Wachsender Bedarf an Rohstoffen bei gleichzeitig begrenzten Kapazitäten rückt den schonenden Umgang sowie die Entdeckung neuer, zusätzlicher Rohstoffreserven verstärkt in den Fokus von Politik und Wirtschaft. Rohstoffe informiert Sie zu Industriemetallen, Erdöl und Erdgas, seltenen Rohstoffen oder zur Preisentwicklung unterschiedlichster Rohstoffe.

Bohrinsel von BP
Unabhängigkeit von russischen Gasimporten Kohlevergasung in der Nordsee könnte Gasbedarf der Anrainerstaaten decken. Ein britisches Unternehmen möchte die Kohle in der Nordsee zu Gas verarbeiten und über Leitungen an Land bringen. Die Nordsee-Anrainer könnten dadurch ihre Gasversorgung von russischen Importen we... mehr >

Salzbergwerk in Stetten bei Haigerlich im Zollernalbkreis
Wiederbelebung stillgelegter Minen Europa nimmt bei Wolfram-Produktion wieder Fahrt auf In Spanien, Großbritannien und anderen europäischen Ländern bemühen sich Unternehmen um die Wiederbelebung stillgelegter Wolfram-Minen. Sie wollen damit den Markt für das Schwermetall stabilisiere... mehr >

Prius-Produktion in Japan
Branche fürchtet neues Monopol Magnet-Rohstoff Neodym: China will nicht nur liefern, sondern verarbeiten

Magnete gibt es seit mehr als 1000 Jahren für die verschiedensten Verwendungszwecke. Als erstes wurden sie im Kompass genutzt. Inzwischen dominieren Hochleistungsmagnete auf Basis von Neodym, einem Seltenerdmetall. 95 Prozent der Weltproduktion kommen aber aus China. Jetzt will China nicht mehr nur den Rohstoff liefern, sondern auch das Geschäft mit der Verarbeitung an sich ziehen.

mehr >

Graham Pearson zeigt den 0,09 Gramm schweren Diamanten
Sensationsfund in Brasilien Diamant beweist Existenz von Wassermassen im Erdinneren Kanadische Forscher haben in Brasilien einen Diamanten entdeckt, der Wasser aus einer Tiefe von über 500 Kilometern mitgebracht hat. Die sensationelle Schlussfolgerung: Im tiefen Erdinneren könnte... mehr >

Lignin
NUTZUNG VON LIGNIN Holz als Basis für Lack und Klebstoff aus der Natur Ein Stoff im Holz könnte bei der Herstellung von Klebstoffen und Lacken den Einsatz von Erdölprodukten überflüssig machen. Lignin, ein Bestandteil des Holzes, eignet sich gut als Ersatzstoff. Jetz... mehr >

Beliebteste Artikel

Britisches Forschercamp in der Antarktis
Umweltschützer fürchten Ausbeutung In der Antarktis lagern wahrscheinlich riesige Diamant-Vorräte Forscher haben im Osten der Antarktis erstmals Kimberlit-Gestein gefunden und damit einen Hinweis darauf, dass sich unter der Eisdecke riesige Diamant-Adern befinden könnten. Umweltschützer befürc... mehr >

Die Förderplattform Liwan-3 im Chinesischen Meer
Offshore-Anlage Liwan-3 China steigt in die Erdgas-Förderung ein Bis 2020 will China den Gasanteil am Energieverbrauch auf zehn Prozent verdoppeln. Dafür setzt die Regierung auf Liwan-3, eine neue Förderplattform in der Chinesischen See.   mehr >

Klebeband
Klebstoff aus Synthese-Kautschuk Glasfaserverstärktes Klebeband haftet auf öligen Metalloberflächen

Schmierfilme auf Metalloberflächen erschweren die Bündelung von Metallrohren. Klebebänder sind oft wirkungslos. Ein neuer Klebstoff aus Synthese-Kautschuk schafft nun Abhilfe. 

mehr >

Frackingbohrstelle
Fracking in Russland Große Öl-Schätze im eiskalten Sibirien

Die russische Regierung forciert gegenwärtig das Fracking im eigenen Land, vornehmlich in Sibirien. Unternehmen, die diese Form der Erdöl- und Erdgasförderung anwenden erhalten massive Steuervorteile. Vor allem die Fracking-Erfolge der Amerikaner haben den Kreml stark aufgeschreckt.

mehr >

Die Ulmer Physiker Professorin Dr. Ute Kaiser und Simon Kurasch am höchst-auflösenden Elektronenmikroskop.
Eintrag ins Guinness-Buch Forscher entdecken dünnstmögliches Glas

Dünner geht’s nicht: Forscher der Universität Ulm haben die dünnste Glasschicht der Welt entdeckt. Das bringt sie ins Guinness-Buch der Rekorde 2014 – und die Wissenschaft einen Schritt weiter bei der Lösung des Rätsels Glas.

mehr >

<< zurück 1 2 3 4 ...  12
Empfehlungen der Redaktion