Pressemitteilung 12.03.2019, 14:01 Uhr

Recruiting Tag für karrierebewusste Ingenieure am 21. März 2019 in München

Top-Arbeitgeber wie Airbus, Dräxlmaier Group, Webasto oder TÜV Rheinland suchen Verstärkung

Im MOC Veranstaltungscenter in München findet Bayerns größte Jobmesse für Ingenieure statt.

Im MOC Veranstaltungscenter in München findet Bayerns größte Jobmesse für Ingenieure statt.

Foto: Messe München

München. – Glänzende Perspektiven für Ingenieure und IT-Ingenieure bieten sich auf dem VDI nachrichten Recruiting Tag im MOC Veranstaltungscenter in München am Donnerstag, 21. März 2019, von 11 bis 17 Uhr: Im direkten Dialog mit den Besuchern stellen rund 50 Unternehmen ihr Profil, ihre Unternehmenskultur und ihre Jobangebote vor.

Ob Automotive, Maschinenbau, Elektrotechnik oder Bauwirtschaft: Auf dem VDI nachrichten Recruiting Tag präsentieren sich Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen mit einem weit gefächerten Personalbedarf. Hidden Champions nutzen die Veranstaltung ebenso für ihr Recruiting wie weltweit bekannte Marken und Dienstleister.

Top Stellenangebote

Zur Jobbörse
Safran Data Systems GmbH-Firmenlogo
Testingenieur / Certified Tester (m/w/d) Safran Data Systems GmbH
Bergisch Gladbach Zum Job 
Fraunhofer-Gesellschaft e.V.-Firmenlogo
Sachgebietsleiter*in Technisches Gebäudemanagement - Betrieb, Wartung & Weiterentwicklung Fraunhofer-Gesellschaft e.V.
München Zum Job 
SWM Services GmbH-Firmenlogo
Inbetriebsetzungsleiter*in für Verfahrenstechnik (m/w/d) SWM Services GmbH
München Zum Job 
Stadtwerke München GmbH-Firmenlogo
Commissioning Manager Control, Field and Automation Engineering (m/w/d) Stadtwerke München GmbH
München Zum Job 
Rhein-Sieg Netz GmbH-Firmenlogo
Ingenieur (m/w/d) Netzbetrieb Rhein-Sieg Netz GmbH
Siegburg Zum Job 
Röhm GmbH-Firmenlogo
Ingenieur (m/w/d) Elektrotechnik / Automatisierungstechnik / EMSR Röhm GmbH
Wesseling Zum Job 
Herrenknecht AG-Firmenlogo
Technischer Redakteur (m/w/d) Herrenknecht AG
Schwanau Zum Job 
Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes-Firmenlogo
Bauingenieurin /Bauingenieur (m/w/d) Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes
Brunsbüttel Zum Job 
Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes-Firmenlogo
Bauingenieurinnen / Bauingenieure (m/w/d) Fachrichtung konstruktiver Ingenieurbau Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes
Brunsbüttel, Rendsburg Zum Job 
BMI Deutschland GmbH-Firmenlogo
Sicherheitsfachkraft / Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) BMI Deutschland GmbH
Dülmen Zum Job 
Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO-Firmenlogo
Wissenschaftliche*r Referent*in der Institutsleiterin Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO
Stuttgart Zum Job 
Fachhochschule Dortmund-Firmenlogo
Vertretungsprofessur "Produktions- und Qualitätsmanagement"; Fachbereich Maschinenbau Fachhochschule Dortmund
Dortmund Zum Job 
BMI Deutschland GmbH-Firmenlogo
Sicherheitsfachkraft / Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) BMI Deutschland GmbH
Dülmen, Heyrothsberge Zum Job 
Die Autobahn GmbH des Bundes-Firmenlogo
Techniker als Fachexperte für Vertragsmanagement, Ausschreibung, Vergabe & Abrechnung (w/m/d) Die Autobahn GmbH des Bundes
Krailling bei München Zum Job 
FUNKE Wärmeaustauscher Apparatebau GmbH-Firmenlogo
Verfahrensingenieur (m/w/d) im technischen Vertrieb Rohrbündelwärmeaustauscher FUNKE Wärmeaustauscher Apparatebau GmbH
Gronau (Leine) Zum Job 
KTR Systems GmbH-Firmenlogo
Berechnungsingenieur (m/w/d) KTR Systems GmbH
ONTRAS-Firmenlogo
Spezialist Strategische Technologie (m/w/d) ONTRAS
Leipzig Zum Job 
Verband der Automobilindustrie e. V. (VDA)-Firmenlogo
Geschäftsführer (m/w/d) VDA QMC in China Verband der Automobilindustrie e. V. (VDA)
Peking, Shanghai (China) Zum Job 
FH Münster-Firmenlogo
Professur für "Strömungstechnik" im Fachbereich Maschinenbau FH Münster
Münster Zum Job 
Technische Hochschule Rosenheim-Firmenlogo
Professorin / Professor (m/w/d) für Applied Embedded Computing Technische Hochschule Rosenheim
Rosenheim Zum Job 

So meldet die Knorr-Bremse AG aus München, Weltmarktführer für Bremsen und Sicherheitssysteme für Schienen und Nutzfahrzeuge, unter anderem Bedarf an Projekt-, Vertriebs- und Systemingenieuren. Mit der Dräxlmaier Group sucht einer der führenden Automobilzulieferer das Gespräch mit spannenden Kandidaten für rund 100 freie Stellen vom Wirtschaftsingenieurswesen über Elektro- und Fahrzeugtechnik bis hin zu Mechatronik und Informatik. Die Webasto-Gruppe, die ebenfalls zu den Top-Automobilzulieferern weltweit zählt, möchte mit Ingenieuren für Entwicklung, Maschinenbau und Vertrieb sowie Projekt- und Qualitätsmanagern in Kontakt kommen. Der TÜV Rheinland sucht neue Mitarbeiter in den Bereichen Technik, IT und Administration. Auch der Luftfahrtkonzern Airbus stellt sich vor: das deutsch-französische Gemeinschaftsunternehmen rekrutiert für verschiedene Standorte Ingenieure in großer Zahl. Und Tetra Pak, globaler Marktführer für Lösungen in den Bereichen Lebensmittelverarbeitung und -verpackung, hält nach geeigneten Kandidaten in verschiedenen Ingenieursdisziplinen Ausschau. Zu den weiteren Ausstellern zählen unter anderem der Flughafen München, das Deutsche Patent- und Markenamt sowie das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr.

Tipps zu Stil, Auftreten und Karriere
Besucher des Recruiting Tages können nicht nur leicht Kontakte zu interessanten, potenziellen Arbeitgebern knüpfen, sondern auch ein umfangreiches Informations- und Serviceangebot in Anspruch nehmen.
Im Vortragsforum referiert Imageberaterin Renate Sperber über „Soft-Skills, die leicht unterschätzt werden“. Maximilian Kamm von der MINT Solution GmbH gibt Tipps zur optimalen Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch. Die „Industrie 4.0 und ihre Herausforderungen für die Aus- und Weiterbildung“ ist das Thema von Wolfgang Fritsche von der IABG mbH. Unter dem Titel „Ready for the Next Step“ steht der Vortrag von Marc Hajek, Webasto.
Darüber hinaus beantworten Karriereberater die Fragen der Besucher in indivi-duellen Gesprächen und in einem eigenen Karriereforum widmet sich Madeleine Leitner zentralen Fragen der Karriereplanung. Wer sich vor Ort für den Service „Jobs per Mail“ von ingenieur.de einträgt, wird mit einem Bewerbungsfoto von einem Profifotografen belohnt.

Der Besuch des VDI nachrichten Recruiting Tags am 21. März in München ist kostenlos. Die Anmeldung erfolgt auch über die Webseite.

Recruiting Tag München
Donnerstag, 21. März 2019
11:00 – 17:00 Uhr
MOC Veranstaltungscenter
Lilienthalallee 40
80939 München

Kontakt:
Silvia Becker
VDI nachrichten Recruiting Tag
Tel. +49 211 6188 170
Email: sbecker@vdi-nachrichten.com

Weitere VDI nachrichten Recruiting Tage in Bayern: Augsburg am 19. September 2019, Nürnberg am 17. Oktober 2019, München am 21. November 2019

Ein Beitrag von:

  • VDI Verlag GmbH

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.