Antriebstechnik schließt alle möglichen Formen des Antriebs für unterschiedliche Anwendungen ein. Antriebstechnik informiert zu neuen Antriebstechniken in Industrie, Automobilindustrie sowie Nah- und Fernverkehr. Der Schwerpunkt liegt auf energieeffizienten, ressourcenschonenden Antriebstechniken wie Elektro-, Hybrid- und Biogassystemen für den Einsatz in Autos, im Nahverkehr sowie in Fertigungs- und Produktionsprozessen.

UltraFan-Triebwerk von Rolls-Royce
Wiedereinstieg in Propeller-Antrieb Rolls-Royce: Emissionen des Flugverkehrs halbieren Trotz des stark wachsenden Flugaufkommens will der Triebwerkshersteller Rolls-Royce dazu beitragen, die CO2-Emissionen des Flugverkehrs um 50 % zu senken. In einem Interview mit den VDI nachrichte... mehr >

Toyota Motorenwerk
30 % weniger Verbrauch Toyota, Honda und Co. forschen jetzt gemeinsam an sparsamen Motoren Um den Kraftstoffverbrauch der Otto- und Dieselmotoren bis 2020 um 30 Prozent zu senken, sind die acht größten japanischen Autobauer eine Forschungsallianz eingegangen – unter ihnen Toyota, Honda... mehr >

Londoner Taxi von Lotus mit Brennstoffzelle
Treibstoff für Brennstoffzelle Flüssiges Methanol als Alternative zu gasförmigem Wasserstoff

Falls im nächsten Jahr die ersten Serienautos mit Brennstoffzelle auf den Straßen rollen, könnte es bis dahin an der Zapfsäule schon eine Alternative zu Wasserstoff in Gasform geben: flüssiges Methanol. Wiener Forscher entschlüsseln derzeit die Rätsel der Katalysatoren, die Methanol während der Fahrt in ein Gemisch aus CO2 und molekularem Wasserstoff umwandeln. 

mehr >

Das Lotsenboot Explorer auf hoher See
Hybridantrieb für Schiffe Siemens erprobt auf der Elbe Lotsenboot mit Elektroantrieb Lotsenbote, die nicht nur von Diesel-, sondern auch von Elektromotoren angetrieben werden, erprobt derzeit der Siemens-Konzern auf der Elbe. Je nach Fahrgeschwindigkeit kann das Boot Explorer zwis... mehr >

Bildergalerie
Das Elektrofahrrad Erockit
Hybrid aus Fahrrad und Motorrad Elektronische Rakete beschleunigt mit Pedalantrieb auf 100 km/h

Aus Berlin kommt ein sensationelles Hybrid aus Fahrrad und Motorrad, das im Straßenverkehr für offene Münder sorgt. Mit einfachen Tritten beschleunigt der Fahrer das Erockit auf 100 km/h. Der stolze Preis für die elektronische Rakete: 12.460 Euro. 

mehr >

Beliebteste Artikel

FanWing-Modell im Flug
Rotoren erzeugen Auftrieb Flugzeug schaufelt sich selbst Luft unter die Tragflächen Es ist wie ein Schaufelraddampfer für die Lüfte: Eine Walze mit Rotorblättern schaufelt Luft unter die Tragflächen des futuristischen Flugzeuges FanWing. Bis zu 70 Passagiere oder acht Tonnen Frac... mehr >

Der Minibagger 803 dual power
EMISSIONSFREIE BAUMASCHINEN Saubere Luft: Minibagger tankt Strom aus der Steckdose Was Hybridautos schon lange tun, kann jetzt auch ein Bagger: Wahlweise lässt sich der Minibagger 803 von Wacker Neuson nicht nur mit Diesel, sondern auch rein elektrisch betreiben. Gerade für Bagg... mehr >

Symbolbild Spritverbrauch
Mehr Leistung, weniger Verbrauch RWTH-Forscher testen neues Motorenkonzept

Bis zu 15 Prozent weniger Kraftstoff als ein heutiger Spitzenmotor mit Direkteinspritzung und Turbolader soll der Motor verbrauchen, der in Aachen entwickelt wird.

mehr >

Porsche P1 im Original
Erster Porsche war Elektroauto Der verschollen geglaubte Ur-Porsche P1 rollt aus der Scheune ins Museum Ferdinand Porsche hat im Jahre 1931 ein Konstruktionsunternehmen gegründet, aus dem die heutige Porsche AG hervorging. 33 Jahre zuvor hat der geniale Konstrukteur den P1 gebaut. Ein Elektrofahrzeu... mehr >

Ion in Paul-Falle
Ion als Kurbelwelle Nano-Wärmemaschine soll effektiver als Automotor sein Deutsche Physiker bauen eine Wärmekraftmaschine, die aus einem einzelnen Kalzium-Ion besteht. Wärme und Kälte liefern Laser. Eine solche Nano-Maschine verspricht einen höheren Wirkungsgrad als Aut... mehr >

<< zurück 1 2 3 4 ...  23
Empfehlungen der Redaktion