Stellenprofil 06.05.2022, 13:02 Uhr

Was macht eigentlich ein Plant Manager?

Plant Manager? Macht der was mit Pflanzen? Spoiler: Nein. Der Jobtitel taucht immer öfter auf, doch was dahinter steckt, wissen viele nicht. In diesem Stellenprofil erklären wir den kuriosen Jobtitel.

Junger Mann über Plänen

Ingenieur bei der Arbeit.

Foto: panthermedia.net/AllaSerebrina

Ein Plant Manager ist für die Leitung eines gesamten Betriebs (engl.: plant) verantwortlich. Der Jobtitel bezeichnet also eine Person, die sämtliche Herstellungsprozesse in einem oder mehrerer Werke leitet. Das kann zum Beispiel ein Kraftwerkleiter sein. Der Plant Manager hat die Qualität und Kosteneffizienz in den Bereichen Planung, Wartung und Produktion im Blick.  Die Position eines Plant Managers erfordert viel Verantwortung und Ziemlich viel Verantwortung und Organisationstalent.

Was ist ein Plant Manager? Schreibweisen

Plant Manager

Top Stellenangebote

Zur Jobbörse
Westfälische Hochschule-Firmenlogo
Professur Wechselstromtechnik und elektrische Energieversorgung (W2) Westfälische Hochschule
Gelsenkirchen Zum Job 
Westfälische Hochschule-Firmenlogo
Professur Leistungselektronik und Elektrische Maschinen (W2) Westfälische Hochschule
Gelsenkirchen Zum Job 
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg-Firmenlogo
W1-Professur für Maschinenelemente im Kontext der Elektromobilität (Tenure Track) Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Erlangen Zum Job 
ESTW-Erlanger Stadtwerke AG-Firmenlogo
Prokurist / Bereichsleiter (m/w/d) Produktion und technische Dienstleistungen für eine klimaneutrale Energieerzeugung der Zukunft ESTW-Erlanger Stadtwerke AG
Erlangen Zum Job 
Technische Hochschule Mittelhessen-Firmenlogo
W2-Professur mit dem Fachgebiet Biomedizinische Elektronik Technische Hochschule Mittelhessen
Gießen Zum Job 
WHZ Westsächsische Hochschule Zwickau-Firmenlogo
Professur Dezentrale Energie- und Gebäudetechnik WHZ Westsächsische Hochschule Zwickau
Zwickau Zum Job 
Hochschule Angewandte Wissenschaften München-Firmenlogo
Professur für Bauchemie, Baustoffe und Grundlagen des Bauingenieurwesens (W2) Hochschule Angewandte Wissenschaften München
München Zum Job 
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben-Firmenlogo
Betriebsmanagerin / Betriebsmanager (w/m/d) Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben-Firmenlogo
Leiterin / Leiter der Hauptstelle Facility Management (w/m/d) Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Potsdam Zum Job 
Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover-Firmenlogo
Universitätsprofessur (m/w/d) für Quanten- und photonische Systeme Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Hannover Zum Job 

Englisch-Deutsch: Was bedeutet Plant Manager?

Ganz einfach kann man den Titel Plant Manager mit Betriebsleiterin oder Betriebsleiter übersetzen.

Ähnliche Positionen

Produktionsleiterin, Fertigungsleiter, Betriebsleiter Instandhaltung, Technical Director

Hierarchie

Bereichsleiter oder Bereichsleiterin

Branche

Automobilindustrie / -zulieferer, Bergbau / Rohstoffe, Bio-, Gentechnologie, Chemische / pharmazeutische Industrie / Raffinerien, Konsum- und Gebrauchsgüter, Kunststoffindustrie, Metallverarbeitung, Nahrungs- und Genussmittel, Umweltschutz / Abfallwirtschaft / Recycling

Führungserfahrung

Meist erforderlich

Welches Studienfach eignet sich für die Position?

Anlagenbau, Automobilbau, Bergbau, Bioingenieurwesen / Biotechnologie, Chemie, Chemieingenieurwesen / Chemietechnik, Energietechnik / Energieanlagen / Kraftwerkstechnik, Fahrzeugbau, Fahrzeugtechnik, Feinwerktechnik, Fertigungstechnik, Flugzeugbau / Flugzeugbetriebstechnik, Gießerei / Umformtechnik, Karosseriebau, Kunststofftechnik, Lebensmitteltechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Medizintechnik, Metallurgie, Physik, Produktionstechnik, Schiffbau / Schiffstechnik, Verfahrenstechnik, Werkstofftechnik

Abschluss

Master, Techniker, Technischer Zeichner / Technische Zeichnerin

Internationalität

Gutes bis sehr gutes Englisch, Längere Auslandsaufenthalte, Spanisch, Weitere Fremdsprachen

Softskills

Bereitschaft zum teamorientierten Arbeiten, Durchsetzungsstärke / Durchsetzungsvermögen, Führungskompetenz / Führungserfahrung, internationale Erfahrung, Kommunikationsstärke / Kommunikationsfähigkeit, Methodisch-didaktische Fähigkeiten, Phantasie / Erfindungsgabe, Soziale Kompetenz, Überzeugungsfähigkeit / Überzeugungskraft, Wirtschaftliches Denken und unternehmerisches Handeln, Zielorientiertes Führen

Lesen Sie auch:
Was macht man als Wirtschaftsingenieur?
Schnittstelle: Ingenieurwesen und Wirtschaft

Was macht man als Wirtschaftsingenieur?

Engineering im Anlagenbau

Karrierechancen

  • Aufstiegspotenzial: Mittel
  • Bedeutung des Berufsfeldes im Unternehmen: Hoch
  • Karrierepotenzial insgesamt: Mittel

Verantwortung

Bereichsverantwortung, Budgetverantwortung, Führungsverantwortung

Laufbahn

Führungslaufbahn

Projekte

Führen des Betriebes und der Mitarbeiter /Planen, steuern und überwachen der Produktionsprozesse (Termine, Budgets, Stückzahlen) /Sicherstellen von Prozessstabilität und Prozessfähigkeit / Managen von Instandhaltung (Reparaturen, Ersatz-/Neuinvestitionen)/Sichern der Qualität (Qualitätsstandards) / Umsetzen von Sicherheits-, Unfallverhütungs-, Umweltschutzvorschriften in der Produktion /Kontinuierliches Optimieren der betrieblichen Abläufe und der Produktqualität /Planung, Bau und Inbetriebsetzung neuer Anlagenteile

Verantwortung für Einhaltung der Regeln

Neben der Planung besitzt der Plant Manager die Verantwortung für das Einhalten der Unternehmensregeln. Er überprüft, ob die Mitarbeiter in der Produktion sich gemäß der Sicherheits- und Qualitäts-Standards verhalten. Dasselbe gilt auch für Umweltvorgaben, die zum Beispiel bei Offshore-Windparks im Meer eine Rolle spielen. Das Überwachen von Inspektion, Wartung und Instandsetzung der Anlagen fällt ebenfalls in das Aufgabengebiet des Plant Managers. Außerdem reportet er Entwicklungen und Fortschritte in der Technologie, um eine kostengünstige Produktion zu halten. Das erfordert strategische Produktionspläne.

Was macht ein Plant Manager? Podcast-Folge „Technik aufs Ohr“

Frank Scholtka ist Ingenieur und Kraftwerkleiter des Offshore-Windpark Arkona vor der Insel Rügen. 35 Kilometer östlich vor der deutschen Urlaubsinsel liegend, versorgt der Windpark circa 400.000 Haushalte im Nordosten Deutschlands, darunter auch Teile Berlins.

Bei Technik aufs Ohr erzählt er, wie sein Arbeitsalltag zwischen nötiger Stromversorgung und Inselidylle aussieht. Zudem gibt er Einblicke in die Planung und Bauarbeiten der 60 Windenergieanlagen. Die verteilen sich auf einer Fläche von 37km². Das Moderatorenteam will außerdem wissen, wie groß die Akzeptanz in der Bevölkerung für den Windpark ist, wie Natur und Umwelt geschützt werden und welche Rolle die Digitalisierung in Frank Scholtkas Berufsumwelt spielt.

Im Gespräch geht es auch um die Politisierung von Windenergie und die rückläufige Anzahl neuer Windenergieanlagen in Deutschland. Die aktuellen Wachstumsmärkte sind laut des Fachmanns gerade andere Kontinente. Hier reinhören.

Ein Beitrag von:

  • Sarah Janczura

    Sarah Janczura

    Sarah Janczura schreibt zu den Themen Technik, Forschung und Karriere. Nach einem Volontariat mit dem Schwerpunkt Social Media war sie als Online-Redakteurin in einer Digitalagentur unterwegs. Aktuell arbeitet sie als Referentin für Presse und Kommunikation beim VDI e.V.

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.