Bereits heute sind Busse und Bahnen fester Bestandteil eines nachhaltigen Verkehrskonzepts. Bus & Bahn informiert Sie zu Innovationen und Trends bei der Entwicklung moderner Züge, sowohl für den regionalen als auch für den überregionalen Zugverkehr. Erfahren Sie Wissenswertes rund um Schienenverkehr, Deutsche Bahn und Stuttgart 21.

Konzept Aeroliner3000
Konzept unter Top 3 DLR entwickelt Konzept für Hochgeschwindigkeitszug in Großbritannien

Aus Deutschland stammt der Entwurf eines doppelstöckigen Hochgeschwindigkeitszugs für die britische Bahn der Zukunft. Mit ihrem Zugkonzept Aeroliner3000 schafften es das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt und ein Münchner Architekturbüro in einem weltweit ausgeschriebenen Wettbewerb für innovative Bahnkonzepte unter die drei Finalisten.

mehr >

Hyperloop
Projekt Hyperloop Tesla-Gründer Elon Musk sucht Ingenieure für Überschallzug

Es kommt neue Bewegung ins Hyperloop-Projekt von Elon Musk: Der Visionär und Multimilliardär sucht in einem Wettbewerb nach Ingenieuren, die Transportkapseln für seinen Überschallzug entwickeln. Er soll wie eine Rohrpost funktionieren. 

mehr >

Perilight am Bahnübergang
Perilight System LED-Blinklichter des DLR machen Bahnübergänge sicherer

Blinkende LED-Lampen sollen Autofahrer dazu bringen, an unbeschrankten Bahnübergängen nach rechts und links zu sehen. Hinter dem Blinklicht Perilight steckt das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Es will tödlichen Unfällen ein Ende setzen.

mehr >

Ein Fünftel der deutschen Bevölkerung lebt an Schienenwegen
Teststrecke der DB Robuste Lärmschutzwand soll Bahngleisanwohnern Ruhe schenken

Für Anwohner an Schienenwegen könnte es bald ruhiger werden: Eine Firma aus Sachsen hat eine Lärmschutzwand mit schallschluckender Beschichtung entwickelt. Die Deutsche Bahn setzt sie bereits auf einer Teststrecke ein.

mehr >

Lokomotive umgeben von Eis und Schnee
ARC von General Electric Düse an Lokomotive bläst Schnee und Dreck von der Zugstrecke

General Electric hat eine Düse für Lokomotiven entwickelt, die Zugschienen von Eis, Schnee und Dreck befreit. Die computergesteuerte Düse springt immer dann an, wenn die Antriebsräder der Lok die Haftung zu verlieren drohen. Dann bläst sie mit Überschallgeschwindigkeit Druckluft über den Schienenstrang.

mehr >

Beliebteste Artikel

Der erste Zug fährt wieder über die Müngstener Brücke
Müngstener Brücke Höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands ist wieder befahrbar

Sie liegt 107 Meter über der Wupper, ist 117 Jahre alt und endlich wieder befahrbar: die Müngstener Brücke zwischen Remscheid und Solingen. Begleitet von einem Feuerwerk rollte am Wochenende der erste Zug über die höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands – nach 20-monatiger Sperrung. 

mehr >

Bau der Innbrücke Ehring mit laufendem Zugverkehr
850 Baustellen gleichzeitig Deutsche Bahn modernisiert Streckennetz für 28 Milliarden Euro

Die Deutsche Bahn modernisiert ihr Schienennetz im bisher noch nicht gekannten Ausmaß: Bis 2019 werden 17.000 Kilometer Schienen, 8700 Weichen und 875 Brücken erneuert. Das Modernisierungsprogramm kostet 28 Milliarden Euro. Das hat Folgen: Es wird zu gravierenden Einschränkungen für Bahnreisende kommen.

mehr >

Stau auf der Köhlbrandbrücke in Hamburg
Streik der Lokführer Unternehmen setzen auf Lkw, um Produktionsausfälle zu vermeiden

Mit Lkw aus Osteuropa versuchen deutsche Speditionen, den Ausfall der Güterzüge zu kompensieren. Viele Unternehmen wie die großen Autohersteller liefern ihre Autos per Lkw aus und haben vorsorglich ihre Lager aufgestockt, um die Produktion zu sichern.

mehr >

Busse der Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen AG (Bogestra)
600.000 Euro Ersparnis Kontrollsystem zwingt Bochumer Busfahrer zu wirtschaftlichem Fahrstil Mit zu schnellem Anfahren und Abbremsen kommen Busfahrer in Bochum und Gelsenkirchen nicht mehr durch: Ein Kontrollsystem schlägt sofort Alarm. Dadurch sparen die Verkehrsbetriebe jedes Jahr 600.0... mehr >

Gleissanierung der Deutschen Bahn
Bahn erhöht Investitionen Eine zusätzliche Milliarde für die Sanierung des Schienennetzes

Jeder fünfte Zug kommt nicht ganz pünktlich an – in Streikzeiten sind es auch mehr. Oft sind Gleisstörungen, Langsamfahrstrecken und marode Brücken schuld. Das soll sich mit zusätzlichen Investitionsmitteln jetzt ändern. Der Bund erhöht die Zuschüsse, knüpft die Mittel aber zugleich an konkrete Qualitätskriterien.

mehr >

<< zurück 1 2 3 4 ...  25