Digitaler Tacho und Cloud 12.08.2022, 07:00 Uhr

Continental verspricht Revolution im Flottenmanagement

Der Hersteller Continental stellt auf der IAA Transportation einen neuen Service vor. Dank der Verknüpfung des digitalen Tachographen mit der Cloud sollen Flotten künftig nachhaltig, sicherer und einfacher gemanagt werden können – unter Einhaltung der Compliance-Aufgaben.

Flottenmanager blickt auf Lkw und Fahrer

Mit VDO Link von Continental soll Flottenmanagement noch einfacher werden. Das System stellt Echtzeitdaten aus dem Fahrtenschreiber zur Verfügung.

Foto: Continental AG

Vom 20. bis 25. September findet in diesem Jahr die IAA Transportation statt. Continental präsentiert auf der wichtigsten Leitmesse für Logistik, Nutzfahrzeuge, Busse und den Transportsektor in Hannover neue digitale Lösungen, die gerade kleinen Flotten dabei helfen, ihre Compliance-Aufgaben besser zu erfüllen. Im Mittelpunkt steht „VDO Link“. Dahinter verbirgt sich eine sogenannte Plug-and-Play-Lösung, die eine Verbindung herstellt zwischen dem digitalen Tachographen und den Online-Plattformen für das Flottenmanagement. Der Vorteil von VDO Link: Sämtliche Daten des Tachos lassen sich aus der Ferne abrufen und weiterverarbeiten. Dazu zählen unter anderem Lenk- und Ruhezeiten. Die Lösung kommt ganz ohne fest im Fahrzeug eingebautes Telematikmodul aus.

Die Open-Source-Revolution in der Logistik wird konkret

Das soll besonders kleine Firmen entlasten und ihnen neue Chancen eröffnen, die im Tachographen gesammelten Daten auch optimal zu nutzen. Bislang scheiterte das daran, dass eben die dafür notwendige Telematik-Infrastruktur nicht vorhanden war. Continental setzt dafür auf ein offenes Schnittstellenkonzept, das diese bisherige Lücke durch eine einfache, anwendbare Lösung schließt. Der Hersteller will mit VDO Link den Speditionen die Möglichkeit bieten, ihre Prozesse und Abläufe weiter zu digitalisieren. „Daten aus dem Tachographen bieten die Chance, Prozesse zu automatisieren, Aufgaben zu vereinfachen und sogar Produktivitätsgewinne zu erreichen“, sagt Marcello Lucarelli, Leiter des Geschäftssegments Connected Commercial Vehicle Solutions bei Continental.

Revolution im Flottenmanagement: Sichere Mobilfunkverbindung zur Cloud übermittelt Daten

Das System VDO Link ist einfach nutzbar. Dafür müssen die Betriebe sich auf der VDO Fleet-Website einmalig registrieren und eine Plug-and-Play-Installation vornehmen. Danach gelangen alle Daten vom Fahrzeug und vom Fahrer in Echtzeit über eine sichere Mobilfunkverbindung zum Secure Cloud Backend von Continental. „Plug-and-Play ist immer dann eine gute Lösung, wenn ein neuer Service möglichst schnell vielen unterschiedlichen Kunden mit verschiedenen Fahrzeuggenerationen zur Verfügung stehen soll“, erläutert Timo Ketterer, Leiter Service Product Management im Geschäftssegment Connected Commercial Vehicle Solutions bei Continental, die Vorteile. Ein Werkstattbesuch ist nicht notwendig. Als Flottenmanager kann man mit der Echtzeit-Verbindung zur Cloud die Compliance-Services unmittelbar nutzen: So behält man zum Beispiel Zustand und Positionen der Fahrzeuge gut im Blick. Ein weiterer Vorteil: der vorgeschriebene Download des Massenspeichers im Tacho ist auch über VDO Link möglich.

Der Hersteller Continental geht mit seiner Lösung sogar noch einen Schritt weiter. In Kooperation mit dem Start-up ZeKju aus Augsburg hat Continental eine Plattform entwickelt, die Fahrer dabei unterstützt, die gesetzlichen Pflichten noch einfacher einhalten zu können. Die Lösung ist ein Sprachassistent, nämlich der sprechende Tachograph. Der funktioniert so: Zuerst meldet sich der Fahrer mit seiner Fahrerkarte am Tacho an. Direkt im Anschluss kann er sich mit dem eigenen Smartphone über einen QR-Code auch mit dem sprechenden Tachographen verbinden. Und dieser unterstützt den Fahrer in allen Situationen, in denen es auf Compliance ankommt. Die Hilfe bekommt er in Form von Nachrichten über den Smartphone-Messenger. Ein Beispiel: Sobald ein Fahrer eine Ländergrenze passiert, muss er danach die Länderkennzeichnung im Tachographen ändern. Der sprechende Tachograph erinnert ihn daran.

Top Stellenangebote

Zur Jobbörse
Airbus-Firmenlogo
Program Certification Engineering (d/m/f) Airbus
Manching Zum Job 
MTU Aero Engines AG-Firmenlogo
Verfahrensspezialist Additive Fertigung (all genders) MTU Aero Engines AG
München Zum Job 
MTU Aero Engines AG-Firmenlogo
Projektingenieur / Projektmanager PW1100 (all genders) MTU Aero Engines AG
München Zum Job 
MTU Aero Engines AG-Firmenlogo
Manager Qualitätsmethoden & Risikomanagement (all genders) MTU Aero Engines AG
München Zum Job 
THOST Projektmanagement GmbH-Firmenlogo
Consultant Digital Transformation (m/w/d) THOST Projektmanagement GmbH
München, Stuttgart, Freiburg, Mannheim, Memmingen Zum Job 
WACKER-Firmenlogo
Procurement Manager (m/w/d) CSA / Bauleistungen WACKER
Burghausen Zum Job 
SWU Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm GmbH-Firmenlogo
Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) Fernwärme SWU Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm GmbH
Ulm, Neu-Ulm Zum Job 
Junghans microtec GmbH-Firmenlogo
Elektronikingenieur (m/w/d) Junghans microtec GmbH
Dunningen-Seedorf (bei Villingen-Schwenningen) Zum Job 
THOST Projektmanagement GmbH-Firmenlogo
Architekt*in / Ingenieur*in (m/w/d) Bereich Bau / Immobilien THOST Projektmanagement GmbH
Karlsruhe Zum Job 
MED-EL Medical Electronics-Firmenlogo
R&D Engineer, Surgical Tools (m/f/d) MED-EL Medical Electronics
Innsbruck (Österreich) Zum Job 
SWU Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm GmbH-Firmenlogo
Koordinator (m/w/d) Lichtsignalanlagen SWU Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm GmbH
Ulm, Neu-Ulm Zum Job 
Netz Leipzig GmbH-Firmenlogo
Ingenieur als Teamleiter Planung / Bau - Energieanlagen & Energienetze (m/w/d) Netz Leipzig GmbH
Leipzig Zum Job 
Cargill-Firmenlogo
Project Engineer (m/f/d) Cargill
ALTEN Technology GmbH-Firmenlogo
Projektmanager / Projektingenieur (m/w/d) Automotive ALTEN Technology GmbH
Wolfsburg Zum Job 
AVONEL-Firmenlogo
Softwaretester Gesamtsysteme (m/w/d/i) AVONEL
München Zum Job 
AVONEL-Firmenlogo
Entwicklungsingenieur für hochautomatisiertes Fahren (Chassis & Bremse) (m/w/d/i) AVONEL
München/Heidenheim Zum Job 
ALTEN Technology GmbH-Firmenlogo
Projektingenieur (m/w/d) Qualitätssicherung - Automotive ALTEN Technology GmbH
Wolfsburg Zum Job 
AVONEL-Firmenlogo
Operativer Einkäufer (m/w/d/i) AVONEL
München Zum Job 
WEIG Group-Firmenlogo
Projektingenieur Digitalisierung (m/w/d) WEIG Group
ALTEN Technology GmbH-Firmenlogo
Entwicklungsingenieur (m/w/d) Elektrotechnik - Automotive ALTEN Technology GmbH
Wolfsburg Zum Job 

Revolution im Flottenmanagement: Sprechender Tachograph soll Fahrer unterstützen

„Fast alle Fahrer haben ein Smartphone, möchten sich aber keine weitere App herunterladen. Wir glauben, dass die Nachrichten des sprechenden Tachographen direkt auf ihrem präferierten Messenger-Kanal ihnen den Alltag sehr erleichtern werden“, sagt Thorsten Stuke, Mitgründer von ZeKju. Damit möglichst viele Unternehmen und deren Fahrer von dem sprechenden Tachographen profitieren, versendet er Nachrichten in 19 Sprachen. Darüber hinaus gibt es auch die Möglichkeit, ihn dafür zu nutzen, kurze Schulungsvideos an die Fahrer zu verschicken.

Continental arbeitet derzeit schon an weiteren Funktionen, um VDO Link noch zu erweitern. Künftig sollen Flottenmanager zum Beispiel Daten zur aktuellen Position, inklusive Laderaum und Gewicht des Fahrzeugs erhalten. Dadurch entstünde die Möglichkeit, weitere Aufträge annehmen zu können, was die Auslastung der Flotte noch einmal verbessere. Eine weitere Idee: Maut-Serviceleistungen integrieren.

Mehr zum Thema Flottenmanagement:

Ein Beitrag von:

  • Nina Draese

    Nina Draese hat Geschichte und Kunstgeschichte (M.A.) studiert. Unter anderem hat sie für die dpa gearbeitet, die Presseabteilung von BMW, für die Autozeitung und den MAV-Verlag. Sie ist selbstständige Journalistin und gehört zum Team von Content Qualitäten. Ihre Themen: Automobil, Energie, Klima, KI, Technik, Umwelt.

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.