Chips & Sensoren

RSS Feeds  | Alle Themen Chips & Sensoren-Visual-78467490

Chips und Sensoren sind das Herzstück einer zunehmend digitalisierten Welt. Chips & Sensoren informiert Sie zu Trends in der Chipindustrie. Welche Neuerungen bahnen sich in Chipfertigung und Halbleiter-Technologie an? Welche Fortschritte machen moderne Prozessoren gegenüber Ihren Vorgängern? Alles Wissenswerte lesen Sie unter Chips & Sensoren.

Das Connected Bike der Deutschen Telekom
Sensoren erkennen Unfall Telekom und Canyon entwickeln vernetztes Fahrrad Baut der Fahrer in der Wallapampa einen Unfall, läuft er nicht Gefahr, im Gebüsch hilflos zu versauern: Denn das Connected Bike erkennt den Sturz mit Sensoren, der Bordcomputer meldet sich auf dem... mehr >

Feuerwehrauto und Kinder in der australischen Stadt Penrith
Sensoren im Boden System alarmiert Fahrer beim Überschreiten der Parkzeit

Mit einer neuen Technologie werden in der australischen Stadt Penrith Parksünder endeckt: Sensoren überwachen, ob ein Autofahrer die Parkzeit überschreiten und schlägt Alarm. Penrith will auf diese Weise die Parksituation in der Innenstadt entschärfen.

mehr >

Ara-Smartphone von Googles Tochter Motorola
Telefon nach Lego-Prinzip Googles Ara-Smartphone kommt 2015 mit Rockchip-Prozessor auf den Markt Das Do-it-yourself-Handy von Google, das sich Nutzer ganz nach eigenen Vorstellungen zusammenstecken können, soll 2015 auf den Markt kommen. Google hat inzwischen auch mit Rockchip einen Chipherst... mehr >

Ein US-Zöllner kontrolliert an einem Grenzübergang eine Lieferung Paprikaschoten aus Texas
Kampf gegen Schmuggler Mobiler Detektor riecht Geldnoten bei Grenzkontrollen

Verstecktes Schwarzgeld zu erschnüffeln, ist immer noch eine Domäne der Hundenase. Doch jetzt will ein mobiles Sensorsystem aus den USA den vierbeinigen Polizisten den Rang ablaufen. Es erkennt flüchtige Geruchsmoleküle, die Geldnoten abgeben. Für Schmuggler könnten damit schwere Zeiten anbrechen.

mehr >

Feldtest mit dem drahtlosen Sensor der Fraunhofer Forscher
Radprüfung in Echtzeit Vibration der Züge soll Sensoren drahtlos mit Energie versorgen

Die Vibration der Züge soll in Zukunft ausreichen, um Prüfsensoren mit Energie zu versorgen. Fraunhofer-Forscher wollen sie an den Rädern platzieren und somit ein Warnsystem bei Materialversagen etablieren.

mehr >

Beliebteste Artikel

Güterzüge im Rangierbahnhof Seelze bei Hannover
Projekt DEWI gestartet Kabellose Sensortechnik soll für leichtere und bessere Kommunikation sorgen

Die Entwicklung von drahtlosen Sensornetzwerken für die Kommunikation insbesondere von Maschinen ist das Ziel des großen europäischen Forschungsprojektes DEWI, das jetzt in Graz gestartet wurde. 58 Partner aus 11 Ländern wollen daran arbeiten, kabelgebundende Datenübertragungen etwa in Autos, Zügen oder Flugzeugen durch drahtlose Verbindungen zu ersetzen.

mehr >

Autofahrer mit Sensorgurt
Gurt ruft Hilfe Sicherheitsgurt mit Sensoren warnt bei Übermüdung und Sekundenschlaf Ein weltweit einzigartiges Sicherheitssystem soll in Zukunft die Atmung und die Herzfrequenz von Autofahrern überwachen. Dank der in einen Sicherheitsgurt eingebauten Sensoren kann die Technik den... mehr >

Diplom-Nanowissenschaftler Dennis Holzinger mit Analysechip für Krebszellen
In 3 Jahren marktreif Kleiner Diagnosechip diagnostiziert Krebszellen noch während der OP Ein nur zwei Zentimeter kleiner Diagnosechip könnte künftig eine Revolution in der Krebsdiagnostik bedeuten. Der Chip ermöglicht dank einer Sensortechnik eine schnelle Diagnose von Gewebe. Ärzte k... mehr >

Radtour durch Florenz
Helm mit eingebautem EEG Fahrradhelm misst Stresslevel von Radfahrern im Straßenverkehr Nein, sie sind keine rollenden Verkehrsampeln, die Radfahrer mit ihren rot und grün blinkenden Fahrradhelmen. Die Blinklichter signalisieren vielmehr, ob der Radfahrer gestresst oder gelassen durc... mehr >

Der implantierte Mikrochip gibt jeden Tag 30 Milligramm eines Hormons an den Körper ab
Hormonabgabe per Fernbedienung Mikrochip unter der Haut regelt Empfängnisverhütung Technischer kann Verhütung kaum werden: Ingenieure des amerikanischen Technikinstituts MIT haben ein winziges Gerät entwickelt, das unter der Haut 16 Jahre lang ein Hormon an den Körper abgibt. Di... mehr >

<< zurück 1 2 3 4 ...  9
Empfehlungen der Redaktion