Karriereplanung 02.11.2022, 11:09 Uhr

Vorstellungsgespräch: Der erste Eindruck zählt

Der erste Eindruck ist essenziell. Deshalb ist es wichtig, auf Vorstellungsgespräche gut vorbereitet zu sein. Dafür gibt es viele Tipps, die Karriere- und Bewerbungscoach Katrin Plangger Ihnen bei unserem Recruitingtag in Ludwigsburg mit auf den Weg gibt.

Vorstellungsgespräch per Video

Denn wenn man zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wird, hat man die Beteiligten bereits fachlich überzeugt.

Foto: PantherMedia / AndreyPopov

Endlich liegt die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch bei einer guten Firma im Postfach. Man freut sich sehr darüber und muss sein Bestes geben, um bei einem persönlichen Treffen oder auch im Videointerview zu überzeugen. Aber wie vermittelt man am besten einen guten Eindruck? Wie kann man auf die Stressfragen, souverän antworten und sich nicht aus dem Konzept bringen lassen?

Ein Vorstellungsgespräch kann bis zu 1,5 Stunden dauern, je nachdem wie viele Fragen gestellt werden und viele Personen daran teilnehmen.

Top Stellenangebote

Zur Jobbörse
Max Bögl Bauservice GmbH & Co. KG-Firmenlogo
Bauingenieur / Wirtschaftsingenieur (Bau) / Bautechniker (m/w/d) im Technischen Projektmanagement Hochbau Max Bögl Bauservice GmbH & Co. KG
verschiedene Standorte Zum Job 
Max Bögl Bauservice GmbH & Co. KG-Firmenlogo
Bauingenieur / Referent (m/w/d) für RIB iTWO Max Bögl Bauservice GmbH & Co. KG
Sengenthal Zum Job 
Berliner Wasserbetriebe-Firmenlogo
Leiter:in Automatisierungs-/ Prozessleittechnik (w/m/d) Berliner Wasserbetriebe
Max Bögl Bauservice GmbH & Co. KG-Firmenlogo
Arbeitsvorbereiter / Bauleiter (m/w/d) Ingenieurbau Hamburg Max Bögl Bauservice GmbH & Co. KG
Hamburg Zum Job 
VISPIRON SYSTEMS-Firmenlogo
Fahrzeugtechniker (m/w/d) Fahrzeugintensivtest VISPIRON SYSTEMS
München Zum Job 
N-ERGIE Netz GmbH-Firmenlogo
Ingenieur (m/w/d) für Qualitäts- und Bilanzkreismanagement N-ERGIE Netz GmbH
Nürnberg Zum Job 
Helvetia Schweizerische Versicherungsgesellschaft AG-Firmenlogo
Risk Engineer (m/w/d) Brandschutz Helvetia Schweizerische Versicherungsgesellschaft AG
Albemarle Germany GmbH-Firmenlogo
Techniker / Ingenieur Mess- und Elektrotechnik (m/w/d) Albemarle Germany GmbH
Langelsheim Zum Job 
Deutsche Rentenversicherung Bund-Firmenlogo
Ingenieur*in Elektrotechnik Starkstrom Energieeffizienz (m/w/div) Deutsche Rentenversicherung Bund
Die Autobahn GmbH des Bundes-Firmenlogo
Techniker (m/w/d) im Bereich Verkehrsleittechnik und WAN-Netz Die Autobahn GmbH des Bundes
Frankfurt am Main Zum Job 
Notarkasse Anstalt des öffentlichen Rechts-Firmenlogo
Werkstudent (m/w/d) der Fachrichtung Architektur / Bauingenieurwesen Notarkasse Anstalt des öffentlichen Rechts
München Zum Job 
Forschungszentrum Jülich GmbH-Firmenlogo
Teamleitung - Komplexitätsmanagement in Energiesystemmodellen zur Planung einer erfolgreichen Energiewende (w/m/d) Forschungszentrum Jülich GmbH
Jülich bei Köln Zum Job 
über ifp | Executive Search. Management Diagnostik.-Firmenlogo
Werkleiter:in über ifp | Executive Search. Management Diagnostik.
Wolfsburg Zum Job 
Berliner Wasserbetriebe-Firmenlogo
Ingenieur:in Elektrotechnik - elektr. Energietechnik / Gebäudeautomation (w/m/d) Berliner Wasserbetriebe
BRUNATA-METRONA GmbH & Co. KG-Firmenlogo
Projektleiter Großprojekte (m/w/d) BRUNATA-METRONA GmbH & Co. KG
München Zum Job 
Stadtwerke München GmbH-Firmenlogo
Strategische*r Einkäufer*in Anlagenbau (m/w/d) Stadtwerke München GmbH
München Zum Job 
GWH Wohnungsgesellschaft mbH Hessen-Firmenlogo
Technischer Projektmanager Versorgungstechnik / TGA (m⁠/⁠w⁠/⁠d) GWH Wohnungsgesellschaft mbH Hessen
Frankfurt am Main Zum Job 
Berliner Wasserbetriebe-Firmenlogo
Ingenieur:in Anlagentechnik Auftragsprüfung / Klärwerk Wansdorf (w/m/d) Berliner Wasserbetriebe
Schönwalde-Glien Zum Job 
TB & C hybrid technologies GmbH-Firmenlogo
Entwicklungsingenieur (m/w/d) TB & C hybrid technologies GmbH
Herborn Zum Job 
TB & C hybrid technologies GmbH-Firmenlogo
Produktingenieur (m/w/d) TB & C hybrid technologies GmbH
Herborn Zum Job 

„Momentan erlebe ich so, dass die Menschen zuerst zum Videomeeting eingeladen werden, und da eine Vorauswahl gemacht wird, da geht es maximal um eine halbe bis ¾ Stunde. Dann folgt die Einladung zu einem richtigen Bewerbungsgespräch, meistens auch vor Ort, wo man sich auch eben persönlich kennenlernt“, bestätigte Karriere- und Bewerbungscoach Katrin Plangger in unserem Podcast.

Katrin Plangger weiß genau, worauf es bei solchen Gesprächen ankommt und wie wichtig es ist, einen positiven ersten Eindruck zu hinterlassen.
Darüber wird sie auch bei unseren Recruitingtag in Ludwigsburg am 11. November 2022 sprechen: „Optimal vorbereitet ins Online-Bewerbungsgespräch – Wie Sie im Video-Jobinterview einen bleibenden, guten Eindruck hinterlassen“.

Hier wird Ihnen ein externer Inhalt von podigee.com angezeigt.

Mit der Nutzung des Inhalts stimmen Sie der Datenschutzerklärung von podigee.com zu.

Denn wenn man zu einem Gespräch eingeladen wird, hat man die Beteiligten bereits fachlich überzeugt. Zeugnisse, Lebenslauf und Kompetenzen wurden gründlich überprüft und man hat festgestellt, dass die entsprechende Person die vorgegebenen Anforderungen erfüllen kann. Jetzt kommt es auf den persönlichen Eindruck an.

Ein Beitrag von:

  • Alexandra Ilina

    Redakteurin beim VDI-Verlag. Nach einem Journalistik-Studium an der TU-Dortmund und Volontariat ist sie seit mehreren Jahren als Social Media Managerin, Redakteurin und Buchautorin unterwegs.  Sie schreibt über Karriere und Technik.

Themen im Artikel

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.