Bitte wählen Sie über die A-Z-Links Ihre gewünschten Themen aus.


Bitte wählen Sie über die A-Z-Links Ihre gewünschten Branchen aus.


Bitte wählen Sie über die A-Z-Links Ihre gewünschten Fachbereiche aus.

Brücke aus autonomen Booten
Erster Prototyp 2017 Autonome Boote sollen Touristen und Waren durch Amsterdam schippern

In den Grachten von Amsterdam wird bald die weltweit erste Flotte autonom fahrender Boote unterwegs sein. Die selbst fahrenden Boote mit Autopilot sollen Personen und Güter befördern, bei Bedarf Brücken bauen und helfen, die 12.000 Fahrräder, die jährlich in den Kanälen landen, zu bergen.

mehr >

Künstlerische Darstellung von METimage auf dem Wettersatelliten Metop SG-A
Auftrag für Airbus Rotierender Spiegel soll die Wettervorhersagen verbessern

Sonne ist vorhergesagt, und dann regnet es: Solche Überraschungen soll es künftig seltener geben. Airbus baut ein Beobachtungsgerät, das viel genauer als bisher Wolken, Wasserdampf und Oberflächentemperaturen erfassen kann. Vierzehn Mal täglich wird das Gerät die Erde umkreisen. 

mehr >

Weizen im Gewächshaus
Echter Mehltau Auch für Biobauern: Neuer Weizen wehrt sich gegen schlimmsten Schädling

Landwirte hassen ihn wie die Pest: den Mehltau. Bis zu einem Viertel der Weizenernte fällt ihm zum Opfer. Jetzt haben Aachener Forscher eine Getreidesorte entwickelt, die nur noch Bruchstücke eines bestimmten Proteins enthält, das der ungeliebte Pilz zur Ausbreitung benötigt. 

mehr >

Bildergalerie
Lkw-Studie VisionX von Bosch
IAA Nutzfahrzeuge VisionX: So stellt sich Bosch das Transportwesen 2026 vor

Der Lkw der Zukunft fährt auf der Autobahn automatisch im Konvoi und wacht über die Ruhezeiten des Fahrers. Der wird aber keineswegs arbeitslos. Vielmehr mutiert er vom Fahrer zum Logistikmanager, plant die nächste Route und bearbeitet Frachtpapiere. So stellt sich Bosch das Transportwesen von morgen in seiner Studie VisionX vor.

mehr >

Internationale Raumstation ISS
Internationale Raumstation ISS Kurzschluss in Sojus-Rakete verhindert Start der neuen Mannschaft

Gerade noch rechtzeitig haben russische Raketentechniker eine mögliche Katastrophe verhindert: Beim Check einer Sojus-Trägerrakete und des Raumschiffs Sojus MS-02, das am Freitag bemannt zur ISS starten sollte, hat es einen Kurzschluss gegeben. Die Ingenieure entdeckten die Fehlfunktion. Jetzt dauert es Wochen, ehe ein neuer Start möglich ist.

mehr >

<< zurück 1 2 3 4 ...  1272