Neuartige Software und Dienstleistungen 19.01.2022, 17:33 Uhr

Bau-Start-ups aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

Angeblich ist Deutschland in der Digitalisierung zu langsam, und die Baubranche gilt noch dazu als sehr konservativ. Dennoch gibt es hierzulande und auch in den Nachbarländern eine muntere Start-up-Szene.

Auch in der Baubranche wollen Start-up-Firmen mit ihren ungewöhnlichen Ideen und Lösungen frische Impulse setzen. Foto: PantherMedia / sergey_nivens

Auch in der Baubranche wollen Start-up-Firmen mit ihren ungewöhnlichen Ideen und Lösungen frische Impulse setzen.

Foto: PantherMedia / sergey_nivens

Einen Überblick über junge Contech-Unternehmen – so werden in diesem Umfeld Unternehmen ja gerne genannt, die technische Lösungen für das Bauwesen bereitstellen, also „construction technology“ – gibt die aktuelle Print-Ausgabe des Bauingenieur, die auch als E-Paper oder in unserer eLibrary verfügbar ist. Darin werden 50 Start-ups aus acht Kategorien kurz beschrieben und mit Web-Adresse aufgelistet, die ihren Sitz allesamt in Deutschland haben – und nach dem Feedback der Erstveröffentlichung haben wir die Liste bereits erweitert und Start-ups aus Österreich und der Schweiz mit einsortiert:

Bauprojekt-Management

  • BauTask
  • Building Radar
  • Capmo
  • Conreal
  • Contakt
  • Hero Software
  • LCM Digital
  • Lyke
  • Memomeister
  • Molteo
  • Mondas
  • N.core build
  • OpenHandwerk
  • Projo
  • ReInvent
  • Sablono
  • Smartdevis
  • Smino
  • Specter Automation
  • Tenera
  • Wirbauen.digital

Baustoffe und -elemente

  • Alcemy
  • Concular
  • Flissade
  • Interpanel
  • Madaster
  • Wastebox.biz

Datenerfassung

  • Airteam Aireal Intelligence
  • Fairfleet
  • LivEye
  • Plan4 Software
  • Roometric
  • Rysta
  • Voxelgrid

Einkauf und Beschaffung

  • Alasco
  • Bobbie
  • Cathago
  • Cosuno
  • Inpera
  • MyN1
  • ProMaterial
  • Restado
  • Roobeo
  • Schüttflix
  • Sequello
  • Vestigas

Entwurf und Modellierung

  • BIMsystems
  • Caala
  • Die Hausplaner
  • Enscape
  • Framence
  • Planstack
  • Revizto
  • Singular
  • Urbanistic
  • Visoplan

Fahrzeuge und Geräte

  • 123fleet
  • Akii
  • Digando
  • FlexcavoOS
  • Klarx
  • OneStop Pro
  • Sodex

Kommunikation und Kontakte

  • Beyondbricks
  • Construyo
  • Evolute App
  • Flinkit

Planung und Auslegung

  • Craftboxx
  • Koppla
  • WeLean

Ihre Expertise ist gefragt

Das war ein guter Anfang, aber garantiert nicht alles – ein Unternehmen haben wir inzwischen in der Zusammenstellung oben noch ergänzt, und weitere können folgen, denn im Gegensatz zum bedruckten Papier, wo der Platz sehr beschränkt ist und nachträgliche Änderungen nicht möglich sind, können wir hier in einer Web-Übersicht Updates und Erweiterungen vornehmen.

Denn auch in Österreich und in der Schweiz gibt es junge Unternehmer, die der Baubranche mit ihren Digitalisierungsideen einen Schub geben wollen und hier nicht fehlen sollten – wir haben die uns bekannten daher oben bereits einsortiert.

Beispiele aus Österreich sind:

  • Contakt (Amstetten)
  • Die Hausplaner (Saalfelden)
  • Digando (Dornbirn)
  • Sequello (Wien)
  • Sodex (Tschagguns)
  • Wastebox.biz (Feldkirchen)

Und hier noch einige Vertreter aus der Schweiz:

  • ConReal (Winterthur)
  • Houzy (Zürich) – nicht in der Liste oben, da vor allem für Wohnungseigentümer
  • Neubauprojekte (Luzern) – nicht in der Liste oben, da vor allem für künftige Wohnungseigentümer
  • Smartdevis (Winterthur)
  • Smino (Rapperswil-Jona)
  • Singular (Zürich)

Vorschläge einfach per E-Mail senden

Welche Start-ups fehlen Ihnen noch in unserer Aufzählung für Österreich und die Schweiz, aber vielleicht auch in der Liste für Deutschland? Gerne erweitern wir unsere Liste, wenn Sie uns Ihre Vorschläge schicken. Senden Sie einfach eine E-Mail an bauingenieur@vdi-fachmedien.de!

Das könnte Sie auch interessieren:

Transformation: Nutzungsorientierte Digitalanwendungen in der Baubranche

Automatisierung: Lieferscheine ade in der Bau-Wertschöpfungskette

Kundenprojekte mit Start-up-Einkaufssoftware umgesetzt

Madaster: Plattform für Baumaterial-Wiederverwendung wächst

Von Dr. Karlhorst Klotz, Redaktion

Top Stellenangebote

RHEINMETALL AG-Firmenlogo
RHEINMETALL AG Verstärkung für unsere technischen Projekte im Bereich Engineering und IT (m/w/d) deutschlandweit
Stadt Viernheim-Firmenlogo
Stadt Viernheim Stadt- und Bauleitplanung (m/w/d) Viernheim
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW-Firmenlogo
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Professor*in für Werkstoffwissenschaften Brugg-Windisch
Frankfurt University of Applied Sciences-Firmenlogo
Frankfurt University of Applied Sciences Professur (W2) Werkzeugmaschinen Frankfurt am Main
Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten-Firmenlogo
Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten Professur (m/w/d) Werkstofftechnik und Metallkunde Kempten
Hochschule der Bayerischen Wirtschaft gemeinnützige GmbH-Firmenlogo
Hochschule der Bayerischen Wirtschaft gemeinnützige GmbH Professur (W2) für Aerodynamik, Fluidmechanik, Thermodynamik und Wärmeübertragung München
OOWV Oldenburgisch-Ostfriesischer Wasserverband-Firmenlogo
OOWV Oldenburgisch-Ostfriesischer Wasserverband Ingenieur (w/m/d) Leitungswesen Abwasser Brake (Unterweser)
Carl Zeiss AG-Firmenlogo
Carl Zeiss AG Projekt- und Prozessmanagement in der Halbleiterfertigungstechnik (m/w/d) Keine Angabe
Hochschule Ravensburg-Weingarten-Firmenlogo
Hochschule Ravensburg-Weingarten Professur (W2) elektrische Antriebstechnik Weingarten
Bayernwerk-Firmenlogo
Bayernwerk Mitarbeiter (m/w/d) Keine Angabe
Zur Jobbörse