Elektro- & Elektronikindustrie

RSS Feeds  | Alle Branchen Elektro- & Elektronikindustrie-Visual-71055757

Elektromobilität, Energieeffizienz und die steigende Nachfrage nach virtueller Vernetzung stellen die Elektro- und Elektronikindustrie vor neue Herausforderungen. Mit welchen Trends und Entwicklungen die Branche auf die neuen Anforderungen reagiert, erfahren Sie unter Elektro- und Elektronikindustrie. Außerdem: Aktuelle Branchenews, Konjunkturzahlen und Unternehmensberichte.

LG-Fernseher mit Akku
Für pakistanischen Markt Akkubetriebener LG-Fernseher überbrückt Stromausfälle

LG hat einen 32-Zoll-Fernseher mit integriertem Akku entwickelt. Der südkoreanische Elektronikhersteller will damit pakistanischen Verbrauchern zur Hilfe eilen. Sie leiden unter häufigen Stromausfällen. 

mehr >

Innenleben Weinkühler
BASF liefert Werkstoff Quice Magnet ersetzt den Kompressor bei Kühlschränken

Energiesparende, leise Kühltechnik: BASF und niederländische Wissenschaftler haben den Durchbruch geschafft. Sie zeigen auf der Elektronikmesse CES den ersten Prototypen eines Weinkühlers, bei dem eine magnetokalorische Wärmepumpe die Kälte erzeugt. 

mehr >

Bluetooth-Lautsprecher vom Typ CE Air2 der Firma Axxess Ce auf der CES in Las Vegas
Fernseher mit 8K CES in Las Vegas zeigt Highlights der Unterhaltungselektronik

Die Unterhaltungselektronik-Branche beginnt das neue Jahr traditionell mit einem Feuerwerk in Las Vegas: der Consumer Electronics Show (CES). Branchenriesen und Start-ups zeigen ab dem 6. Januar, worauf sich Elektronikfans 2015 freuen können.

mehr >

UrJar-Prototyp
Recycling statt Deponie Strom für Entwicklungsländer: IBM baut aus alten Akkus neue

Ausgediente Akkus können durchaus noch sinnvoll verwendet werden. Ein IBM-Projekt nutzt die noch brauchbaren Einzelzellen und setzt diese zu neuen Akkus zusammen. So können sie in Entwicklungsländern in Regionen ohne Stromversorgung noch viel Licht bringen.

mehr >

Motocross: Mini-Drohne Zano hält jede Heldentat fest
Selfies mit Nano-Drohne Follow-me-Modus: Quadkopter Zano ist immer nah dran

Zano ist ein winziger Quadkopter. Die Nano-Drohne ist mit einer 5 Megapixel-HD-Kamera und einem ganzen Bündel von Sensoren ausgestattet. Besonders praktisch ist der „Follow-me“-Modus. Auf Knopfdruck folgt Zano dann seinem Besitzer – hoch in der Luft. Ein persönlicher Paparazzi sozusagen. 

mehr >

Beliebteste Artikel

Am Skihelm befestigte GoPro-Kamera
Markt wächst zusammen GoPro lässt seine Kameras bald an eigenen Drohnen schweben

Der US-amerikanische Kamerahersteller GoPro will ein zweites Standbein aufbauen und sein Kerngeschäft mit kleinen robusten Outdoor-Videokameras um den Vertrieb von Drohnen erweitern. Damit springt GoPro auf ein Geschäft auf, das gerade erst Fahrt aufgenommen hat.

mehr >

Lautsprecher Echo/Alexa von Amazon
Lautsprecher Echo von Amazon Persönlicher Assistent mit Standleitung nach Hause

Der Onlinehändler Amazon bringt einen Lautsprecher auf den Markt, der auf Zuruf Musik abspielt, Einkaufslisten erstellt und als persönlicher Assistent Siri & Co. Konkurrenz macht. Dafür nimmt der Besitzer jedoch einen ständigen Austausch mit den Amazon-Servern in Kauf – ohne zu wissen, was genau mit den gespeicherten Daten passiert.

mehr >

Suprakabel im Labor des Herstellers Nexans
SUPRALEITUNG des RWE Es fließt: Weltgrößtes Suprakabel in Essen funktioniert fehlerfrei

„Es funktioniert“: So knapp und gleichzeitig beeindruckend lautet das Fazit des ersten Supraleiters, der seit einem halben Jahr Strom mitten durch Essen transportiert. Seit 180 Tagen funktioniert das weltweit längste Suprakabel. Und es ist kein Forschungsbetrieb. RWE nutzt das Kabel ganz regulär im Stromnetz der Ruhrgebietsmetropole.

mehr >

Das geplante vorzeitige Altern von Elektrogeräten nennt man geplante Obsoleszenz
Vorsätzlich kurzlebige Technik Frankreich will geplantes Altern von Elektrogeräten bestrafen

Streikt der Herd kurz nach Ablauf der Garantie? Brennt der Toaster durch, streikt das Bügeleisen, ziehen sich Streifen quer durch den Bildschirm, wenn jede Gewährleistung erloschen ist? Gegen dieses geplante vorzeitige Altern der Produkte geht jetzt Frankreich vor: Solche gewollten Fehler sollen künftig als Betrug gelten und mit bis zu zwei Jahren Gefängnis bestraft werden.

mehr >

Mischpult im TV-Studio der Tagesschau in Hamburg
Löschen nerviger Bassfrequenzen Uralter Helmholtz-Resonator sorgt für bessere Raumakustik

Er ist schon seit 1859 bekannt und soll jetzt Musikliebhaber von nervigen Bassfrequenzen erlösen: der Helmholtz-Resonator – eine unscheinbare Holzkiste, die Physiker aus Braunschweig so modifizieren, dass sie störende Töne im Raum auslöscht. 

mehr >

<< zurück 1 2 3 4 ...  23
Empfehlungen der Redaktion