Von Neil Armstrong bis in die Zukunft 16.07.2019, 07:03 Uhr

Quiz: Wettlauf zum Mond

Seit Neil Armstrong als erster Mensch den Mond betrat, ist viel passiert. Wer außer ihm hat es eigentlich noch auf den Mond geschafft und wann ist nochmal die nächste bemannte Mondfahrt geplant? Testen Sie ihr Wissen mit unserem Mond-Quiz.

Wann genau setzte der erste Mensch seinen Fuß auf den Mond?
Am 20.7.1963
Am 03.7.1965
Am 20.7.1968
Am 21.7.1969

Richtig!

Falsch!

Wann startete der russische Satellit Sputnik ins All?
20.7.1953
4.10.1957
1.6.1960
3.7.1963

Richtig!

Falsch!

Wie viele Menschen setzten bis heute einen Fuß auf den Mond?
3
8
12
21

Richtig!

Falsch!

Welche Nationen landeten bereits erfolgreich auf dem Mond?
USA, Russland, China
USA, Russland, Israel
USA, Russland, Indien
USA, Russland, Europa

Richtig!

Falsch!

Wer war der erste Kosmonaut auf dem Mond?
Neil Armstrong
Alexei Leonow
Juri Gagarin
Kein Kosmonaut betrat je den Mond

Richtig!

Falsch!

Warum wollen die USA so dringend wieder auf den Mond?
Es geht erneut um einen Wettlauf, diesmal mit China
Die USA wollen den Mond nutzen, um den Mars zu erkunden
Die Nasa möchte ihre Vorreiterrolle in der Raumfahrt zementieren
Die amerikanische Flagge, die Neil Armstrong 1969 hisste, ist umgefallen

Richtig!

Falsch!

Welchen Nationen gelang es bisher, Gesteinsproben vom Mond zurückzuholen?
den USA und Russland
nur den USA
den USA, Russland und China
den USA und Europa

Richtig!

Falsch!

Welche Weltraumagenturen gibt es?
ESA, CNSA, ISRO
ANSA, CSA, ESA
NASA, CSA, ISO
ESA, CNSA, IRO

Richtig!

Falsch!

Wann wollen die Vereinigten Staaten von Amerika wieder Menschen zum Mond schicken?
Bereits im Jahr 2022
Im Jahr 2024
Im Jahr 2026
Im Jahr 2028

Richtig!

Falsch!

Was verbirgt sich hinter dem Namen „Moon Village“?
Der Plan der ESA, den Mond zu besiedeln
Ein Bauprojekt der Nasa auf dem Mond, das per 3D-Druck realisiert werden soll
Die Erweiterung des chinesischen Mondpalastes
Ein Wissenschaftsprojekt, Menschen ohne Rückfahrtticket auf den Mond zu entsenden

Richtig!

Falsch!

Wer sind die Part Time Scientists?
Studierende, die an einem Wettbewerb zur Erkundung des Mondes teilnehmen
Privatwirtschaftlich finanzierte Wissenschaftler, die an einem Rover für den Mond arbeiten
Forscher, die in Teilzeit an Projekten der Nasa mitarbeiten
ESA-Mitarbeiter, die neben der Forschungstätigkeit eine leitende Funktion ausfüllen

Richtig!

Falsch!

Teile das Quiz um deine Ergebnisse zu sehen!

Subscribe to see your results

Der Wettlauf zum Mond

Sie haben %%score%% von %%total%% Fragen richtig beantwortet!

%%description%%

%%description%%

Loading...

Dieser Artikel ist Teil der Serie „50 Jahre Mondlandung“, zu der auch folgende Beiträge gehören:

Stellenangebote im Bereich Luft- und Raumfahrt

Rockwell Collins Deutschland GmbH-Firmenlogo
Rockwell Collins Deutschland GmbH (Senior) Engineering Manager FPGA (m/f/d) Heidelberg
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE-Firmenlogo
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE Abteilungsleiterin / Abteilungsleiter Abteilung Analyse Module und Kraftwerke im Bereich Photovoltaik Freiburg
Universität Luxemburg-Firmenlogo
Universität Luxemburg Post-Doctoral Researcher Value Stream Management / Software Engineering (m/f) Luxemburg
AbbVie-Firmenlogo
AbbVie Entwicklungsingenieur (w/m/d) Medizin- und Kombinationsprodukte Ludwigshafen am Rhein
Stanley Black & Decker Deutschland GmbH-Firmenlogo
Stanley Black & Decker Deutschland GmbH Entwicklungsingenieur (CAE) Modellbildung und Systemsimulation (m/w/d) Idstein bei Frankfurt
NORD-MICRO GmbH & Co. OHG-Firmenlogo
NORD-MICRO GmbH & Co. OHG Ingenieur (m/w/d) elektronische Komponenten Frankfurt am Main
MED-EL Medical Electronics-Firmenlogo
MED-EL Medical Electronics Research Engineer for Special Hearing Prostheses (m/f) Innsbruck (Österreich)
Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP-Firmenlogo
Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Bauakustik Stuttgart
Carl Zeiss AG-Firmenlogo
Carl Zeiss AG Wissenschaftlicher Mitarbeiter Entwicklung Optiktechnologie (m/w/x) – befristet für 2 Jahre
Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP-Firmenlogo
Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP Messingenieur (m/w/d) Bauakustik Stuttgart

Alle Luft- und Raumfahrt Jobs

Top 5 Quiz

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.