Spectre 13 von HP 06.04.2016, 12:57 Uhr

Das ist das flachste Notebook der Welt

Gibt es ein flacheres Notebook als das MacBook Air von Apple? Jetzt schon. Und zwar das Spectre 13. HP jedenfalls bewirbt es als das flachste Notebook der Welt. Was glauben Sie, wie flach es ist?

Spectre 13 ist das flachste Notebook der Welt. An der dicksten Stelle misst das Aluminiumgehäuse lediglich 10,4 mm. 

Spectre 13 ist das flachste Notebook der Welt. An der dicksten Stelle misst das Aluminiumgehäuse lediglich 10,4 mm. 

Foto: HP

Apple muss sich warm anziehen. Denn der US-amerikanische PC-Hersteller HP bringt ein Notebook auf den Markt, das tatsächlich noch flacher als das MacBook Air ist: das Spectre 13. Wie flach es ist? An seiner dicksten Stelle misst das Aluminiumgehäuse lediglich 10,4 mm, auf die Waage bringt es 1,1 kg. Das MacBook Air hingegen kommt auf 17 mm und ein Gewicht von 1,35 kg.

Um diese Kompaktheit zu erreichen, setzen die HP-Ingenieure auf ein nur 2 mm dünnes, randloses IPS-Display und ein neuartiges Kolbenscharnier, das sich bündig in die Basiseinheit einklappt und im geschlossenen Zustand nicht sichtbar ist. „Das HP Spectre ist das dünnste Notebook der Welt. Und im Gegensatz zu den meisten anderen superdünnen PCs auf dem Markt beeinträchtigt dies bei HP nicht die Leistung und Funktion des Notebooks“, erklärt Louis Perrin, Leiter der HP-Abteilung Consumer Products.

Akku hält länger als neun Stunden

Laut HP definiert Spectre die Maßstäbe für PCs der Premiumklasse neu. Ein Blick ins Innere verrät: Zum Einsatz kommen Core-i-Chips der aktuellen Skylake-Generation – zur Wahl stehen ein Core i7-6500U oder ein Core i5-6300U –, eine PCI-Express-SSD-Festplatte mit 256 oder 512 GByte und maximal 8 GByte Arbeitsspeicher.

Ein neuartiges Kolbenscharnier sorgt dafür, dass das Display bündig in die Basiseinheit einklappt. Im Juni soll die PC-Flunder für 1499 € auf den Markt kommen. 

Ein neuartiges Kolbenscharnier sorgt dafür, dass das Display bündig in die Basiseinheit einklappt. Im Juni soll die PC-Flunder für 1499 € auf den Markt kommen. 

Foto: HP

Für ausreichend Kühlung sorgt die sogenannte Überdruckkühlung von Intel. Zwei Lüfter saugen dabei an der Gehäuserückseite Frischluft an und blasen sie durch das Gehäuse zu Kühlkörpern. Und wie lange hält eine Akkuladung? Laut HP bis zu 9,5 Stunden. 

Stereolautsprecher von Bang & Olufsen  

Das Spectre 13 soll zudem Augen und Ohren verwöhnen. HP hat dem Notebook ein randloses 13,3 Zoll großes Display mit HD-Auflösung von 1920×1080 Pixeln spendiert. Es könnte sogar den Sturz vom Tisch unbeschadet überstehen. Denn die Entwickler haben bruch- und kratzfestes Gorilla Glas von Hersteller Corning verbaut, das übrigens auch in der Frontscheibe des neuen Ford GT zum Einsatz kommt. Für ansprechenden Sound sollen Stereolautsprecher des Premiumherstellers Bang & Olufsen sorgen.  

Spectre 13 kommt im Juni für 1499 € auf den Markt 

HP wird das Spectre 13 im Juni 2016 zu einem Einstiegspreis von 1499 € auf den Markt bringen. Mit 1308 € wird das Business-Modell Spectre Pro G1 etwas günstiger sein. Abzuwarten bleibt, wie das flachste Notebook der Welt beim Publikum ankommt. Es gibt jedenfalls schon kritische Stimmen: „Na, Gott sei Dank endlich! Ich habe mich schon so oft geärgert, dass ich mein Notebook nicht unter der geschlossenen Tür durchschieben kann“, kommentiert beispielsweise Internetuser Samuel einen Bericht von ZDNet. „Dieses Problem haben wir jetzt auch gelöst.“

Von Patrick Schroeder Tags: ,

Top Stellenangebote

Landeshauptstadt München-Firmenlogo
Landeshauptstadt München Mitarbeiter/innen für Energiemanagement und Anlagenoptimierung in städtischen Gebäuden München
Peek & Cloppenburg KG-Firmenlogo
Peek & Cloppenburg KG Projektleiter (M/W) Facility Management Baubereich Düsseldorf
Schweizer Electronic AG-Firmenlogo
Schweizer Electronic AG Qualitätsingenieur (m/w) Schwerpunkt Messtechnik-Leistungselektronik Schramberg
Exxon Mobil Chemical Central Europe GmbH-Firmenlogo
Exxon Mobil Chemical Central Europe GmbH Technischer Vertriebsingenieur (m/w) Köln
Donaldson Filtration Deutschland GmbH-Firmenlogo
Donaldson Filtration Deutschland GmbH Fertigungsingenieur (m/w) Haan
WEITMANN & KONRAD GMBH & CO. KG-Firmenlogo
WEITMANN & KONRAD GMBH & CO. KG Ingenieur (m/w) Elektrotechnik / Softwareentwickler Leinfelden-Echterdingen
üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG-Firmenlogo
üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG Fachkraft (m/w) Bauplanung und Projektsteuerung für elektrische Anlagen Hannover
Staatliches Bauamt Freising-Firmenlogo
Staatliches Bauamt Freising Diplom-Ingenieur (m/w) der Fachrichtung Architektur / Bauingenieurwesen Freising
Staatliches Bauamt Freising-Firmenlogo
Staatliches Bauamt Freising Ingenieur Fachrichtung Verkehrstechnik / Bauingenieur Fachrichtung Umwelttechnik (m/w) München
Staatliches Bauamt Freising-Firmenlogo
Staatliches Bauamt Freising Bauingenieur (m/w) Fachrichtung Brückenbau München