VDI nachrichten Recruiting Tag Dortmund 28.02.2019, 15:51 Uhr

Karrieremesse für Ingenieure am 15. März 2019 in Dortmund

Ingenieure und IT-Ingenieure mit Karriereambitionen sollten sich den VDI nachrichten Recruiting Tag am 15. März 2019 von 11 bis 17 Uhr im Kongresszentrum Westfalenhallen vormerken: Rund 30 Unternehmen und Organisationen präsentieren ihre Jobangebote und stehen Rede und Antwort zu Ein- und Aufstiegschancen.

Kongresszentrum Dortmund

Im Kongresszentrum der Westfalenhallen findet der nächste Recruiting Tag der VDI nachrichten in Dortmund statt.

Foto: Kongresszentrum Westfalenhallen

Das Spektrum der Firmen, die auf dem Recruiting Tag in Dortmund interessante Bewerber kennenlernen möchten, reicht von Familienunternehmen über mittelständische Champions bis hin zu Konzernen mit Weltgeltung. Ihr Personalbedarf spiegelt die aktuellen Trends der Digitalisierung, der Industrie 4.0 sowie der Mobilität der Zukunft.

Die Windmöller & Hölscher KG, in Lengerich beheimateter Anbieter von Maschinen und Systemen für flexible Verpackungen, meldet 100 freie Stellen. Genauso viele Jobs sind bei der Bundeswehr in Fachrichtungen wie Informatik, Elektrotechnik oder Maschinenbau offen. Ingenieure verschiedener Fachrichtungen sucht die ifm Unternehmensgruppe aus Essen, ein Familienunternehmen für Automatisierung und Digitalisierung in der Industrie. Mit der GEA Group ist einer der größten Systemanbieter in der lebensmittelverarbeitenden Industrie in Dortmund vertreten und mit der Lüdenscheider Kostal-Gruppe ein führender Produzent für elektronische und mechatronische Industrie- und Automotive-Produkte. Und während Vorwerk aus Wuppertal nach Kandidaten für die Fachrichtungen Elektrotechnik, Maschinenbau und Softwareentwicklung sucht, hat der Stahlkonzern ArcelorMittal – unter anderem – Experten für Verfahrenstechnik, Werkstoffwissenschaften und Eisenhüttentechnik im Blick.

Beratung und Information inklusive

Besucher des Recruiting Tags können nicht nur unkompliziert Kontakte zu interessanten Unternehmen knüpfen, sondern auch ein breitgefächertes Beratungs- und Informationsprogramm in Anspruch nehmen. Zehn Karriereberater unterstützen die Besucher auf Wunsch individuell. Ein Auftrittscoaching mit Tipps zu Image und Stil sowie die Möglichkeit, vor Ort professionelle Bewerbungsfotos aufnehmen zu lassen, runden das Serviceangebot ab.

Darüber hinaus bietet der VDI nachrichten Recruiting Tag in Dortmund mit dem Branchenschwerpunkt „Bau“ ein weiteres Highlight mit sieben Ausstellern. Aktuelle Trends und Themen der Baubranche werden in gesonderten Experten-Talks vertieft. Außerdem können sich Interessenten speziell zu den Karrieremöglichkeiten in der Baubranche beraten lassen.

Im parallel zur Karrieremesse laufenden Vortragsprogramm spricht Imagecoach Gerlind Hartwig über Umgangsformen und Dresscodes sowie über eine professionelle Meetingkultur. Karriere- und Business-Coach Dr. Bernd Slaghuis stellt fünf Schritte zur beruflichen Orientierung vor. Peter Steinmüller, Ressortleiter Karriere der VDI nachrichten, diskutiert in einer Podiumsdiskussion mit Unternehmensvertretern über die Anforderungen einer zunehmend agilen Arbeitswelt.

Der Besuch des VDI nachrichten Recruiting Tags am 15. März in Dortmund ist kostenlos. Die Anmeldung erfolgt auch über die Webseite.

 

Recruiting Tag Dortmund

Freitag, 15. März 2019
11:00 – 17:00 Uhr
Kongresszentrum Westfalenhallen
Rheinlanddamm 200
44139 Dortmund

Kontakt:
Ana Mihaleva
Tel. +49 211 6188 374
Email: amihaleva@vdi-nachrichten.com

Vortragsforum

11:30 – 12:00 Uhr Ihr erfolgreicher Berufsstart: Gute Umgangsformen & Dresscodes kennen und anwenden

Gerlind Hartwig, Image Coaching Hartwig, Kaiserslautern

12:30 – 13:30 Uhr Podiumsdiskussion: Arbeiten Sie lieber agil oder stabil? Wie sich Unternehmen und Arbeitsanforderungen verändern

Moderation: Peter Steinmüller, Ressortleiter Karriere, VDI nachrichten

14:15 – 15:00 Karriere auf Kurs – In 5 Schritten zu mehr beruflicher Orientierung

Dr. Bernd Slaghuis, Karriere- und Bisuness-Coach, Köln

15:30 – 16:00 Business Knigge – Professionelle Meetingkultur

Gerlind Hartwig, Image Coaching Hartwig, Kaiserslautern

Karriereforum

Sie haben Fragen zu Ihrer Berufs- und Karriereplanung? Dr.-Ing. E.h. Heiko Mell beantwortet Publikumsfragen:
12:30 – 13:15 Uhr/14:15 – 15:00 Uhr/15:30 – 16:15 Uhr

Von Christoph Berdi

Top Stellenangebote

Amprion GmbH-Firmenlogo
Amprion GmbH Elektroingenieur (m/w/d) als Projektleiter für den Schaltanlagenbau Dortmund
Hochschule Düsseldorf University of Applied Sciences-Firmenlogo
Hochschule Düsseldorf University of Applied Sciences Vizepräsident (m/w/d) für den Bereich Wirtschafts- und Personalverwaltung Düsseldorf
Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Stuttgart-Firmenlogo
Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Stuttgart Ingenieur*in (m/w/d) für das Maschinenbau-CAX-Innovation LAB Stuttgart
Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Stuttgart-Firmenlogo
Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Stuttgart Laboringenieur*in (m/w/d) für Fahrzeug- und Antriebs-Prüfstände in der Fakultät Technik Stuttgart
JKS Jan Kwade & Sohn GmbH-Firmenlogo
JKS Jan Kwade & Sohn GmbH Ingenieur (m/w/d) der Fachrichtung Bauingenieur- oder Umweltingenieurwesen Ringe
LEIBER Group GmbH & Co. KG-Firmenlogo
LEIBER Group GmbH & Co. KG Entwicklungsingenieur (m/w/d) Schwerpunkt Innovation Emmingen-Liptingen
Niedersächsische Landesamt für Bau und Liegenschaften-Firmenlogo
Niedersächsische Landesamt für Bau und Liegenschaften Ingenieure (m/w/d) Architektur Hannover
FICHTNER GmbH & Co. KG-Firmenlogo
FICHTNER GmbH & Co. KG (Senior) Ingenieur / Projektleiter Wasserstoff (m/w/d) Stuttgart
FICHTNER GmbH & Co. KG-Firmenlogo
FICHTNER GmbH & Co. KG Projektingenieur Umspannwerke und Elektrische Anlagen (m/w/d) Stuttgart
Hays AG-Firmenlogo
Hays AG IoT Hardware-Inbetriebnehmer mit Homeoffice-Möglichkeit (m/w/d) Kaufering

Zur Jobbörse

Top 5

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.