Gesundheitswesen

RSS Feeds  | Alle Branchen Gesundheitswesen-Visual-sb10063567v-001

Von Krankenversicherern über Ärzte, Apotheker und Kliniken bis hin zu privaten und staatlichen Organisationen: Im Gesundheitswesen tummeln sich viele verschiedene Akteure, die dem Zweck dienen kranke Menschen zu heilen und Krankheiten vorzubeugen. Gesundheitswesen beleuchtet politische, soziale und ökonomische Hintergründe des Gesundheitssystems und informiert über aktuelle Trends auf dem Gesundheitsmarkt.


Seife gehört zu denen wenigen Dingen, die man sich in Afrika leisten kann
Aromen gegen Moskitos Neue Seife vertreibt Moskitos und soll Malaria besiegen

Alle zwei Minuten stirbt in Afrika ein Kind an Malaria. 270 Millionen Menschen in der Mitte des riesigen Kontinents sind schutzlos den Angriffen von Moskitos der Gattung Anopheles ausgesetzt, die die tückische Krankheit übertragen. Es fehlt das Geld für Gegenmaßnahmen. Dazu kommt, dass die Überträger zunehmend resistent gegenüber Insektiziden sind. Jetzt soll eine von Ingenieuren entwickelte Seife Leben retten.

mehr >

Brille von Jins Meme
Tragbare Technologie Diese Brillen helfen gesünder zu leben

Eine Brille des japanischen Produzenten Jins verschafft über die Augen- und Kopfbewegungen des Trägers Einblicke in dessen Gesundheitszustand – und gibt auch Aufschluss über dessen Konzentrationsfähigkeit. Für die Medizin und die Verhaltensanalyse verspricht sich Jins ein großes Potenzial von dieser neuen Technologie.

mehr >

Verletzter der US-Armee wird abtransportiert.
Bei Schussverletzungen Mini-Schwämmchen verstopfen blutende Wunden in Sekundenschnelle

Schussverletzungen sind in den USA bekanntlich keine Seltenheit. Jetzt wurde dort ein neuartiges Verbandszeug für den zivilen Einsatz zugelassen, das ursprünglich für das Militär und zur schnellen Behandlung von Schusswunden durch Gewehre und Schrapnelle entwickelt wurde. Was XSTAT 30 kann, lesen Sie hier.

mehr >

Elektronische Gesundheitskarten
Digitalisierung des Gesundheitswesens Das geht jeden an: 5 der wichtigsten Punkte des E-Health-Gesetzes

Schub für die Digitalisierung des Gesundheitswesens: Der Bundestag hat gestern das E-Health-Gesetz verabschiedet. Und das sind 5 der wichtigsten Punkte. 

mehr >

Ionenstrahlanlage der Uniklinik Heidelberg
Therapie gegen Krebs Schwere Ionen zerstören Tumoren mit unvorstellbarer Präzision

Diese Maschine in Marburg wird viele Leben in ganz Deutschland retten: Im Marburger Ionenstrahl-Therapiezentrum werden Krebszellen mit Hilfe schwerer Kohlenstoff-Ionen millimetergenau zerstört. Auch an Stellen im Menschen, an denen sonst kaum noch Hilfe möglich ist. Weltweit gibt es nur wenige Anlagen dieser Art.

mehr >

Beliebteste Artikel

Läuse
Ganz ohne Chemie So töten Sie Läuse mit einem Plasma-Kamm

Keine Lust auf Chemie, um Läuse zu vertreiben? Dann haben Fraunhofer-Forscher die Lösung: einen elektrischen Kamm, der die Plagegeister mit Plasma tötet.

mehr >

Rockkonzert der Rolling Stones in New York
Musik gegen Pfeifen Krankenkasse bezahlt Musik-App gegen Tinnitus

Ein App auf Krankenschein: Die Techniker Krankenkasse bezahlt testweise eine Musik-App für Handy oder Tablet, die gegen Tinnitus helfen kann. Die Erfindung des Start-ups Sonormed kann helfen, Ohrgeräusche zu mindern oder gar zu beseitigen. Auch Geräte wie die Apple Watch will die Krankenkasse bezuschussen.

mehr >

Querschnittsgelähmter an einem Imbiß stehend
Laufen trotz Querschnittslähmung Schneller gehen mit verbessertem Exoskelett

Der Tragekomfort und die Funktionalität der Exoskelette, mit denen querschnittsgelähmte Menschen gehen können, werden immer besser. Mit dem neuen Exoskelett der Firma ReWalk kann sich der Träger schneller und bequemer fortbewegen. Außerdem erhöht sich die Beweglichkeit, weil die Energieversorgung weniger Platz benötigt.

mehr >

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble schaut auf sein Handy
Verschleiß der Bandscheiben Handynacken droht zum neuen Volksleiden zu werden

Verspannungen, Kopfschmerzen, frühzeitiger Verschleiß der Bandscheiben: Das sind Symptome des sogenannten Handynackens – ausgelöst durch stundenlanges, vorgebeugtes Starren auf Smartphones und Tablets. Das Krankheitsbild droht zu einem neuen Volksleiden zu werden. 

mehr >

Insulin-Spritzen
Als Nahrungszusatz Ein Strauch aus Israel soll Diabetes heilen können

Ist Diabetes doch heilbar? Hoffnung machtein wilder Strauch, der in Israel häufig vorkommt. Er enthält einen Wirkstoff, der nach Meinung israelischer Forscher sogar die Zuckerkrankheit heilen könnte.

mehr >

<< zurück 1 2 3 4 ...  7