover Zum Job 
Berliner Wasserbetriebe-Firmenlogo
Projektleiter:in für große Investitionsprojekte (w/m/d) Berliner Wasserbetriebe
Zweckverband Bodensee-Wasserversorgung-Firmenlogo
Planungskoordinator (m/w/d) im Projekt Zukunftsquelle Zweckverband Bodensee-Wasserversorgung
Stuttgart Zum Job 
Airbus-Firmenlogo
FCAS2023 Flight Simulation Architect (d/f/m) Airbus
Manching Zum Job 
Berliner Wasserbetriebe-Firmenlogo
Leitende:r Ingenieur:in der technischen Betriebsführung / Klärwerk Wansdorf (w/m/d) Berliner Wasserbetriebe
Schönwalde-Glien Zum Job 
Airbus-Firmenlogo
FCAS2023 Flight Simulation Integration Engineer (d/f/m) Airbus
Manching Zum Job 
Cycle GmbH-Firmenlogo
Entwicklungsingenieur für Elektronik (m/f/d) Cycle GmbH
Hamburg Zum Job 
THOST Projektmanagement GmbH-Firmenlogo
Ingenieur*in (m/w/d) im Projektmanagement Bereich verfahrenstechnischer Anlagenbau (Chemie und Pharma) THOST Projektmanagement GmbH
Nürnberg,Hannover,Berlin,Leipzig,Hamburg Zum Job 
Mitscherlich PartmbB-Firmenlogo
Patentingenieur (w/m/d) Fachrichtung Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Maschinenbau oder vergleichbar Mitscherlich PartmbB
München Zum Job 
VTA Verfahrenstechnik und Automatisierung GmbH-Firmenlogo
Ingenieur:in Elektrotechnik (w/m/d) VTA Verfahrenstechnik und Automatisierung GmbH
Gelsenkirchen,Lingen (Ems) Zum Job 
newboxes GmbH-Firmenlogo
Projektingenieur Produktentwicklung (m/w/d) newboxes GmbH
Deutschlandweit Zum Job 
VTA Verfahrenstechnik und Automatisierung GmbH-Firmenlogo
Ingenieur:in Mess-, Steuer- und Regelungstechnik (MSR) (w/m/d) VTA Verfahrenstechnik und Automatisierung GmbH
Gelsenkirchen Zum Job 
VTA Verfahrenstechnik und Automatisierung GmbH-Firmenlogo
Ingenieur:in Automatisierungstechnik (w/m/d) VTA Verfahrenstechnik und Automatisierung GmbH
Gelsenkirchen Zum Job 
Leviat GmbH-Firmenlogo
Bauingenieur (m/w/d) Leviat GmbH
Langenfeld (NRW) Zum Job 
ILF Beratende Ingenieure GmbH-Firmenlogo
Projekt- und technischer Angebotsingenieur (m/w/d) ILF Beratende Ingenieure GmbH
München, Bremen, Hamburg, Essen, Berlin Zum Job 

Gurt und Schutzbügel fürs Kind

Das Longboard hat vorne einen Sitz. Dort wird das Kind hineingesetzt und  festgeschnallt. Der Fahrer stellt sich dahinter. Wenn er anrollt, hält er die Oberseite des Kindersitzes fest; ähnlich wie bei einem Kickroller. Und – man weiß ja nie – falls man mal stürzt, ist das Kind zusätzlich durch einen Schutzbügel gesichert, damit es bloß nicht herausfällt.

Seitenansicht Longboardstroller.

Seitenansicht Longboardstroller.

Quelle: Quinny

Auch einen Helm sollte das Kind tragen. So ein Helm schadet natürlich auch nicht dem Erwachsenen. Genauso wie Schutzprotektoren an Händen, Ellbogen und Knien. Wenn es mal brenzlig wird, kann der Fahrer mit einer Handbremse schnell zum Stehen kommen. Für Hindernisse oder Ausweichmanöver ist dann eine gute Reaktion gefragt.

Mindestalter von einem Jahr

Nach Angaben der Hersteller-Firma Quinny ist diese sportliche Transport-Variante für Kinder ab einem Jahr und älter geeignet. Mehr als 15 Kilogramm sollten die Kids jedoch nicht wiegen. Für den Erwachsenen gilt ein Maximalgewicht von 100 Kilogramm.

Der Longboardstroller lässt sich zusammenklappen – wiegt aber elf Kilo.

Der Longboardstroller lässt sich zusammenklappen – wiegt aber elf Kilo.

Quelle: Quinny

Praktisch ist, dass man das Gefährt zusammenfalten und lässig unterm Arm tragen kann. Knapp elf Kilogramm sind dann aber schon zu schleppen.

Preis liegt bei 599 Euro

Der Longboardstroller soll in den nächsten Monaten in Europa auf den Markt kommen. Der Preis liegt bei  599 Euro. Was nicht gerade günstig ist, wenn man bedenkt, dass dieser Kinderwagen eigentlich nur als zweites Gefährt in Frage kommt.

Denn schon sein Aktionsradius lässt zu wünschen übrig: Wie bei einem Skateboard braucht man dafür einen harten, möglichst ebenen Boden. Im Park, durchs Gras fahren, fällt damit zum Beispiel flach. Schotterwege auch.

Wahrscheinlich ist die Käufergruppe recht überschaubar: Denn viele Erwachsene können sich kaum selbst auf einem Board halten… 

Ein Beitrag von:

  • Lisa von Prondzinski

    Die Journalistin und freie Redakteurin bedient die Fachbereiche Gesundheit, Wissenschaft und Soziales.

Themen im Artikel

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.