Bereits heute sind Busse und Bahnen fester Bestandteil eines nachhaltigen Verkehrskonzepts. Bus & Bahn informiert Sie zu Innovationen und Trends bei der Entwicklung moderner Züge, sowohl für den regionalen als auch für den überregionalen Zugverkehr. Erfahren Sie Wissenswertes rund um Schienenverkehr, Deutsche Bahn und Stuttgart 21.


Bildergalerie
Daimlers autonom fahrender Bus
Premiere gelungen Erste autonome Busfahrt mit einem Elektrobus von Mercedes

Daimlers autonom fahrender Elektrobus hat die Premiere überstanden: Erstmals ist ein Stadtbus von Mercedes im realen Verkehr automatisiert gefahren, zwischen dem Flughafen Schiphol und der Stadt Harlem. Mit 70 km/h war der Bus ganz schön flott unterwegs. Der Fahrer am Steuer hatte nichts zu tun. Zum Glück.

mehr >

Mit Bodycam ausgerüsteter Polizist am Bahnhof
Angreifer abschrecken Bahn zieht Notbremse: Sicherheitskräfte testen Körperkameras

Als Schutz gegen tätliche Angriffe werden Sicherheitskräfte der Bahn mit Körperkameras ausgestattet. Erprobt werden die Bodycams auf den großen Bahnhöfen in Berlin. Grund: Die Gewalt gegen DB-Mitarbeiter hat zugenommen. Auch die Polizei schützt sich zunehmend durch Bodycams.

mehr >

Canstatter Tunnel
3,5 Milliarden mehr Fette Rechnung: Stuttgart 21 kostet 10 Milliarden Euro

Stuttgart 21 dürfte der wohl teuerste Eisenbahntunnel Deutschlands werden. Nach einer internen Rechnung des Bundesrechnungshofes kostet das Schnellbahnprojekt bis zu zehn Milliarden Euro. Der scheidende Bahn-Vize Volker Kefer hinterlässt damit der Bahn und dem Steuerzahler eine fette Rechnung. 

mehr >

Bildergalerie
Der neue autonome Bus der Schweizer Post
Autonomer Postbus In der Schweiz fahren erstmals Elektrobusse ohne Fahrer

Wo ist der Fahrer? Nicht da! Trotzdem kommen Passagiere zum Ziel. Denn die Elektrobusse im Schweizer Kanton Wallis fahren autonom. Das ist einmalig in Europa. Doch der Trend ist da. Auch in den USA ist ein erster autonomer Bus unterwegs.

mehr >

Bildergalerie
Kleinbus Olli
Ohne Fahrer unterwegs Der Kleinbus Olli kommt aus dem 3D-Drucker

Einen Kleinbus, der autonom durch die Straßen zockelt und dessen Karosserie von einem 3D-Drucker angefertigt wird, hat das amerikanische Start-up Local Motors entwickelt. Und dank der Künstlichen Intelligenz des Super-Computers Watson von IBM kann der Bus mit den Fahrgästen sogar einen Plausch halten. Während der Fahrt!

mehr >

Beliebteste Artikel

Bahntunnel unter dem Neckar
Einweihung 2023? Stuttgart 21 wird halbe Milliarde € teurer und später fertig

Schlechte Nachrichten für das Projekt Stuttgart 21: Der Tiefbahnhof könnte rund eine halbe Milliarde € teurer werden als geplant. Und zwei Jahre später fertig werden – also erst 2023. Lesen Sie hier, was Eidechsen damit zu tun haben.

 

mehr >

Transit Elevated Bus (TEB)
Gegen den Verkehrskollaps Ein Riesenbus auf Schienen fährt bald über Chinas Straßen

Stellen Sie sich vor, ein riesiger Bus mit mehr als 1000 Menschen besetzt fährt vor Ihnen – und Sie rollen mit Ihrem Auto durch ihn, als würden Sie unter einer Brücke fahren. Eine Schnapsidee? Keineswegs. In Chinas Großstädten soll es dieses Verkehrsmittel bald geben. 

mehr >

Bildergalerie
Erster Test des Hyperloop
Vision von Elon Musk Hyperloop One testet Überschallzug in der Wüste Nevadas

Erfolg für Hyperloop One: Das Unternehmen hat erste Tests mit dem Überschallzug des Visionärs Elon Musk durchgeführt. Schon in wenigen Jahren sollen Menschen wie in einer Rohrpost reisen können. Auch die Deutsche Bahn investiert in diese Technologie. 

mehr >

Bildergalerie
Illustration des Hyperloops
1200 km/h Reisegeschwindigkeit Slowakei prüft Bau der ersten Hyperloop-Strecke Europas

400 km in 25 Minuten – ein Paradies für Pendler, das in der Slowakei Wirklichkeit werden könnte. Denn die Regierung prüft der Bau einer Hyperloop-Strecke. Passagiere würden in Kapseln mit 1200 km/h durch ein Röhrensystem flitzen.

mehr >

Bildergalerie
Die neue U-Bahn in Düsseldorf
Einweihung am Wochenende Düsseldorfer U-Bahn wurde durch vereisten Boden gebohrt

Das war kein leichtes Stück Arbeit: 3,4 km U-Bahn bauen quer unter der Düsseldorfer City. Wenn am Wochenende die ersten Bahnen fahren, sind neun Jahre voller Herausforderungen vorbei. Eine 1300 t schwere Bohrmaschine fräste sich durch den vereisten Untergrund, das vom Rhein unter Druck stehende Grundwasser musste in Schach gehalten werden. 

mehr >

<< zurück 1 2 3 4 ...  23