Bitte wählen Sie über die A-Z-Links Ihre gewünschten Themen aus.


Bitte wählen Sie über die A-Z-Links Ihre gewünschten Fachbereiche aus.


Bitte wählen Sie über die A-Z-Links Ihre gewünschten Branchen aus.
Atomuhr des JILA-Instituts
Konkurrenz für PTB Genaueste Uhr der Welt kommt aus den USA

Sie geht in 15 Milliarden Jahren nur eine Sekunde nach: die genaueste Uhr der Welt. US-Forscher nutzen Schwingungen von Strontiumatomen. Die Atomuhren der PTB in Braunschweig haben gegen diese Präzision keine Chance.

mehr >

Mit Nanopartikeln beschichtetes Gitternetz
Beschichtung mit Nanopartikeln Einsatz bei Ölkatastrophen: Ölabweisendes und wasserdurchlässiges Netz

Amerikanische Ingenieure haben eine neue Beschichtung mit Nanopartikeln entwickelt, die zugleich wasserdurchlässig und ölabweisend ist. Ein Edelstahlnetz, das mit dieser haltbaren und preiswerten Methode beschichtet wird, könnte für die Säuberung nach Ölkatastrophen großflächig eingesetzt werden.

mehr >

In rund 500 Metern Tiefe lagern im Endlager in Morsleben Fässer mit Atommüll
Bericht der Suchkommission Atommüll-Endlagerung könnte sich noch bis 2170 ziehen

Noch bis zum Jahr 2170 könnte es dauern, bis alle deutschen Atommüllbehälter sicher in einem Endlager verschlossen sind. Damit würde die Eröffnung eines Endlagers noch über 150 Jahre dauern. Das berichtet eine Arbeitsgruppe der Endlager-Suchkommission. Die Kosten drohen aus dem Ruder zu laufen. 

mehr >

Justizvollzugsanstalt
FEHLERHAFTE Haaranalyse Todesurteile nach falschen FBI-Gutachten

Die US-Bundespolizei lieferte von 1972 bis zur Jahrtausendwende rund 21.000 Haarvergleiche, die angebliche Straftäter überführten. Dabei können solche Analysen allenfalls Anhaltspunkte zur Herkunft liefern. Trotzdem wurden mindestens 32 Menschen deswegen zum Tode verurteilt.

mehr >

Montage einer Turbine beim Hersteller Rolls-Royce
Sicherheit im Flugverkehr Kontrollsystem erlaubt schnellere Kontrolle von Flugzeugturbinen

Turbinenscheiben lassen sich zukünftig schneller auf Fehler prüfen: mit einem Kontrollsystem des Fraunhofer-Instituts aus Kaiserslautern. Bislang müssen sich Prüfer in mühsamer Arbeit allein auf ihre Augen verlassen. 

mehr >

<< zurück 1 2 3 4 ...  854