Bitte wählen Sie über die A-Z-Links Ihre gewünschten Themen aus.


Bitte wählen Sie über die A-Z-Links Ihre gewünschten Branchen aus.


Bitte wählen Sie über die A-Z-Links Ihre gewünschten Fachbereiche aus.
Trägerflugzeug WhiteKnightTwo mit SpaceShipTwo
Testflüge dieses Jahr Virgin will touristische Raumfahrt 2016 starten

Nach dem Absturz des privaten Raumgleiters SpaceShipTwo hat der Chef des Raumfahrtunternehmens Virgin Galactic, Richard Branson, angekündigt, dass das Unternehmen seine Pläne für die bemannte Raumfahrt fortsetzen wird. In London sagte Branson, Virgin werde erstmals 2016 Touristen ins All fliegen.

mehr >

Symbolbild Asteroid
700 Meter groß Asteroid 2004 BL86 kommt Erde bis auf 1,2 Millionen Kilometer nah

An diesem Montag wird sich Asteroid „2004 BL86“ bis auf 1,2 Millionen Kilometer der Erde nähern. Eine Gefahr geht von dem 700 Meter großen Gesteinsbrocken, der mit einem guten Fernglas zu sehen ist, nicht aus. Auch die Radarastronomie interessiert sich für das Objekt. 

mehr >

Microsoft führt Windows 10 ein
Präsentation von Windows 10 Microsoft führt Betriebssystem für alle Geräte vor und überrascht mit Holo-Brille

Der Software-Konzern Microsoft hat gestern in Redmond sein neues Betriebssystem Windows 10 vorgestellt. Es soll als Service verstanden werden, der Kommunikation und Arbeiten jederzeit auf allen Geräten gleichermaßen ermöglicht. Der PC wird zum Bestandteil des Mobile Computing. Und Windows 10 zur Plattform für holografische Anwendungen: Microsofts HoloLens macht Hologramme sichtbar. 

mehr >

DHL-Helikopter in London
Übernacht-Transport von USA aus DHL startet ersten Helikopter-Lieferservice in London

Dringende Dokumente liefert die Deutsche-Post-Tochter DHL Express seit gestern in Londons Bankenviertel per Helikopter aus. Zwischen den Finanzzentren der USA und London garantiert DHL die Zustellung am Folgetag. Nach New York und Los Angeles hat DHL damit den dritten Helikopter im Einsatz. Und plant auch für Frankfurt einen Hubschrauber-Dienst.

mehr >

ESA-Chef Thomas Reiter auf der Pressekonferenz im Satelliten-Kontrollzentrum ESOC
EUROPÄISCHE RAUMFAHRT Raumstation ISS für drei weitere Jahre gesichert

ESA-Direktor Thomas Reiter hat heute im europäischen Satelliten-Kontrollzentrum ESOC in Darmstadt die Pläne der Raumfahrtagentur für die nächsten Jahre vorgestellt. Mond, Mars und ein neuer Raumtransporter stehen auf dem Programm. Zudem wächst das Navigationssystem Galileo weiter.

mehr >

<< zurück 1 2 3 4 ...  1302