Stromnetz-Ausbau 07.06.2022, 07:45 Uhr

Schalung für Strommastfundamente

Versorgungssicherheit und Netzstabilität bringt der Ausbau der Stromtrassen im Rahmen der Energiewende. Der Bau der Strommastfundamente bietet dabei einige Herausforderungen.

Für einen Mast werden hier vier Fundamentplatten (650 x 650 x 90 cm) mit dem Wandschalungssystem Logo.3 eingeschalt.
An den Bewehrungskörben ist die abgestufte Form der Fundamentfortführung zu erkennen: Fuß DN 250 x 200 cm, Zwischenstufe DN 180 x 100 cm und der Kopf mit DN 150 x 160 cm. Foto: Paschal

Für einen Mast werden hier vier Fundamentplatten (650 x 650 x 90 cm) mit dem Wandschalungssystem Logo.3 eingeschalt. An den Bewehrungskörben ist die abgestufte Form der Fundamentfortführung zu erkennen: Fuß DN 250 x 200 cm, Zwischenstufe DN 180 x 100 cm und der Kopf mit DN 150 x 160 cm.

Foto: Paschal

Eine rund 230 Kilometer lange Hochspannungsleitung wird die Netzknotenpunkte Wahle in Niedersachsen und Mecklar in der Gemeinde Ludwigsau in Nordhessen miteinander verbinden und so nicht nur die Versorgungssicherheit und Netzstabilität in Niedersachsen und Nordhessen verbessern, sondern auch die Übertragungskapazität für Windenergie von Nord nach Süd erhöhen.

Die Gesamtstrecke ist in vier Abschnitte A bis D gegliedert. Nachdem im Abschnitt D 45 Fundamente in zwei Losen von der LTB Leitungsbau GmbH und GVS-Energie GmbH mit dem Wandschalungssystem Logo.3 und Sonderrundschalungselemente erstellt wurden, folgen danach 76 weitere Fundamente.

Kreisrunde Segmente

Um noch effizienter arbeiten zu können, werden alle Segmente der aufgehenden Einzelfundamente komplett kreisrund. Für jeden Hochspannungsmast sieht die Tragwerksplanung je Mastfuß eine bis zu einem Meter dicke Bodenplatte vor, auf die gestufte, tonnenförmige Stahlbetonkonstruktionen folgen. Die Durchmesser der Fußteile variieren ebenso wie notwendige Zwischenstufen und die Kopfteile.

Schalen von vier Mastfundamenten mit dem Wandschalungssystem Logo.3 und Rundschalung.

Foto: Paschal

Damit das Einschalen ohne Hochbaukran möglich ist, wurden die Abmessungen der Schalung darauf abgestimmt. Die Rundschalung für die Durchmesser 110 bis 180 cm bestehen aus zwei Segmenten, in drei verschiedenen Schalelementhöhen.

Für den Durchmesser 250 cm wurde die Rundschalung in vier Segmente aufgeteilt, mit Bauhöhen von 150 und 100 cm. Damit schnell und gefahrlos gearbeitet werden kann, fertigte Paschal zusätzlich Laufkonsolen mit gerundetem Belag. Diese Arbeitsplattformen sind auch für die Erstellung der kegelförmigen Oberfläche der Fundamentköpfe eine unerlässliche Arbeitshilfe.

Empfehlung der Redaktion – das könnte Sie auch interessieren:

  1. Weitere Beiträge aus dem Special Infrastrukturbau
  2. Dauerhafte Fernstraßen: Betonstraßen von heute und morgen
  3. Dortmund-Ems-Kanal: Neubau der Schleuse Gleesen
  4. Ausbau ÖPNV: Mehr Métro für Paris
  5. Infrastrukturbau bei Stuttgart 21: Herausforderungen an den Spezialtiefbau
  6. Nichts mehr verpassen: Hier geht‘s zur Newsletter-Anmeldung
Von Paschal / Karlhorst Klotz

Top Stellenangebote

Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY-Firmenlogo
Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY Verwaltungsangestellte (w/m/d) Key Account Management für Infrastrukturangelegenheiten Hamburg
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben-Firmenlogo
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben Betriebsmanagerin / Betriebsmanager (w/m/d) (Elektroingenieurin/Elektroingenieur) Braunschweig
Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY-Firmenlogo
Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY Verwaltungsangestellte (w/m/d) Key Account Management für Infrastrukturangelegenheiten Hamburg
Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung-Firmenlogo
Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung Versorgungsingenieure/-innen (w/m/d) als Projektsachbearbeiter/-innen Bonn
Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt-Firmenlogo
Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt Professorin/Professor (m/w/d) Professur für Automatisierungstechnik - Regelungs- und Messtechnik Schweinfurt
Fachhochschule Bielefeld-Firmenlogo
Fachhochschule Bielefeld W2-Professurvertretung für das Lehrgebiet Ingenieurinformatik Bielefeld
Universität Siegen-Firmenlogo
Universität Siegen Juniorprofessur (W1 LBesG NRW) für Energieverfahrenstechnik (mit Tenure Track auf eine unbefristete W2-Universitätsprofessur) Siegen
Vermögen und Bau Baden-Württemberg-Firmenlogo
Vermögen und Bau Baden-Württemberg Diplom-Ingenieur (FH/DH) / Bachelor (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik (Stark- und Schwachstromtechnik) / Techniker (w/m/d) Schwäbisch Gmünd
Vermögen und Bau Baden-Württemberg-Firmenlogo
Vermögen und Bau Baden-Württemberg Diplom-Ingenieur (FH/DH) / Bachelor (w/m/d) der Fachrichtungen Elektrotechnik / Versorgungstechnik / Techniker / Meister (w/m/d) mit entsprechender Ausbildung Schwäbisch Gmünd
Vermögen und Bau Baden-Württemberg-Firmenlogo
Vermögen und Bau Baden-Württemberg Diplom-Ingenieur (FH/DH) / Bachelor (w/m/d) der Fachrichtung Versorgungstechnik, Facility Management oder Energiemanagement für das Technische Gebäudemanagement Schwäbisch Gmünd
Zur Jobbörse