Bio- & Gentechnologie

RSS Feeds  | Alle Branchen Bio- & Gentechnologie-Visual-142573368

Bio- & Gentechnologie: Es kommt nicht von ungefähr, dass sich die Biotechbranche bereits seit einigen Jahren zur Wachstumsbranche entwickelt. Denn Bio- und Gentechnologie etablieren sich zunehmend in Bereichen wie Medizin, Landwirtschaft und Industrie. Bio- und Gentechnologie nimmt Entwicklungen und Trends innerhalb der Branche genauer unter die Lupe. Lesen Sie außerdem, welche gesetzlichen Regelungen zur Gentechnik auf der politischen Bühne diskutiert werden.

Aminosäure Lysin
Nachhaltig und wirtschaftlich Bio-Nylon: Bakterien sollen Kunststoff aus nachwachsenden Rohstoffen produzieren

Saarbrücker Biotechnologen wollen Bio-Nylon produzieren. Sie haben ein Verfahren entwickelt, mit dem sich der Kunststoff Nylon aus nachwachsenden  Rohstoffen herstellen lässt. Wichtigste Helfer dabei sind Mikroorganismen. Die Bakterien können auf einem bestimmten Stoffwechselweg die Vorstufe zu Nylon erzeugen. Erste Analysen des Bio-Nylons zeigen die Nachhaltigkeit und Rentabilität der neuen Methode auf.

mehr >

Stammzellenforscherin Haruko Obokata
Bad in Zitronensäure Durchbruch in der Stammzellenforschung mit einfacher Verjüngungsmethode

Einer jungen japanischen Forscherin ist es gelungen, Stammzellen von ausgereiften Zellen zu regenerieren, indem sie Gewebeproben einfach in milde Säure tauchte. Bisherige Tests an Mäusen verliefen erfolgreich. Sollte die neue Methode  auch mit menschlichen Zellen funktionieren, eröffnet das in der Zukunft eine Vielzahl neuer Behandlungsmethoden.

mehr >

Gen-Kartoffel Amflora
Stärkelieferant für Klebstoffe Gericht stoppt den Anbau der Gen-Kartoffel Amflora in der EU Die gentechnisch veränderte Kartoffelsorte Amflora darf in der EU nicht mehr angebaut werden. Der Europäische Gerichtshof hat 2010 von der Europäischen Kommission erteilte Zulassung an die Firma B... mehr >

Homepage des Unternehmens 23andMe
US-Patent umstritten Software erlaubt Eltern die Wahl ihres Wunschbabys Die Diskussion um Ethik und Moral in der Genetik hat neue Nahrung bekommen: Die amerikanische Biotechnologie-Firma 23andMe hat ein Patent erhalten, mit dem Designer-Babys möglich werden. Danach kö... mehr >

Ölplattform Deepwater Horizon im Golf von Mexiko
Forscher stimulieren Wachstum Bakterien als kleine Helfer bei Ölkatastrophen im Meer Bakterien, die Öl verspeisen, sind bei großen Ölkatastrophen überfordert. Sie beseitigen zu kleine Mengen in zu langer Zeit. Jetzt wollen Forscher die Bakterien optimieren, damit sie an Stelle von... mehr >

Beliebteste Artikel

ThyssenKrupp startet neue Biotechnologieanlage.
Alternative zur Petrochemie ThyssenKrupp investiert 20 Millionen Euro in eine Biotechnologieanlage

Die weltweit erste Pilotanlage zur Herstellung von Bernsteinsäure und Milchsäure aus organischen Rohstoffen wurde vorige Woche in Leuna eingeweiht. Statt Prozesse im Labor lediglich zu simulieren, wird dort nun im großtechnischen Maßstab an Alternativen zur Petrochemie gearbeitet.

mehr >

Leberknospen im Labor gezüchtet.
Beweis für künstliches Organ-Züchten Forscher lassen Mini-Leber im Kopf der Maus wachsen

Seit 1981 versuchen Wissenschaftler, menschliches Gewebe im Labor zu produzieren. Japanische Forscher schafften es jetzt, eine Leber im Miniformat im Kopf einer Maus wachsen zu lassen. Damit schufen sie ein „proof of principle“ – einen Beweis dafür, dass Organe prinzipiell künstlich gezüchtet werden können. 

mehr >

Russische Forscher vor Teilen des Mammuts
Material zum Klonen Forscher finden auf Arktisinsel das besterhaltene Mammut der Welt Russische Forscher fanden in der Ostsibirischen See Überreste eines Mammuts in einem erstaunlich guten Zustand. Aus dem Tier konnten die Forscher sogar flüssiges Blut gewinnen. Das Mammut ist so g... mehr >

Britische Forscher zeigten in Laborversuchen, dass gentechnisch veränderte Darmbakterien Dieselkraftstoff herstellen können.
Diesel aus dem Bioreaktor Mit genmanipulierten Bakterien gegen Kohlendioxidemissionen

Britischen Wissenschaftlern ist es gelungen, mit biotechnischen Methoden exakte Kopien von Treibstoffen aus Erdöl herzustellen. Shell finanziert die Forschungsarbeiten.

mehr >

Biotech
Biotech-Report Finanzierung erweist sich als Sackgasse

"Umdenken" lautet der Titel des Deutschen Biotechnologie-Reports 2013. In der jährlich erscheinenden Analyse zeichnen die Autoren von Ernst & Young das Bild einer Branche, die durch Misserfolge und anhaltende Finanzierungsprobleme an Reputation verliert. 

mehr >

<< zurück 1 2 3
Empfehlungen der Redaktion