die Geißeln der Menschheit 12.07.2018, 16:59 Uhr

Quiz: Lepra, Pest und Cholera: Was wissen Sie über die Geißeln der Menschheit?

In früheren Zeiten rafften sie Millionen Menschen dahin. Und auch heute sind viele dieser Krankheiten nur wenige Flugstunden entfernt. Testen Sie Ihr Wissen.

Warum mussten Leprakranke einst Glöckchen tragen?
Es war eine Art früher Musiktherapie, um die Menschen aufzumuntern
Um die Mitmenschen zu warnen
Ein alter Aberglaube besagte, dass Glöckchen-Klänge Krankheiten heilen

Richtig!

Falsch!

Wie kam die Pest im Mittelalter nach Europa?
Indirekt durch die wohl erste dokumentierte Biowaffe des Mittelalters
Durch infizierte Nahrung
Pilger brachten die Krankheit aus Jerusalem

Richtig!

Falsch!

Der Pesterreger hatte 1348/49 leichtes Spiel. Warum?
Wegen einer ungünstigen Wetterlage
Die Menschen aßen in ihrer Not das Fleisch infizierter Tiere und steckten sich an
Orkanartige Windböen verteilten den Erreger über das ganze Land

Richtig!

Falsch!

Die große Pestepidemie 1348/49 stärkte die Position der Handwerker und Arbeiter. Warum?
Weil die Könige die Menschen nicht schützen konnten, verloren sie an Autorität
Sie konnten in den Adelsstand heiraten. Zuvor war das verboten
Arbeitskräfte wurden knapp und damit wertvoll

Richtig!

Falsch!

In welchem Land gibt es immer wieder Pestvorfälle?
USA
Schweiz
Frankreich

Richtig!

Falsch!

Warum wird man der Pest niemals Herr werden?
Weil der Erreger ständig mutiert
Weil der Erreger bei Nagetieren vorkommt
Weil sich zu viele Menschen weigern, sich impfen zu lassen

Richtig!

Falsch!

Immerhin wurde eine Geißel durch Massenimpfung ausgerottet. Welche war das?
Pocken
Masern
Cholera

Richtig!

Falsch!

Forscher vermuten einen Zusammenhang zwischen Pocken und AIDS. Welchen?
Sie vermuten, dass Nachfahren von Pocken-Überlebenden gegen AIDS immun sind
Sie vermuten, dass der HI-Virus eine Mutation des Pockenerregers sein könnte
Sie haben ähnliche hohe Todesraten für Pocken und AIDS berechnet

Richtig!

Falsch!

Die Pocken spielten bei der Eroberung Südamerikas eine große Rolle. Welche?
Die einheimische Bevölkerung fiel ihr im großen Maßstab zum Opfer
Die Einheimischen dachten an einen Fluch und ergaben sich freiwillig
Die Einheimischen hielten die Spanier wegen ihrer Pockennarben für Götter

Richtig!

Falsch!

Eine weitere Geißel ist die Cholera. Wie kam es zu den großen Epidemien im 19. Jahrhundert?
Die Krankheit wurde durch Rattenflöhe übertragen
Der Erreger wurde über das Trinkwasser eingenommen
Im Rahmen einer großen Grippeepidemie durch Tröpfcheninfektion

Richtig!

Falsch!

Teile das Quiz um deine Ergebnisse zu sehen!

Subscribe to see your results

Lepra, Pest und Cholera: Was wissen Sie über die Geißeln der Menschheit?

Sie haben %%score%% von %%total%% Fragen richtig beantwortet!

%%description%%

%%description%%

Loading...

Von ingenieur.de / Bildquelle: panthermedia / krishnacreation
Das könnte sie auch interessieren

Top 5 Quiz

Top Stellenangebote

West Pharmaceutical Services Deutschland GmbH & Co. KG-Firmenlogo
West Pharmaceutical Services Deutschland GmbH & Co. KG Manager Product Development, EU (m/f) Eschweiler
West Pharmaceutical Services Deutschland GmbH & Co. KG-Firmenlogo
West Pharmaceutical Services Deutschland GmbH & Co. KG Messingenieur (m/w) Quality Control Eschweiler Eschweiler
West Pharmaceutical Services Deutschland GmbH & Co. KG-Firmenlogo
West Pharmaceutical Services Deutschland GmbH & Co. KG Engineer Product Development, EU (m/f) Eschweiler
Hochschule Niederrhein-Firmenlogo
Hochschule Niederrhein Fachlehrerin/Fachlehrer für den Bereich Konstruktionslehre und Technische Mechanik Krefeld
Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft-Firmenlogo
Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft W2-Professur "User Experience" Aalen
Montanuniversität Leoben-Firmenlogo
Montanuniversität Leoben Universitätsprofessur für das Fachgebiet Energieverbundtechnik Leoben (Österreich)
Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft-Firmenlogo
Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft Professur (W2) "Additive Fertigung/ Konstruktion" Aalen
HOCHSCHULE FÜR ANGEWANDTE WISSENSCHAFTEN HAMBURG-Firmenlogo
HOCHSCHULE FÜR ANGEWANDTE WISSENSCHAFTEN HAMBURG Professor/in für das Lehrgebiet Energie-und Anlagensysteme Hamburg
Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz-Firmenlogo
Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz Referentin/Referent München
Technische Hochschule Mittelhessen (THM)-Firmenlogo
Technische Hochschule Mittelhessen (THM) W2-Professur für das Fachgebiet Konstruktionssystematik, -methodik, Technische Mechanik und CAE Friedberg
Zur Jobbörse