Die Gründerlounge nimmt die nationale und internationale Start-up-Szene ganz genau unter die Lupe. Gründerlounge liefert Porträts erfolgreicher Start-up-Unternehmen und informiert zu innovativen Geschäftsideen. Aktuelle Informationen zu neuen oder bestehenden Wegen der Förderung runden das Informationsangebot ab.

Larsen
Finanzierungsrunde Falcon Social sichert sich 16 Mio. Dollar

Falcon Social, eine nach eigenen Angaben führende Plattform für Social Media-Management in Unternehmen, erhält 16 Mio. Dollar an neuem Kapital. Die Series-B-Finanzierungsrunde wird angeführt von Prime Ventures unter Beteiligung der beiden bestehenden Investoren Northcap und Target Partners. Damit erhöht sich die Gesamtfinanzierung von Falcon Social auf 25,33 Mio. Dollar. Mit dem frischen Kapital finanziert das Unternehmen die Produktentwicklung, weitere Innovationen und die anhaltende weltweite Expansion.

mehr >

Jacobfeuerborn
Mobilfunk Deutsche Telekom gründet Innovationslabor 5G:haus

Die Deutsche Telekom hat ein neues Innovationslabor gegründet. „Mit dem 5G:haus können wir zusammen mit führenden Partnern die Architektur entwickeln, Innovation vorantreiben und die Standardisierung steuern. Das Labor ist außerdem die ideale Plattform, um bereits in einem sehr frühen Stadium der 5G-Entwicklung unsere Kunden an Bord zu holen,” erklärt Bruno Jacobfeuerborn, CTO Deutsche Telekom und Vorsitzender der NGMN-Allianz (Next Generation Mobile Networks).

mehr >

relayr
Innovationswettbewerb relayr aus Berlin gewinnt Code_n Award

relayr aus Berlin ist der Gewinner des diesjährigen Code_n Awards. Überzeugt hat das junge Unternehmen mit seinem Geschäftsmodell, das App-Entwicklern den Weg in das Internet der Dinge ebnet.

mehr >

enerkite
Finanzierungsrunde EnerKite gewinnt drei weitere Business Angels

Die Enerkite GmbH, Pionier für automatisierte, portable Flugwindkraftanlagen, hat im Rahmen ihrer Finanzierungsrunde drei neue Business Angels gewonnen.

mehr >

crowdfunding
Marktuntersuchung Europas Top 5 Crowdinvesting-Plattformen

Die Schweizer Crowdinvesting-Plattform investiere.ch hat ein Ranking der größten Plattformen in Europa erstellt. Als Maßstab diente das seit Gründung jeweils erreichte Fundingvolumen.

mehr >


SchuleComputer
Bundesverband Deutsche Startups Die digitale Bildung bekommt eine Lobby

Auf Initiative von Start-ups aus dem Bildungsbereich wurde die Fachgruppe „EdTech“ im Bundesverband Deutsche Startups (BVDS) gegründet. Sie soll digitale Bildung auch politisch vorantreiben.

mehr >

aeromobil
Start-up AeroMobil will Autos ab 2017 fliegen lassen

Das slowakische Start-up AeroMobil plant den Verkauf fliegender Fahrzeuge in zwei bis drei Jahren. Dieses Vorhaben ist auf der Multimediakonferenz South by Southwest verkündet worden. Bereits im vergangenen Jahr ist der erste Prototyp vorgestellt worden.

mehr >

Tinnitracks
Lieblingsmusik gegen Tinnitus Deutsches Start-up gewinnt mit Therapiesoftware Gründerwettbewerb in USA

Mit einer Software, die die Lieblingsmusik des Patienten zum Heilmittel gegen den Tinnitus macht, hat ein junges Unternehmen aus Hamburg einen wichtigen Gründerwettbewerb im texanischen Austin gewonnen. „Tinnitracks“ kommt demnächst auch als App fürs Smartphone.

mehr >

ioxp
Gründerwettbewerb Sechs ausgezeichnete Ideen aus dem IKT-Bereich

Das Bundeswirtschaftsministerium sucht regelmäßig die besten Ideen aus dem Bereich Informations und Kommunikationstechnologie (IKT). Nun stehen die Sieger des jüngsten Wettbewerbs „IKT Innovativ“ fest. Am Montag wurden sie auf der Cebit ausgezeichnet. Sie liefern spannende Konzepte aus den Bereichen Industrie 4.0, Energiemanagement, Augmented Reality, Datensicherheit, Datenübertragung und Big Data. Sie erhalten jeweils 30.000 Euro Preisgeld.

mehr >

Fovea
Wettbewerb Fovea gewinnt Cebit Innovation Award

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die Deutsche Messe AG haben bereits zum dritten Mal junge, exzellente Köpfe der deutschen IT-Nachwuchsforschung ausgezeichnet. Der „Cebit Innovation Award“ wird in diesem Jahr an drei herausragende Entwicklungen in den Bereichen Datensicherheit, Nutzerfreundlichkeit und digitaler Geschäftsverkehr verliehen. Die Auszeichnungen sind mit insgesamt 100.000 Euro dotiert.

mehr >

tinnitracks
"South by Southwest (SXSW) Accelerator" Hamburger gewinnen Start-up-Wettbewerb in Texas

Das Hamburger Medizintechnologie-Unternehmen Sonormed hat mit seiner Digital Health Lösung Tinnitracks den Großen Preis des Start-up-Wettbewerbs „South by Southwest (SXSW) Accelerator“ in der Kategorie „Digital Health & Life Sciences Technologies“ gewonnen. Der Accelerator ist ein hochkarätiger, mehrtägiger Pitch, bei dem 48 ausgewählte Finalisten aus aller Welt in verschiedenen Kategorien gegeneinander antreten. Tinnitracks konnte sich als patentiertes Medizinprodukt, das die Therapie von Tinnitus mithilfe der Lieblingsmusik Betroffener ermöglicht, gegen das hochkarätige Feld der Wettbewerber durchsetzen.

mehr >

iuvas
Businessplan Wettbewerb Die Sieger der Phase 1 im MBPW 2015

Die Phase 1 des Münchener Businessplan Wettbewerbs 2015 (MBPW) ist abgeschlossen. Zehn Top-Hightech-Geschäftsideen wurden prämiert. Die Sieger kommen aus den Branchen Life Science, IT, Energie und Maschinenbau.

mehr >

<< zurück 1 2 3 4 ...  318
Empfehlungen der Redaktion