Vom Hoch- und Tiefbau über den Straßenbau bis hin zum Stuckateurgewerbe: Die Rubrik Bauwirtschaft informiert über Branchentrends und Konjunkturdaten im Baugewerbe und nimmt Bauunternehmen genauer unter die Lupe.


Baustelle des Tiefbahnhofs Stuttgart 21
Kosten steigen weiter Stuttgart 21: Grundsteinlegung wird zum Politikum

Nur CDU-Politiker und die Deutsche Bahn werden bei der Grundsteinlegung für Stuttgart 21 am Freitag dabei sein, prominente Grüne wie Ministerpräsident und Verkehrsminister bleiben fern. Passend zur Feier fürchtet nun auch der Bundesrechnungshof Kostensteigerungen auf 10 Mrd. Euro.

mehr >

Bildergalerie
Blick von der Spitze eines Brückenpfeilers über die neue Sultan-Yavuz-Selim-Brücke
Deutsche Unternehmen dabei Diese Brücke über den Bosporus stellt Weltrekorde auf

Diese Brücke hält gleich mehrere Weltrekorde: die höchsten Pylone, so breit wie keine andere, längste Bahnbrücke, über die Hochgeschwindigkeitszüge rasen, und dann auch noch erdbebensicher. Die neue Schrägseil- und Hängebrücke über den Bosporus in Istanbul ist ein technisches Meisterwerk.

mehr >

Canstatter Tunnel
3,5 Milliarden mehr Fette Rechnung: Stuttgart 21 kostet 10 Milliarden Euro

Stuttgart 21 dürfte der wohl teuerste Eisenbahntunnel Deutschlands werden. Nach einer internen Rechnung des Bundesrechnungshofes kostet das Schnellbahnprojekt bis zu zehn Milliarden Euro. Der scheidende Bahn-Vize Volker Kefer hinterlässt damit der Bahn und dem Steuerzahler eine fette Rechnung. 

mehr >

Blick auf das neue World Trade Center in New York
Stabile Konstruktionen Knochen und Eierschalen als Vorbild für das Bauen der Zukunft

Warum sind die meisten Bauten aus Stahl und Beton? Könnten nicht Baustoffe nach dem Vorbild von Knochen und Eierschalen viel bessere Ergebnisse bieten, nämlich leichtere, und trotzdem stabile und energieeffizientere Bauten? Das könnte gehen, meinen britische Bio-Ingenieure aus Cambridge.

mehr >

Hauptterminal des neuen Hauptstadtflughafens BER
Flughafen selbst schuld Kaum zu glauben: Eröffnung des BER Ende 2017 ist kaum zu schaffen

Vor genau zehn Jahren begann der Bau des Hauptstadtflughafens Berlin Brandenburg. Doch selbst die Eröffnung 2017, elf Jahre nach dem ersten Spatenstich, ist weitgehend Makulatur. Erstaunlich: Der Flughafen hat für wichtige Umbauten immer noch keine Baugenehmigung. Jetzt lädt Berlin zum Krisengipfel.

mehr >

Beliebteste Artikel

Bahntunnel unter dem Neckar
Einweihung 2023? Stuttgart 21 wird halbe Milliarde € teurer und später fertig

Schlechte Nachrichten für das Projekt Stuttgart 21: Der Tiefbahnhof könnte rund eine halbe Milliarde € teurer werden als geplant. Und zwei Jahre später fertig werden – also erst 2023. Lesen Sie hier, was Eidechsen damit zu tun haben.

 

mehr >

Bildergalerie
Die Hamburger Elbphilharmonie ohne Kräne
4765 Orgelpfeifen Elbphilharmonie: Unglaubliche Akustik und eine der größten Orgeln der Welt

Endspurt beim Bau der Elbphilharmonie in Hamburg: Während die Baukräne verschwunden sind, haben jetzt Akustiker und Orgelbauer das Zepter übernommen. Derzeit wird die Orgel mit 4765 Orgelpfeifen eingebaut. Die Akustik des Hauses soll Maßstäbe setzen. Beim Eröffnungskonzert wird sich zeigen, ob die Ingenieure halten, was sie berechnet haben.

mehr >

Stadion von Marseille
Faszinierende Architektur Die spektakulärsten Stadien der Fußball-EM 2016 in Frankreich

In genau einem Monat beginnt die Fußball-EM 2016 in Frankreich. Dieses Mal mit einem besonders vollen Zeitplan – noch nie gab es bei einer Europameisterschaft mehr Partien. Dafür stehen zehn Stadien zur Verfügung. Und welche sind die spektakulärsten?

mehr >

300-Meter-Hochhaus für London
Mitten in LONDON Dieses Hochhaus aus Holz soll 300 Meter hoch werden

Es wäre eine weitere Sehenswürdigkeit in London: ein Hochhaus aus Holz, 300 Meter hoch und damit doppelt so hoch wie der Kölner Dom. 1000 Wohnungen auf 80 Stockwerken sollen in dem Holzturm untergebracht werden. Architekten und Ingenieure haben zusammen mit der Universität Cambridge dieses fantastische Haus entworfen. Ob es gebaut wird?

mehr >

Bildergalerie
Das Hochhaus „Gran Mediterraneo“
GRAN MEDITERRANEO Wie Wellen aus weißem Beton zu einem Hochhaus werden

Die Idee ist faszinierend: Wenn man Räume in Wellenform baut, dann ist jeder Raum unterschiedlich hoch. Und warum soll sich nicht gleich ein ganzes Hochhaus aus Wellen in Höhe schwingen? Diese Idee für das wohl ungewöhnlichste Hochhaus der Welt will der Architekt David Tajchman in Tel Aviv verwirklichen.

mehr >

<< zurück 1 2 3 4 ...  38