Pressemitteilung 23.10.2018, 11:01 Uhr

Karrieremesse für Ingenieure im Großraum Stuttgart am 8. November in Ludwigsburg

Unternehmen wie Audi, EnBW, Kärcher, SEW-Eurodrive, Stihl und Würth brauchen noch mehr Ingenieure – Viele Ratschläge für das richtige Verhalten im Beruf.

Im Forum am Schlosspark in Ludwigsburg findet der nächste Recruiting Tag im Großraum Stuttgart statt.

Im Forum am Schlosspark in Ludwigsburg findet der nächste Recruiting Tag im Großraum Stuttgart statt.

Foto: Wolfgang List/Forum am Schlosspark

Stuttgart/Ludwigsburg. – Ingenieure aus dem Großraum Stuttgart, die einen neuen Job suchen oder das Unternehmen wechseln wollen, finden ideale Voraussetzungen auf der Karrieremesse der VDI nachrichten am 8. November von 11 bis 17 Uhr       im Forum am Schlosspark in Ludwigsburg. Dort präsentieren sich weltbekannte Unternehmen wie Audi, EnBW, Kärcher, SEW-Eurodrive, Stihl und Würth. Hinzu kommen Hidden Champions wie Bechtle, Deutschlands größtes konzernunabhängiges IT-Systemhaus, Kister Instrumente, Weltmarktführer für dynamische Messtechnik zur Erfassung von Druck, Kraft, Drehmoment und Beschleunigung, sowie Trelleborg Sealing Solutions, einer der weltweit führenden Anbieter von Dichtungslösungen.

Aus der Region kommen erfolgreiche Aussteller wie der Stuttgarter Automobilzulieferer BMTS Technology, die Dekra, die Maschinenbauer Kärcher und Stihl, die Stuttgarter Straßenbahnen sowie Murr Elektronik. Mehrere Tausend offene Stellen werden auf dem Karrieretag vorgestellt. Gesucht werden Ingenieure aller Fachrichtungen, wobei im Großraum Stuttgart naturgemäß die Autoindustrie, Maschinen- und Anlagenbauer sowie Unternehmen der Elektrotechnik stark vertreten sind. Sehr gefragt sind zudem Ingenieure mit IT-Kenntnissen, Software-Spezialisten und Entwickler.

Ingenieure, die sich zum Aufbau ihrer Karriere beraten lassen wollen, finden im Programm des Recruiting Tags nützliche Vorträge beispielsweise über die richtige Selbstvermarktung im Job, über Konfliktbewältigung, Motivation im Job und Grenzen setzen. Zudem können sich die Besucher in Karrierefragen von professionellen Coaches beraten lassen. Termine werden zu Beginn der Messe vergeben.

Besucher des Recruiting Tags im Forum am Schlosspark in Ludwigsburg, Stuttgarter Straße 33, können sich für die kostenfreie Teilnahme unter https://www.ingenieur.de/Ludwigsburg registrieren. Unter dieser Adresse finden Sie auch das Programm, die Beratungsangebote und eine Liste der Unternehmen, die sich auf der Messe vorstellen.

Kontakt:
Franziska Opitz, + 49 211 6188-377
fopitz@vdi-nachrichten.com

 

Vortragsprogramm des Recruiting Tags in Ludwigsburg

11:30 – 12:00 Uhr
Business-Knigge und Business-Kleidung: Soft-Skills, die leicht unterschätzt werden
Renate Sperber, Renate Sperber Imageberatung, Leinfeld bei Nürnberg

12:45 – 13:30 Uhr
Selbstvermarktung als Karriere-Motor
Michael Schwartz, CoachKom, Köln

14:15 – 15:00 Uhr
Mit dem inneren roten Faden als Ingenieur zur richtigen Stelle
Dipl.-Ing. Marcel Matischok, Berufungs- und Karriereberatung, Stuttgart

15:30 – 16:00 Uhr
Business-Knigge und Business-Kleidung: Soft-Skills, die leicht unterschätzt werden
Renate Sperber, Renate Sperber Imageberatung, Leinfeld bei Nürnberg

 

Vorträge im Karriereforum

11:30 – 12:15 Uhr
Konfliktbewältigung und Ärgerminimierung: Erkennen, was der Ärger über andere mit Ärger über sich zu tun hat.
Philipp Karch, Tacheles mit Takt, Berlin

13:15 – 14:00 Uhr
Motivation und Manipulation. Wege finden, andere anzuschubsen.
Philipp Karch, Tacheles mit Takt, Berlin

14:15 – 15:00 Uhr
Feedback und Grenzen setzen. Angreifern und Attackierern sich gekonnt in den Weg stellen.
Philipp Karch, Tacheles mit Takt, Berlin

Top Stellenangebote

Evonik Technology & Infrastructure GmbH-Firmenlogo
Evonik Technology & Infrastructure GmbH Sachverständiger (m/w/d) Druckanlagen Zugelassene Überwachungsstelle Marl
Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer Hamburg-Firmenlogo
Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer Hamburg Fachbereichsleitung (m/w/d) ITS-Projekte Hamburg
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR FERTIGUNGSTECHNIK UND ANGEWANDTE MATERIALFORSCHUNG IFAM-Firmenlogo
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR FERTIGUNGSTECHNIK UND ANGEWANDTE MATERIALFORSCHUNG IFAM Wissenschaftliche Mitarbeiter / Wissenschaftlicher Mitarbeiter – Digitalisierung und Qualitätssicherung Bremen
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR WINDENERGIESYSTEME IWES-Firmenlogo
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR WINDENERGIESYSTEME IWES Projektmanagerin / Projektmanager / Operations Manager für Offshore-Messkampagnen Bremerhaven
agap2 - HIQ Consulting GmbH-Firmenlogo
agap2 - HIQ Consulting GmbH Produktionsingenieure (m/w/d) aus dem Bereich Mechatronik / Maschinenbau / Elektrotechnik Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Mannheim
SSS Nelken GmbH-Firmenlogo
SSS Nelken GmbH Ingenieur für Arbeitssicherheit (m/w/d) Essen
Hochschule Luzern (HSLU)-Firmenlogo
Hochschule Luzern (HSLU) Dozent für Robotik und digital gestützte Fertigungs- und Montagetechnik im Institut für Maschinen- und Energietechnik (m/w/d) Luzern (Schweiz)
Stadtwerke Neuss Energie und Wasser GmbH-Firmenlogo
Stadtwerke Neuss Energie und Wasser GmbH Techniker (m/w/d) als Experte für unser integriertes Managementsystem (TSM und ISMS) Neuss
Staatliches Bauamt Freising-Firmenlogo
Staatliches Bauamt Freising Bauingenieur (m/w/d) (Bachelor / Diplom-Ingenieur (m/w/d)) Fachrichtung Brückenbau München-Schwabing
Borsig Process Heat Exchanger GmbH-Firmenlogo
Borsig Process Heat Exchanger GmbH Vertriebsingenieur (m/w/d) Berlin

Zur Jobbörse

Top 5