Chips & Sensoren

RSS Feeds  | Alle Themen Chips & Sensoren-Visual-78467490

Chips und Sensoren sind das Herzstück einer zunehmend digitalisierten Welt. Chips & Sensoren informiert Sie zu Trends in der Chipindustrie. Welche Neuerungen bahnen sich in Chipfertigung und Halbleiter-Technologie an? Welche Fortschritte machen moderne Prozessoren gegenüber Ihren Vorgängern? Alles Wissenswerte lesen Sie unter Chips & Sensoren.

MRAM-Speicher von Everspin
Neue Kooperation TDK entwickelt MRAM-Speicher mit 7-facher Lese- und Schreibgeschwindigkeit

Der japanische Speicher-Spezialist TDK entwickelt derzeit einen Speicher mit Spin-Torque-Technik, der eine siebenmal höhere Lese- und Schreibgeschwindigkeit erreichen soll. Unterdessen haben heute Global Foundries und Everspin eine Kooperation zur Herstellung von MRAM-Speichern geschlossen.

mehr >

LilyPads und Sansoren an den Ballettschuhen E-Traces
Technik in der Sohle Ballettschuhe übersetzen Tanz in grafische Muster

Mit den Ballett-Schuhen „E-Traces“ können Tänzerinnen ihre Bewegungen auf eine völlig neue Weise sichtbar werden lassen. In den Sohlen steckt eine Technik, die Bewegung und Druck über eine mobile App in grafische Muster verwandelt. 

mehr >

Kreditkarte mit Biometrie-Sensor
Zwipe Mastercard kommt 2015 Erste Kreditkarte mit Fingerabdrucksensor entwickelt

Bargeldlos zahlen ohne PIN und ohne Unterschrift: Mastercard entwickelt gemeinsam mit der norwegischen Firma Zwipe eine Kreditkarte mit einem Biometrie-Sensor. Der Besitzer soll künftig per Fingerabdruck erkannt werden.

mehr >

Gabelstapler von Jungheinrich
Hitzeprobleme bei GABELSTAPLERN Sensoren schlagen Alarm bei Gefahr platzender Reifen

Vollgummireifen können ganz schön heiß werden: Bis zu 150 Grad Celsius im Innern des Reifens sind möglich, etwa unter der Belastung eines Gabelstaplers. Die Folge: Das Material verflüssigt sich, der Reifen platzt, der Stapler fällt um. Jetzt gibt es Sensoren im Gummi, die die Hitzeentwicklung melden.

mehr >

Ortungssystem der Fledermaus
Ultraschall im Verkehr Fledermaus als Vorbild für neuartiges Navigationssystem Die Fledermaus ist Vorbild für ein ungewöhnliches Navigationssystem, mit dem künftig sogar Busse ohne Fahrer durch die Stadt fahren könnten. Forscher der Universität Erlangen-Nürnberg arbeiten an... mehr >

Beliebteste Artikel

Arsh Shah Dilbagi demonstriert sein Kommunikationsgerät Talk
Morsen mit Atem 16-Jähriger erfindet Kommunikationsgerät für Gelähmte Arsh Shah Dilbagi ist erst 16 Jahre alt, sorgt mit seiner Erfindung aber schon für Aufsehen: Sein Gerät Talk übersetzt Atem in Wörter. Es ermöglicht Gelähmten Kommunikation, wenn sie nur noch ihre... mehr >

Das Connected Bike der Deutschen Telekom
Sensoren erkennen Unfall Telekom und Canyon entwickeln vernetztes Fahrrad Baut der Fahrer in der Wallapampa einen Unfall, läuft er nicht Gefahr, im Gebüsch hilflos zu versauern: Denn das Connected Bike erkennt den Sturz mit Sensoren, der Bordcomputer meldet sich auf dem... mehr >

Feuerwehrauto und Kinder in der australischen Stadt Penrith
Sensoren im Boden System alarmiert Fahrer beim Überschreiten der Parkzeit

Mit einer neuen Technologie werden in der australischen Stadt Penrith Parksünder endeckt: Sensoren überwachen, ob ein Autofahrer die Parkzeit überschreiten und schlägt Alarm. Penrith will auf diese Weise die Parksituation in der Innenstadt entschärfen.

mehr >

Ara-Smartphone von Googles Tochter Motorola
Telefon nach Lego-Prinzip Googles Ara-Smartphone kommt 2015 mit Rockchip-Prozessor auf den Markt Das Do-it-yourself-Handy von Google, das sich Nutzer ganz nach eigenen Vorstellungen zusammenstecken können, soll 2015 auf den Markt kommen. Google hat inzwischen auch mit Rockchip einen Chipherst... mehr >

Ein US-Zöllner kontrolliert an einem Grenzübergang eine Lieferung Paprikaschoten aus Texas
Kampf gegen Schmuggler Mobiler Detektor riecht Geldnoten bei Grenzkontrollen

Verstecktes Schwarzgeld zu erschnüffeln, ist immer noch eine Domäne der Hundenase. Doch jetzt will ein mobiles Sensorsystem aus den USA den vierbeinigen Polizisten den Rang ablaufen. Es erkennt flüchtige Geruchsmoleküle, die Geldnoten abgeben. Für Schmuggler könnten damit schwere Zeiten anbrechen.

mehr >

<< zurück 1 2 3 4 ...  9
Empfehlungen der Redaktion