Gehaltsstudie von ingenieur.de

Studienfächer mit dem höchsten Einstiegsgehalt

Berufseinsteiger im Ingenieurwesen verdienen gutes Geld. Doch nicht jedes Studienfach eignet sich gleichermaßen, wenn ein möglichst hohes Gehalt das Ziel ist.

Sparschwein steht auf Geldscheinen

Foto: panthermedia.net/Thomas Klee

Die Ingenieurwissenschaften zählen zur größten Fächergruppe an deutschen Hochschulen. Die Hochschulrektorenkonferenz listet derzeit 3.637 Studiengänge im Ingenieurwesen. Davon qualifizieren 1.914 für den Bachelor of Science und 1.650 für einen Master of Science.  Und es kommen immer neue Studiengänge hinzu.

Schon heute ist jeder vierte Studierende in ein ingenieurwissenschaftliches Fach eingeschrieben. Doch nicht jede Fachrichtung verspricht die gleichen Verdienstaussichten für junge Ingenieure. Wir haben die Gehaltsstudie von ingenieur.de nach Kennzahlen zu den lukrativsten Studienfächern durchsucht. Und hier sind sie, die Studienfächer mit den höchsten Einstiegsgehältern für Ingenieure.

Studienfach Jahresgehalt
Mechatronik 49.640 Euro
Wirtschaftsingenieurwesen 49.270 Euro
Maschinenbau 48.888 Euro
Elektrotechnik 48.495 Euro
Informatik 47.496 Euro
Verfahrenstechnik 45.732 Euro
Bauingenieurwesen 45.050 Euro
Quelle: Gehaltsstudie von ingenieur.de

Master schlägt Bachelor beim Anfangsgehalt

Von den rund 125.000 Abschlussprüfungen, die im Jahr 2017 in den Ingenieurwissenschaften absolviert wurden, führten knapp 60 % zu einem Bachelorabschluss und 38 % zu einem Masterabschluss. Diese beiden akademischen Abschlüsse machen damit den Großteil aller Abschlüsse aus. Und sie wirken sich maßgeblich auf das Einstiegsgehalt von Ingenieure und Informatikern aus. Denn Masterabschlüsse garantieren rund 4.500 Euro mehr Einstiegsgehalt als ein Bachelorabschluss. Vorausgesetzt, die sonstigen Faktoren wären weitgehend vergleichbar, was in den seltensten Fällen so ist. Mehr dazu erfahrt ihr in unserem Artikel „Diese 6 Faktoren bestimmen ihr Einstiegsgehalt“.

Hochschulform bei Einstiegsgehalt unbedeutend

Neben dem Studienfach war auch die Hochschule selbst jahrelang ein Kriterium für die Höhe des Anfangsgehalts. Das hat sich in den letzten Jahren verändert, die Unterschiede sind mittlerweile marginal. Dennoch ist ein statistischer Unterschied bei den Einstiegsgehältern nach Hochschulform zu erkennen. So verdienen Bachelorabsolventen von Fachhochschulen im Schnitt 150 Euro mehr zum Berufseinstieg als ihre Mitbewerber von Universitäten und Fachhochschulen.

Umgekehrt sieht es bei den Masterabsolventen aus. Hier liegen die Absolventen von Universitäten und Technischen Hochschulen im Schnitt 150 Euro über ihren Kollegen von Fachhochschulen.

Studienfächer wichtig zum Berufseinstieg

Umso mehr Erfahrung ein Ingenieur im Laufe seines Berufslebens sammelt, umso mehr Zusatzqualifikationen wie IT-Kenntnisse oder Sprachen hinzu kommen, desto weniger fällt das einstige Studienfach beim Gehalt ins Gewicht. Wer sich also für ein Studium des Bauingenieurwesens interessiert, sollte sich vom eher unterdurchschnittlichen Niveau des Einstiegsgehalts nicht abschrecken lassen. Immerhin sollte die Wahl des Studienfachs in erster Linie von den individuellen Interessen abhängen. Immerhin entscheidet schlussendlich die eigene Motivation, das Engagement und Können über beruflichen Erfolg – und damit auch über die Höhe des Gehalts.

 

Mehr zu Ihrem künftigen Gehalt erfahren Sie hier:

Auszug aus der Gehaltsstudie

Einstiegsgehälter für Ingenieure

Stellenangebote im Bereich IT/TK-Projektmanagement

BeOne Stuttgart GmbH-Firmenlogo
BeOne Stuttgart GmbH Projekthelden (m/w/d) Stuttgart, Wolfsburg
Porsche AG-Firmenlogo
Porsche AG Teilnehmerin am Digital Day for Girls: Students IT (m/w) Zuffenhausen
Energie- und Wasserversorgung Hamm GmbH-Firmenlogo
Energie- und Wasserversorgung Hamm GmbH Projektmanager Breitbandausbau (m/w/d) Hamm
Porsche AG-Firmenlogo
Porsche AG Planer (m/w/d) Inhouse Logistik-IT / Prozesse – Schwerpunkt SAP Zuffenhausen
trappe | hr-kommunikation | Peter Trappe-Firmenlogo
trappe | hr-kommunikation | Peter Trappe Softwareentwickler Automatisierungstechnik (m/w/d) Realisierung der Fabrik 4.0 auf der grünen Wiese Schorndorf
Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord-Firmenlogo
Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord Projektbevollmächtigte (w/m/d) im Bereich Industrie 4.0 – Fachrichtung Maschinenbau, Mechatronik oder Informatik Eggenstein-Leopoldshafen
Universität Kassel-Firmenlogo
Universität Kassel Professur (W2) Bauinformatik Kassel
Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim-Firmenlogo
Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim Professur (W2) für Integrated Engineering (m/w/d) – Schwerpunkt Projektmanagement Mannheim

Alle IT/TK-Projektmanagement Jobs

Top 5 Gehalt