Die Rubrik Arbeitsmarkt informiert Sie darüber, welche Unternehmen und Konzerne auf der Suche nach Ingenieuren und Ingenieurinnen sind. Erfahren Sie, welche Ingenieurwissenschaften derzeit besonders gefragt sind und welche neuen Berufsbilder für Ingenieure entstehen .

Der niedersächsische IG-Metall-Chef Hartmut Meine
5,5 % sind vernünftig IG-Metall-Chef Meine: Tarifrunde bei VW wird so hart wie lange nicht

Wegen des angekündigten Sparprogramms bei VW erwartet der niedersächsische IG-Metall-Chef Hartmut Meine ungewöhnlich harte Tarifverhandlungen beim Wolfsburger Autohersteller. „Dem VW-Konzern geht es blendend“, so Meine im Interview mit den VDI nachrichten. 

mehr >

Vielen jungen Frauen macht das Ticken ihrer biologischen Uhr einen Strich durch die Karriereplanung
Frauen und Karriere Social Freezing: Apple und Facebook bezahlen Einfrieren von Eizellen

Im kalifornischen Silicon Valley bezahlen Apple und Facebook ihren Mitarbeiterinnen die Kosten für das Einfrieren ihrer Eizellen. Dann können sie sich zunächst ihrer Karriere widmen und später schwanger werden, ohne sich Gedanken über den Ablauf ihrer biologischen Uhr machen zu müssen. Doch das Social Freezing ist umstritten.

mehr >

Die Arbeitnehmer bezahlen den 38 Millionen Beschäftigten in Deutschland nur knapp jede zweite Überstunde.
2,7 Stunden pro Woche Deutsche schrubben in der EU die meisten Überstunden 40,4 Stunden arbeitet der durchschnittliche Deutsche pro Woche – und damit 2,7 Stunden mehr als die vereinbarte Wochenarbeitszeit von 37,7 Stunden. In keinem anderen Land ist diese Differenz so gr... mehr >

Die Windenergiebranche konnte sich über Zuwachs freuen
Einbruch in Solarbranche Erneuerbare Energien: Beschäftigtenzahl sank 2013 um sieben Prozent 371.400 Menschen arbeiteten im Jahr 2013 im Bereich der erneuerbaren Energien – sieben Prozent weniger als im Vorjahr. Besonders hart traf es die Solarbranche: Hier verloren zwischen den Jahren 20... mehr >

In den Bundesstaaten Washington und Colorado ist der Besitz von Marihuana erlaubt
Kampf gegen Cyberkriminalität FBI schlägt sich mit kiffenden IT-Experten herum Der US-amerikanische Inlandsgeheimdienst FBI sucht nach IT-Experten, um sich im Kampf gegen die steigende Cyberkriminalität zu stärken. Doch das ist gar nicht so einfach. Denn viele begehrte Kandi... mehr >

Beliebteste Artikel

Opel-Werk in Bochum
110.000 Euro für jeden Opel lässt sich Werksschließung mehr als halbe Milliarde Euro kosten Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende, sagt der Volksmund. Davon kann die Adam Opel AG derzeit ein Lied singen: Die Schließung des traditionsreichen Werks Bochum II schlägt mit... mehr >

Halle 1 der Online-Karrieremesse der VDI nachrichten
Karrieremesse im Internet So viele Klicks für die Karriere wie noch nie

Mit einer Resonanz, die alle Erwartungen übertroffen hat, ist die erste Online-Karrieremesse der VDI nachrichten zu Ende gegangen. Mehr als 1000 Absolventen loggten sich am 13. Mai ein, um mehrere Hundert Bewerbungen bei den 14 Unternehmen abzugeben, die sich auf der Internet-Messe präsentierten. 

mehr >

Ein Schweißer im Werk Bautzen des kanadischen Schienenfahrzeugherstellers Bombardier Transportation
DIHK besorgt Arbeitskosten in Deutschland 34 % über EU-Schnitt

Unternehmen bezahlen in Deutschland durchschnittlich 31,70 Euro für eine Arbeitsstunde. Damit liegen die Stundenkosten 34 Prozent über dem EU-Durchschnitt. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) warnt schon vor einem Verlust der Wettbewerbsfähigkeit. Dabei haben sich die Kosten im Vergleich zu 2012 kaum verändert.

mehr >

Online-Karrieremesse am 13. Mai
Viele Jobs für Absolventen Erste Online-Karrieremesse für Ingenieure am 13. Mai

Das ist DIE Jobchance für angehende Ingenieure: Topunternehmen wie Siemens, Lufthansa Technik, Strabag, Rockwell und die Deutsche Bahn nehmen an der ersten Online-Karrieremesse der VDI nachrichten am nächsten Dienstag, 13. Mai, von 10 bis 18 Uhr teil. Zu vergeben sind Hunderte offener Stellen speziell für Absolventen.

mehr >

Forschung an Ersatzmaterial für Knorpel im Institut für Allgemine Mechanik der RWTH Aachen
Zu viele kehren zurück Stifterband fordert Gebühren für ausländische Studenten

Mehr ausländische Studenten an deutschen Hochschulen, die allerdings für ihr Studium Gebühren zahlen sollen, hat der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft gefordert. 

mehr >

<< zurück 1 2 3 4 ...  120
Empfehlungen der Redaktion