Geldmann
Mehr Geld Neuer Wagniskapitalfonds für Baden-Württemberg

Das Land Baden-Württemberg schließt im Rahmen seiner Gründeroffensive eine Lücke bei der Finanzierung von jungen Unternehmen. Der neue Venture-Capital-Fonds Baden-Württemberg kann ab sofort für junge, innovative Unternehmen im Land Mittel von bis zu 20 Mio. Euro bereitstellen. Das Geld wird in Form von Minderheitsbeteiligungen in technologieorientierte Unternehmen investiert, die sich in der schwierigen Start-up-Phase nach ihrer Gründung befinden. In dieser sind die nötigen Investitionen und gleichzeitig die operativen Verluste oft noch besonders hoch.

mehr >

sofatutor
Finanzierungsrunde Cornelsen Bildungsgruppe investiert in Sofatutor

Guter Start ins neue Schuljahr: sofatutor, die Online-Lernplattform, hat erfolgreich eine Finanzierungsrunde über 3,5 Mio. Euro abgeschlossen. Neu an Bord ist der deutsche Schulbuchverlag Cornelsen. Zusammen mit den Altinvestoren – unter anderem die Acton Capital Partners, der J.C.M.B. Beteiligungs GmbH und dem von der IBB Beteiligungsgesellschaft verwalteten VC Fonds Kreativwirtschaft Berlin – investieren sie in die weitere Entwicklung der Online-Lernplattform. sofatutor.com weist seit seiner Gründung im Jahr 2009 ein starkes Wachstum auf.

mehr >

Rebelle
Übernahme Rebelle kauft den Wettbewerber Glamloop

Die Plattform für Designer Second Hand-Mode Rebelle, übernimmt den direkten Wettbewerber Glamloop. Das Hamburger Start-up, das als StyleRemains GmbH firmiert, hat 100% der Geschäftsanteile der ATK Shopping Solutions GmbH, Betreiber der Plattform Glamloop, in einer Cash-Transaktion gekauft. Die Aktivitäten von Glamloop werden unter dem Dach der Rebelle-Marke und -Plattform fortgeführt.

mehr >

EngelM
Business Angels Panel Business Angels machen Kasse – und investieren neu

Der deutsche Markt für informelles Wagniskapital zeigt sich weiterhin sehr dynamisch. Die Finanzierer greifen wieder vielen Start-ups unter die Arme und konnten zugleich etliche ihrer Beteiligungen abstoßen. Beste Chancen auf künftige Unterstützung haben Anbieter von Web-Services.

mehr >

Migranten
Statistik Migranten gründen jede fünfte Firma in Deutschland

Jeder Fünfte der 868.000 Gründer, die sich im abgelaufenen Geschäftsjahr in Deutschland selbständig gemacht haben, war ein Migrant. Wie die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) bekannt gegeben hat, tragen Migranten – wie bereits in den Jahren zuvor auch – etwas mehr zum Gründergeschehen bei, als es ihrem Anteil an der Bevölkerung entspricht (18%).

mehr >

Beliebteste Artikel

TriOptoTec
Start-up-Portrait Licht soll Antibiotika-resistente Keime vernichten

Die TriOptoTec GmbH entwickelt lichtaktive Farbstoffe, mit denen Keime abgetötet werden. Eine Zukunftstechnologie im Kampf gegen resistente Krankheitserreger. Auch Oberflächen könnten dauerhaft steril bleiben.

mehr >

Geldsmartphone
Portraits Start-ups rollen Mobile-Payment-Markt von unten auf

Während große Handelsketten und Telefongesellschaften an den künftigen Standards für das mobile Bezahlen arbeiten, starten immer mehr Jungunternehmen ihre eigenen Ideen zum Thema. Fünf Beispiele.

mehr >

Studenten_image_width_560
Studie 4,6% der Studierenden gehen selbständiger Erwerbstätigkeit nach

4,6% der Studierenden an deutschen Hochschulen gehen einer selbständigen Erwerbstätigkeit nach. Damit sind selbständige Aktivitäten von Studierenden heute verbreiteter als in den Vorjahren. Diese selbständigen Tätigkeiten sollen mehrheitlich aber nicht die Haupterwerbstätigkeit nach dem Studium werden und dienen vor allem der Finanzierung des Studiums. Das ist ein Ergebnis des Global University Entrepreneurial Spirit Students‘ Survey (GUESSS), einem internationalen Forschungsprojekt, das die unternehmerischen Absichten und Aktivitäten von Studierenden untersucht.

mehr >

smartphonefoto
Finanzierungsrunde Foto-App Snapchat mit rund 10 Mrd. Dollar bewertet

Die Foto-App Snapchat, bei der versendete Bilder nach einer gewissen Zeit automatisch gelöscht werden, wird von Investoren inzwischen mit nahezu 10 Mrd. Dollar bewertet. Die bekannte Finanzfirma Kleiner Perkins habe sich auf dieser Basis auf eine Investition von 20 Mio. Dollar geeinigt, schrieb das „Wall Street Journal“ unter Berufung auf informierte Personen. Das würde einen Anteil von etwa 0,2% an Snapchat bedeuten. Kleiner Perkins gehört zu den prominenten Startup-Finanzierern und hatte unter anderem in Google und Amazon investiert. 

mehr >

square
Finanzierungsrunde Handy-Bezahldienst Square mit 6 Mrd. Dollar bewertet

Der Handy-Bezahldienst Square erhält eine neue Millionen-Finanzspritze von Investoren. Wie der amerikanische TV-Sender CNBC mit Bezug auf eingeweihte Kreise berichtete, soll die von Twitter-Mitgründer Jack Dorsey ins Leben gerufene Firma dabei sein, 200 Mio. Dollar einzusammeln. Das Geld komme teilweise von Staatsfonds aus Singapur, heißt es. Die aktuelle Finanzierungsrunde bewertet das Unternehmen mit 6 Mrd. Dollar.

mehr >

<< zurück 1 2 3 4 ...  746
Empfehlungen der Redaktion