Vom Hoch- und Tiefbau über den Straßenbau bis hin zum Stuckateurgewerbe: Die Rubrik Bauwirtschaft informiert über Branchentrends und Konjunkturdaten im Baugewerbe und nimmt Bauunternehmen genauer unter die Lupe.

Der Roboter C2D2
Propeller erzeugt Unterdruck Inspektionsroboter saugt sich kopfüber an Brücken fest Er erzeugt mit einem Propeller einen Unterdruck und kann kopfüber Brückenunterseiten inspizieren: der Roboter C2D2. Züricher Studenten haben ihn mit Sensoren ausgestattet, damit er auch unsichtbar... mehr >

Bilfinger-Vorstandschef Roland Koch steuert einen Bagger
Rücktritt nach 3 Jahren Roland Koch räumt seinen Chefposten beim Baukonzern Bilfinger

Drei Jahre lang hat sich Roland Koch auf dem Chefposten von Bilfinger gehalten. Jetzt muss der ehemalige hessische Ministerpräsident sein Scheitern beim zweitgrößten Baukonzern Deutschlands eingestehen. Nach zwei Gewinnwarnungen räumt Koch den Vorstandsvorsitz. 

mehr >

Die imposante Elbphilharmonie in Hamburg
Kostenexplosion am Bau Ein Milliarde Mehrkosten für 40 große Bauprojekte des Bundes Der Bund als Bauherr kann offenbar nicht mit Geld umgehen: Die Kosten der aktuell 40 größten Bauprojekten des Bundes liegen rund eine Milliarde Euro über den Planung. Ein interner Bericht von Bund... mehr >

Mit einem Budget von 25 Millionen Euro läuft derzeit in Rom die Renovierung des Kolosseums
Schutz vor Einsturz Computermodell simuliert Erdbebenverhalten antiker Bauten

Wie verhalten sich antike Bauten bei Erdbeben? Und wie kann man sie vor Zerstörung besser schützen? Mithilfe eines Computermodells wollen Kasseler Wissenschaftler die Fragen beantworten und Vorschläge liefern, wie man historische Gebäude vor dem Einsturz bewahren kann. 

mehr >

Montage der New Yorker Skyline nach Fertigstellung des One World Trade Centers
Schutz vor Sprengstoffanschlägen Deutscher Beton für World Trade Center in New York hält Bomben stand Ein neuartiger Stahlbeton kann Gebäude wesentlich besser vor Bombenanschlägen schützen als bisher. Mit einer von Forschern ermittelten mathematischen Formel kann jetzt die notwendige Dicke des Bet... mehr >

Beliebteste Artikel

Bauarbeiten an einem Bogen der Unstruttalbrücke bei Karsdorf (Sachsen-Anhalt)
Aktivierung mit Strom Metalllegierung mit Formgedächtnis soll Brücken verstärken Um ganze Brückendecks vorspannen zu können, haben Schweizer Forscher eine Eisen-Mangan-Silizium-Legierung mit Formgedächntnis entwickelt. Eingearbeitet in Betonträger, zieht sie sich zusammen, sob... mehr >

Eisenbahnbrücke in Japan
75 % weniger Hohlräume Japaner entwickeln 1000 Jahre haltenden Superbeton Mit einem neuen Beton aus Japan hätte der Architekt des Berliner Holocaust-Mahnmals die frühzeitige Korrosion verhindern können. Das neue Material soll bis zu 1000 Jahre unbeschadet überstehen. Da... mehr >

Video
Fertig aufgeblasene Betonkugel
Pneumatic-Wedge-Methode Wiener Forscher blasen in zwei Stunden Betonkuppel auf

Ratzfatz und die 18x11 Meter große Betonkuppel mit fünf Zentimeter dicken Wänden steht. Wie das funktioniert, demonstrierten gestern Bautechniker der TU Wien. Sie verzichteten dabei auf Stützkonstruktionen aus Holz und Schalungen, setzten stattdessen auf Luft. Die Betonkuppel wird aufgeblasen. Pneumatic-Wedge-Methode nennt sich das. 

mehr >

Entrauchungsanlage des BER
Taskforce ermittelt BER-Skandal: Auch 15 Ingenieure sind vom Dienst suspendiert

Nach dem Technikchef des Berliner Hauptstadtflughafens (BER), Jochen Großmann, sind nun auch 15 Ingenieure vom Dienst suspendiert. Sie arbeiteten für Großmanns Ingenieurbüro auf der BER-Baustelle und hatten die Aufgabe, die Entrauchungsanlage den Hauptterminals in Schuss zu bringen. 

mehr >

Riss in einer Betonstele des Holocaust-Mahnmals in Berlin
Stelen brechen auseinander Beton des Holocaust-Mahnmals in Berlin schon nach neun Jahren marode Das wirft ein schlimmes Bild auf deutsche Ingenieurskunst: Das Holocaust-Mahnmal in Berlin ist nur neun Jahre nach seiner Fertigstellung so marode, dass laut Expertenmeinung zwei Drittel der Beton... mehr >

<< zurück 1 2 3 4 ...  39
Empfehlungen der Redaktion