Pressemitteilung 15.10.2018, 13:05 Uhr

Top-Unternehmen auf Hamburger Karrieremesse für Ingenieure am 30.10. in der Handelskammer

Recruiting Tag mit Airbus, Lufthansa, Eurogate, Meyer Werft, Stromnetz Hamburg und der Bundespolizei.

In der Handelskammer Hamburg findet der nächste Norddeutsche Recruiting Tag der VDI nachrichten statt.

In der Handelskammer Hamburg findet der nächste Norddeutsche Recruiting Tag der VDI nachrichten statt.

Foto: Daniel Sumesgutner/Handelskammer Hamburg

Hamburg. – Seinem Namen als Zentrum der Luft- und Raumfahrt, der Logistik, Energiewirtschaft und Schifffahrt macht Hamburg auf dem nächsten Karrieretag der VDI nachrichten alle Ehre: Top-Unternehmen aus Norddeutschland wie Airbus, Eurogate, Lufthansa Technik und die Meyer Werft bieten am 30. Oktober auf dem Norddeutschen Recruiting Tag der VDI nachrichten in der Hamburger Handelskammer aufregende Jobs für Ingenieure. Über 1000 offene Stellen präsentieren die Unternehmen von 11 bis 17 Uhr auf dem Karrieretag.

Hinzu kommt ein attraktives Rahmenprogramm: Erfahrene Coaches beraten in Karrierefragen, checken Lebensläufe und Bewerbungsschreiben und geben Tipps zum souveränen Auftreten im Job und zum Erstkontakt zu einem Unternehmen. Zudem stellen Airbus, Eurogate, die Meyer Werft, das Chemieunternehmen Dow aus Stade, Stromnetz Hamburg, der Dienstleister Silver Atena und das Hamburger Sozialwohnungsbauunternehmen fördern & wohnen in fünfminütigen Kurzvorträgen aktuelle Projekte vor, für die Ingenieure gesucht werden. Lufthansa Technik führt auf dem Recruiting Tag einen interaktiven Workshop zum Thema „Agiles Arbeiten“ durch und zeigt anschaulich Arbeitsmethoden im Unternehmen.

Die Vielfalt der angebotenen Jobs ist ausgesprochen groß. Baker Hughes, Servicetochter des Mischkonzerns General Electric für die Öl- und Gasindustrie, sucht Ingenieure für einen Konzern, der mit Energieunternehmen in 120 Ländern zusammenarbeitet. Der Netzbetreiber Stromnetz Hamburg braucht Ingenieure, um das überwiegend aus den 1960er und 70er Jahren stammenden Versorgungsnetz der Hansestadt zu erneuern. Ingenieure mit Benzin im Blut und einem Faible für IT sucht der Automobilzulieferer Vibracoustic. Gefragt sind besonders Software Entwickler, Software Test Manager und Führungskräfte im Bereich Systementwicklung. Spannende Aufgaben bietet auch die Bundespolizei, die erfahrene Ingenieure braucht, die die Führungskräfte der Polizei in Ausrüstungsfragen beraten. Sogar Ingenieure aus der Medizintechnik sind auf dem Karrieretag richtig: Euroimmun aus Lübeck, Spezialist für Labordiagnostik, braucht allein 200 Ingenieure – vom Elektroniker über Informatiker bis hin zu Verfahrenstechnikern und Testingenieuren.

„Der Karrieretag eröffnet Ingenieuren, die eine Stelle suchen oder sich verändern wollen, die optimale Gelegenheit, unkompliziert und ohne Termin mit Personalverantwortlichen über Berufschancen zu sprechen“, so Silvia Becker von den VDI nachrichten, die den Recruiting Tag organisiert.

Pressekontakt:
Silvia Becker, Tel. +49 211 6188-170
sbecker@vdi-nachrichten.com

 

Programm auf dem Recruiting Tag Hamburg

11:30 – 12:15 Uhr
Company Pitch der Unternehmen
Airbus, Alten Technology, Dow, Eurogate, f & w, Meyer Werft, Silver Atena und Stromnetz Hamburg präsentieren spannende Projekte aus ihren Fachabteilungen

12:45 – 13:30 Uhr
Vom Erstkontakt mit dem Wunscharbeitgeber bis zur Vertragsverhandlung – Erfolgreich durch das Bewerbungsverfahren als Ingenieur
Andrea Huinink, Karriereberatung. Coaching, Braunschweig

14:00 – 15:00 Uhr
Agiles Arbeiten: Erleben. Anfassen. Machen. Interaktiver Workshop zu den Arbeitsmethoden bei Lufthansa Technik
Tobias Mohr, Head of Technology & Infrastructure, und
Jörg Landmann, Agiler Coach, Lufthansa Technik

15:30 – 16:15 Uhr
Souveränes Auftreten im Job – wie Umgangsformen und passende Kleidung Ihre Kompetenz unterstreichen
Birgit Wolf, MY PERSONAL STYLE, Friedrichsdorf bei Frankfurt

Alle Messetermine und weitere Infos

Ein Beitrag von:

  • Axel Mörer-Funk

    Axel Mörer-Funk ist Gesellschafter der Medienagentur S-Press in Bonn. Nach einem Volontariat beim Bonner Generalanzeiger und dem Besuch der Journalistenschule Hamburg arbeitete er u.a. als freier Journalist für dpa, Bunte und Wirtschaftswoche.

Top Stellenangebote

Landeshauptstadt Stuttgart-Firmenlogo
Landeshauptstadt Stuttgart Bauingenieur*in (m/w/d) Stuttgart
Hahlbrock GmbH-Firmenlogo
Hahlbrock GmbH Ingenieur(in) mit Erfahrung im Bereich Composites Wunstorf
Die Autobahn GmbH des Bundes-Firmenlogo
Die Autobahn GmbH des Bundes Bauingenieur (w/m/d) als Projekt-Teamleitung Straßenbau Hamm
Airbus Defence and Space GmbH-Firmenlogo
Airbus Defence and Space GmbH Model-Based Systems Engineering Specialist and Coach (d/m/f) Manching
Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS-Firmenlogo
Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS Speech Synthesis Engineer in the Area of Language Processing (f/m/d) Erlangen
Stadtwerke München GmbH-Firmenlogo
Stadtwerke München GmbH Architekt*in / Bauingenieur*in als Projektleiter*in Verkehrsbauwerke ÖPNV (m/w/d) München
AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG-Firmenlogo
AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG Teil-Projektleiter Laborplanung Pharmagroßprojekt (m/w/d) Ludwigshafen am Rhein
Deutsche Rentenversicherung Bund-Firmenlogo
Deutsche Rentenversicherung Bund Elektroingenieur*in (m/w/div) Bereich Starkstromtechnik Berlin
Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH Schwieberdingen-Firmenlogo
Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH Schwieberdingen Release Manager für ein redundantes Nutzfahrzeug-Bremssystem (m/w/d) Schwieberdingen bei Stuttgart
Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH Schwieberdingen-Firmenlogo
Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH Schwieberdingen Konstruktionsingenieur (m/w/d) Schwieberdingen bei Stuttgart

Zur Jobbörse

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.