Pressemitteilung 06.05.2019, 08:59 Uhr

Karriere-Kick für Ingenieure: Attraktive Arbeitgeber stellen aus

Karrierebewusste Ingenieure und IT-Ingenieure treffen auf Unternehmen wie Thyssenkrupp, Witte Automotive und FZ Jülich mit hohem Personalbedarf: VDI nachrichten laden für Donnerstag, 16. Mai 2019, kostenlos zum Recruiting Tag ins Maritim-Hotel am Düsseldorfer Flughafen ein.

Das Martim-Hotel am Düsseldorfer Flughafen beherbergt seit Jahren die Jobmesse der VDI nachrichten.

Das Martim-Hotel am Düsseldorfer Flughafen beherbergt seit Jahren die Jobmesse der VDI nachrichten.

Foto: Maritim Hotel Düsseldorf

Unkompliziert und persönlich können die Besucher Kontakte zu den ausstellenden Unternehmen knüpfen, darunter renommierte Adressen wie das Forschungszentrum Jülich, die DEKRA Automobil GmbH und der Thyssenkrupp-Konzern. Die Chancen für den nächsten Karriereschritt stehen gut, denn die insgesamt 20 Aussteller melden zusammen hunderte freie Stellen für erfahrene Ingenieure sowie für Berufseinsteiger. Ihre Jobangebote decken ein breites Spektrum der Ingenieursberufe ab, von den Sparten Maschinenbau und Elektrotechnik über Verfahrens- und Automatisierungstechnik bis hin zu Automotive und Soft-/Hardwareentwicklung.

Download Bewerber-Guide für Ingenieure: Wie Ihr Berufseinstieg erfolgreich wird

Vom VDI nachrichten Recruiting Tag in Düsseldorf nehmen die Teilnehmer darüber hinaus wertvolle Tipps und Tricks für den nächsten Karriereschritt mit: Zehn Karriereberater stehen ihnen Rede und Antwort. Personalberater Heiko Mell beantwortet in drei Sessions individuelle Fragen rund um das Thema Karriere. Das begleitende Vortragsforums rückt die Aspekte Stilberatung, Networking und, aus aktuellem Anlass, Ingenieursgehälter in den Fokus: Die neue Einkommensstudie des Nachrichtenportals ingenieur.de gibt detailliert Auskunft, welche Wünsche nach Höhe des Gehalts und Qualität der Nebenleistungen durchsetzbar sind. Die Anforderungen der Unternehmen an ihre Ingenieure diskutiert Peter Steinmüller, Ressortleiter Karriere der VDI nachrichten, in einer Podiumsrunde. Ihr Motto: „Sanfter Einstieg, schneller Aufstieg.“

Die Teilnahme am VDI nachrichten Recruiting Tag am 16. Mai in Düsseldorf ist kostenlos. Die Anmeldung erfolgt auch über die Webseite.

Besucher des Recruiting Tages in Düsseldorf haben zudem die Gelegenheit, am 29. Deutschen Ingenieurstag des VDI teilzunehmen, der um 15:45 Uhr ebenfalls im Maritim-Hotel beginnt. Dafür ist eine gesonderte Anmeldung über den VDI erforderlich.

 

Recruiting Tag Düsseldorf

Donnerstag, 16. Mai 2019
11:00 – 17:00 Uhr
Maritim Hotel
Maritim-Platz 1
40474 Düsseldorf

 

Kontakt: Silvia Becker
VDI nachrichten Recruiting Tag
Tel. +49 211 6188 170
Email: sbecker@vdi-nachrichten.com

Top Stellenangebote

GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung mbH-Firmenlogo
GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung mbH Qualifizierung zum Kfz-Prüfingenieur (m/w/d) deutschlandweit
Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen-Firmenlogo
Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen Ingenieure (m/w/d) Technische Gebäudeausrüstung / Versorgungstechnik / Elektrotechnik Darmstadt
Bundespolizei-Firmenlogo
Bundespolizei Amtlich anerkannter Sachverständiger (m/w/d) für den Kraftfahrzeugverkehr mit Teilbefugnissen (aaSmT) bundesweit
Bundespolizei-Firmenlogo
Bundespolizei Schießstandsachverständiger der Bundespolizei (m/w/d) verschiedene Einsatzorte
Bundespolizei-Firmenlogo
Bundespolizei Diplomingenieure (m/w/d) zur Verwendung als Sachbearbeiter im polizeitechnischen Bereich bundesweit
Panasonic Industrial Devices Europe GmbH-Firmenlogo
Panasonic Industrial Devices Europe GmbH Entwicklungsingenieur (m/w/d) für eingebettete Funkmodule und -systeme Lüneburg
MED-EL Medical Electronics-Firmenlogo
MED-EL Medical Electronics Mechanical Design Engineer (m/f) Innsbruck (Österreich)
ENERTRAG-Firmenlogo
ENERTRAG Stellvertretende Abteilungsleitung Technische Dienste (WT) (m/w/d) Dauerthal
Fresenius Medical Care Deutschland GmbH-Firmenlogo
Fresenius Medical Care Deutschland GmbH Gruppenleiter Energie und Medien (m/w/d) St. Wendel
Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB)-Firmenlogo
Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) Physiker / Ingenieur (m/w/d) Fachbereich "Oberflächenmesstechnik" Braunschweig

Zur Jobbörse

Top 5

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.