Bitte wählen Sie über die A-Z-Links Ihre gewünschten Themen aus.


Bitte wählen Sie über die A-Z-Links Ihre gewünschten Fachbereiche aus.


Bitte wählen Sie über die A-Z-Links Ihre gewünschten Branchen aus.

Anti-Schnarch-Maske von Metamason
Scannen per Smartphone So sitzt die Anti-Schnarch-Maske perfekt

Unternehmen in den USA und in Singapur haben ein Verfahren entwickelt, individuell angepasste Atemmasken mit 3D-Druckern herzustellen. Sie verhindern das Schnarchen und schützen vor Apnoe, gefährlichen Atemaussetzern während des Schlafs.

mehr >

Bildergalerie
"The Ocean Cleanup" im Meer
Prototyp arbeitet Schlauchsystem soll die Ozeane vom Plastikmüll befreien

Jetzt wird es spannend vor der holländischen Küste: Der junge Niederländer Boyan Slat hat den ersten Prototypen einer schwimmenden Müllbarriere in der Nordsee installiert. Ein Jahr lang wird getestet, ob die Erfindung tatsächlich in der Lage ist, die Ozeane vom Plastikmüll zu befreien.

mehr >

Drohne mit Hornissenspray ausgerüstet
Ganze Bienenstöcke vernichtet Schädlingsbekämpfung: Diese Drohne jagt Asiatische Hornissen

Das französische Unternehmen Drone Volt aus Villepinte hat für Drohnen eine Nutzlast zur Hornissen-Bekämpfung entwickelt. Damit soll die sogenannte Asiatische Hornisse ausgemerzt werden, die in verschiedenen Teilen Europas immer mehr zu einem gefährlichen Ärgernis wird: Sie vernichtet ganze Bienenvölker.

mehr >

Konzept für eine künstliche Strominsel in der Nordsee
Stromanbindung auf See Tennet plant künstliche Insel in der Nordsee für Offshore-Windparks

Eine künstliche Insel in der Nordsee könnte künftig den Strom der Offshore-Windparks einsammeln und in Gleichstrom umwandeln. Diese Idee hat der Netzbetreiber Tennet vorgestellt. Die Insel soll 6 km2 groß sein und zugleich als Verteil- und Drehkreuz für Offshore-Windstrom im europäischen Stromnetz dienen.

mehr >

Waage Body Cardio von Withings
Herz-Kreislauf-Kontrolle Diese Waage erkennt auch Arterienverkalkungen

Kennen Sie Ihre Pulswellengeschwindigkeit? Ach, Sie wissen gar nicht, was das ist? Nun, dann stellen Sie sich einfach auf die neue Waage Body Cardio des französischen Konzerns Withings und checken Ihre aktuelle Pulswellengeschwindigkeit. Dieser Wert zeigt Ihnen an, ob Sie unter Blutdruckstörungen oder Arterienverhärtungen leiden.

mehr >

Roboter Leo noch bis Juni in Genf am Flughafen
Einsatz am Flughafen In Genf bringt Roboter Leo Ihren Koffer zur Abfertigung

Im Flughafen Genf wurde der Einsatz eines Roboters getestet, der Passagieren das Leben erleichtern soll. „Leo“ schleppt nicht nur Gepäck – man kann bei ihm auch gleich einchecken. Für die Zukunft geplant ist, dass das Gefährt auch selbstständig Koffer durchleuchtet. 

mehr >

Miniroboter
1,6 g leicht Dieser Roboter aus dem 3D-Drucker springt wie eine Antilope

Er hüpft, watschelt und beherrscht sogar das Prellspringen der Antilopen: ein kleiner Roboter, den US-Ingenieure mit dem 3D-Drucker gebaut haben. Lesen Sie hier, welchen Antrieb sie sich für den 1,6 g leichten Winzling ausgedacht haben. 

mehr >

Zwei Strike Eagle werfen Bomben ab
Treffgenauigkeit von 5 m Mit GPS und JDAM jede Bombe präzise ins Ziel steuern

Der amerikanische Flugzeughersteller Boeing hat Ende Mai einen Auftrag der US Air Force im Wert von mehr als drei Milliarden US-Dollar für die Produktion so genannter Joint Direct Attack Munitions (JDAM) erhalten. Dabei handelt es sich um Nachrüstgeräte, die auf Bomben aufgesetzt werden, um sie treffsicher zu machen. JDAM ermöglicht die individuelle Steuerung jeder einzelnen Bombe mittels GPS. 

mehr >

Hörhilfe Ontenna
Technik für Gehörlose Mit der Haarspange und Ohrringen Geräusche spüren

Wenn demnächst Haarspangen, Brillen oder Ohrringe von Passanten in unterschiedlichsten Rhythmen vibrieren, bitte keine Panik. Vielleicht hat der Träger nur eine neue Vibrationsspange von Fujitsu angelegt, die ihm Geräusche mittels Vibration übermittelt. Diese neue Technik soll Gehörlosen den Alltag erleichtern.

mehr >

<< zurück 1 2 3 4 ...  446