Pressemitteilung 05.10.2017, 14:18 Uhr

12. Fränkische Jobmesse für Ingenieure und IT-Experten am 19. Oktober in Nürnberg

21 Aussteller mit über 1.000 offenen Stellen in der Meistersingerhalle

Nürnberg. – Beste Aussichten haben Ingenieure und IT-Experten in Franken, die auf der Suche nach neuen beruflichen Herausforderungen sind: Über 1.000 offene Stellen präsentieren renommierte Unternehmen auf dem 12. Fränkischen Recruiting Tag der Wochenzeitung VDI nachrichten am 19. Oktober in der Nürnberger Meistersingerhalle. 21 Unternehmen aus der Region werden sich von 11 bis 17 Uhr vorstellen.

Unter den Ausstellern sind bekannte Unternehmen wie der Hersteller von Elektroantrieben Valeo Siemens, der Medizintechnikkonzern Fresenius, Automobilzulieferer wie Leoni, Rückspiegelproduzent Mekra Lang und Assystem, der Technologiekonzern Diehl aus Nürnberg und die Bundeswehr.

Top Stellenangebote

Zur Jobbörse
Tagueri AG-Firmenlogo
Teamleitung im Bereich Diagnose (m/w/d) Tagueri AG
Hamburg Zum Job 
Tagueri AG-Firmenlogo
(Junior) Consultant Funktionale Sicherheit (m/w/d) Tagueri AG
Hamburg Zum Job 
Tagueri AG-Firmenlogo
Consultant Systems Engineering (m/w/d) Tagueri AG
Hamburg Zum Job 
Die Autobahn GmbH des Bundes-Firmenlogo
Bauingenieure - Schwerpunkt konstruktiver Ingenieurbau für die Bauwerksprüfung nach DIN 1076 (m/w/d) Die Autobahn GmbH des Bundes
Hamburg Zum Job 
Funkwerk AG-Firmenlogo
Techniker / Ingenieur im Engineering Vertrieb (m/w/d) Funkwerk AG
deutschlandweit Zum Job 
ITW Fastener Products GmbH-Firmenlogo
Technische:r Vertriebsingenieur:in für VW ITW Fastener Products GmbH
Creglingen-Münster Zum Job 
Framatome GmbH-Firmenlogo
Senior Project Quality & OPEX Manager (m/w/d) Framatome GmbH
Erlangen Zum Job 
Rheinmetall Electronics GmbH-Firmenlogo
Projektingenieur Kältemittelverdichter (m/w/d) Rheinmetall Electronics GmbH
Forschungszentrum Jülich GmbH-Firmenlogo
Ingenieur für Gebäudeausrüstung / Versorgungstechnik (w/m/d) Forschungszentrum Jülich GmbH
Jülich bei Köln Zum Job 
Rheinmetall Electronics GmbH-Firmenlogo
Projektmanager technische Entwicklungsaktivitäten (m/w/d) Rheinmetall Electronics GmbH
Neckarsulm Zum Job 
Rheinmetall Electronics GmbH-Firmenlogo
Elektronikentwickler (m/w/d) Rheinmetall Electronics GmbH
Diehl Aerospace GmbH-Firmenlogo
Ingenieur / Entwicklungsingenieur (m/w/d) Avionik (System) Diehl Aerospace GmbH
Nürnberg, Überlingen, Frankfurt am Main, Rostock Zum Job 
Stadtwerke Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH-Firmenlogo
Teamleitung Haltestellen und Stationen (d/m/w) Stadtwerke Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH
Frankfurt am Main Zum Job 
Lahnpaper GmbH-Firmenlogo
Leitung Entwicklungslabor (m/w/d) Lahnpaper GmbH
Lahnstein Zum Job 
Energieversorgung Halle Netz GmbH-Firmenlogo
Projektingenieur - Fernsteuerung Energienetze (m/w/d) Energieversorgung Halle Netz GmbH
Halle (Saale) Zum Job 
Riedel Bau-Firmenlogo
Energieberater / Auditor (m/w/d) Riedel Bau
Schweinfurt Zum Job 
Die Autobahn GmbH des Bundes-Firmenlogo
Ingenieur (w/m/d) Elektro- / Kommunikationstechnik Die Autobahn GmbH des Bundes
Frankfurt am Main Zum Job 
RENOLIT SE-Firmenlogo
Ingenieur / Techniker (m/w/d) für Automatisierungstechnik RENOLIT SE
Frankenthal Zum Job 
SWM Services GmbH-Firmenlogo
Projektingenieur*in im digitalen Messwesen (m/w/d) SWM Services GmbH
München Zum Job 
IPH Institut "Prüffeld für elektrische Hochleistungstechnik" GmbH-Firmenlogo
Ingenieur Instandhaltung (m/w/d) IPH Institut "Prüffeld für elektrische Hochleistungstechnik" GmbH

In diesem Jahr legt der Recruiting Tag Nürnberg zudem einen besonderen Schwerpunkt auf Unternehmen mit IT-Aufgaben. Deshalb lohnt sich für Ingenieure mit IT-Kenntnissen, aber auch für IT-Fachkräfte der Besuch ganz besonders. Unternehmen wie Automotive Safety, das Software für die Marken des VW-Konzerns programmiert, Autovision, Brunel, die Bundeswehr, Diehl, das IT-Unternehmen ESG, das IT-Systeme für Unternehmen, Behörden und Militär entwickelt, euro engineering, Ferchau, Gemü Apparatebau, Hays, Leoni, Valeo Siemens und der Ingenieurdienstleister Weber haben besonders hohen Bedarf an IT-Fachkräften und Ingenieuren mit IT-Kenntnissen.

Über berufsbegleitende Bildungsangebote für Ingenieure informieren die Technische Hochschule Nürnberg, beispielsweise über einen Zertifikatslehrgang Betriebswirtschaft, sowie das Karlsruher Institut für Technologie (KIT). 2018 wird an der Hector School of Engineering & Management des KIT auch ein VDI nachrichten-Stipendium im Wert von 15.000 Euro ausgeschrieben. Informationen dazu gibt es auf der Messe.

Alle Besucher haben die Möglichkeit, sich auf dem Recruiting Tag von renommierten Personalexperten individuell in Karrierefragen beraten zu lassen. Die Termine werden zu Beginn der Jobmesse vergeben. Wertvolle Tipps gibt es auch im Vortragsprogramm der Messe: Erfahrene Personalberater referieren über Karrierethemen wie Vorstellungsgespräche oder berufliche Orientierung.

Der Recruiting Tag in der Meistersingerhalle Nürnberg, Münchener Straße 21, 90478 Nürnberg, dauert von 11 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. Eine Liste der Unternehmen und des Rahmenprogramms finden Sie im Internet unter Nuernberg. Dort können sich Ingenieure auch für den kostenlosen Besuch vorab registrieren.

Alle Termine der Recruiting Tage 2017 stehen unter Recruitingtag

Franziska Opitz, Tel. + 49 – 211-6188-377
fopitz@vdi-nachrichten.com


 

Vorträge auf dem Recruiting Tag Nürnberg

11:30 – 12:00 Uhr
Selbstbewusst auftreten beim Bewerbungsgespräch.
Tipps zur Körpersprache, kompetentem Verhalten und dem passenden Stil.
Renate Sperber, Renate Sperber Imageberatung

13:15 – 14:00 Uhr
Das Vorstellungsgespräch – So nicht!
Bernward Clausing

14:30 – 15:15 Uhr
Selbstvermarktung für Ingenieure – Überzeugen durch Präsenz und Stimme
Axel Minten, cnsult.io Unternehmensberatung AG, Aachen

16:00 – 16:30 Uhr
Selbstbewusst auftreten beim Bewerbungsgespräch.
Tipps zur Körpersprache, kompetentem Verhalten und dem passenden Stil.
Renate Sperber, Renate Sperber Imageberatung


 

Ein Beitrag von:

  • Axel Mörer-Funk

    Axel Mörer-Funk ist Gesellschafter der Medienagentur S-Press in Bonn. Nach einem Volontariat beim Bonner Generalanzeiger und dem Besuch der Journalistenschule Hamburg arbeitete er u.a. als freier Journalist für dpa, Bunte und Wirtschaftswoche.

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.