Lange Wochenende & Auszeiten 16.11.2018, 15:59 Uhr

Urlaubsplanung für Ingenieure 2019

Mit dem Ende des alten Jahres beginnt die Urlaubsplanung vieler Ingenieure. Je früher Freizeitwünsche geäußert werden, desto seltener kollidieren sie mit Projektplänen oder den Wünschen der Kollegen. Wer frühzeitig plant, kann sich 2019 außerdem wertvolle Brückentage und lange Wochenenden sichern.

Stecknadeln auf einer Landkarte

Wer seinen Urlaub frühzeitig absteckt, kann 2019 einiges rausholen.

Foto: panthermedia.net/Klanneke

Egal ob kleine Firma oder Großkonzern: Die Urlaubstage wollen frühzeitig geplant und über das Jahr verteilt werden. Gerade in Abteilungen mit vielen Angestellten oder solchen, in denen es auf jeden einzelnen Mitarbeiter ankommt, sollte mit Bedacht und Vorlauf organisiert werden. Nur so können die Bedürfnisse von Mitarbeitern und Kollegen entsprechend berücksichtigt werden. Im Idealfall sprechen sich die Mitarbeiter einer Abteilung untereinander ab und finden eine teaminterne Regelung, bevor jeder Einzelne seinen Urlaub beantragt. Diese Absprachen sollten möglichst zu Jahresbeginn erfolgen und mit dem Vorgesetzten sowie gegebenenfalls mit dem Betriebsrat abgestimmt werden. Bei überschneidenden Urlaubswünschen ist schließlich die Entscheidungskompetenz des Chefs gefragt.

Urlaubsplanung: Schulpflichtige Kinder als Vorzugsfaktor

Wenn Mitarbeiter schulpflichtige Kinder haben und auf die Schulferien als Urlaubszeitraum angewiesen sind, dürften andere Kollegen in dieser Zeit grundsätzlich hinten anstehen. Auch der Vorgesetzte selbst, wenn er keine Familie hat, die ihn an die Schulferien bindet. Weitere Faktoren, die die Chance auf den Wunschurlaub zum Wunschtermin erhöhen, sind: höheres Alter, lange Unternehmenszugehörigkeit, berufstätige Ehepartner sowie aktueller Erholungsbedarf. Auch gesundheitliche Aspekte können bei der Urlaubsplanung für Ingenieure eine Rolle spielen. Das ist zum Beispiel der Fall, wenn ein Arbeitnehmer ausgeprägter Allergiker ist und seinen Urlaub deswegen so legen möchte, dass er Teile der Pollenflugzeit am Meer verbringen kann.

Tendenziell gehen die Urlaubswünsche von älteren, kinderlosen Mitarbeitern mit langer Unternehmenszugehörigkeit gegenüber denen von jüngeren Kollegen vor, die ebenfalls kinderlos sind und keine vergleichbar lange Betriebszugehörigkeit vorweisen können. Diese Faustregel ist aber nicht in Stein gemeißelt: So ist es jüngeren, kinderlosen oder alleinstehenden Arbeitnehmern nicht zuzumuten, dass sie ihren Jahresurlaub im schlechtesten Fall erst im Oktober nehmen können – und das womöglich Jahr für Jahr. Ein wenig Weitsicht und zwischenmenschliche Absprachen helfen hier am meisten. Sodass jeder Mitarbeiter seine Urlaubszeit auch genießen kann.

Urlaubsplanung versus betriebliche Belange

Abgesehen von Konflikten mit den Urlaubswünschen anderer Kollegen darf der Arbeitgeber einen Urlaubsantrag nur dann ablehnen, wenn dringende betriebliche Belange diesem Wunsch entgegenstehen. Diese „dringenden betrieblichen Belange“ sind zum Beispiel die Unterbesetzung der Abteilung in Folge eines hohen Krankenstands, ein hohes Arbeitsaufkommen durch einen Großauftrag oder branchenübliche Hochphasen wie das Vorweihnachtsgeschäft in der Lebensmittelindustrie. Jenseits der langen Liste potenziell einschränkender Faktoren bei der Urlaubsplanung für Ingenieure gilt nach wie vor der Grundsatz: Jeder Arbeitnehmer kann den Zeitpunkt seines Urlaubs zunächst einmal frei wählen.

Urlaubsplanung 2019: Feiertage geschickt nutzen

Um diesen optimal zu planen, sollte er Feiertage bei der Urlaubsplanung frühzeitig berücksichtigen. Und wer die vielen Feiertage an einem Donnerstag als Brückentage nutzt, kann einige lange Wochenenden rausholen in diesem Jahr. Dafür geht es schon richtig gut los. Für die meisten dürfte die erste Arbeitswoche 2019 erst an einem Mittwoch beginnen. Denn der Montag fällt auf den 31.12. und der Dienstag ist der Neujahrstag.

  1. Ostern (19. April bis 22. April):Das Osterwochenende ist mit Karfreitag und Ostermontag ohnehin immer ein langes, wer die übrigen Wochentage frei nimmt, kann mit 8 Urlaubstagen also insgesamt 2 Wochen Freizeit genießen.
  2. Tag der Arbeit (1. Mai):Der bundeseinheitliche Feiertag fällt 2019 auf einen Mittwoch und ist damit zwar nicht unbedingt brückentagverdächtig. Ein extralanges Wochenende oder eine kleine Verschnaufpause mitten in der Woche bringt der 1. Mai aber allemal.
  3. Christi Himmelfahrt (30. Mai):Ein bundesweiter Brückentag ist der 30. Mai, an dem die Rückkehr Jesu Christi in den Himmel gefeiert wird.
  4. Pfingsten (09. bis 10. Juni):Pfingsten beschert ohnehin ein langes Wochenende, weil der Pfingstmontag in der ganzen Bundesrepublik ein Feiertag ist. Weil Fronleichnam jedoch in die darauffolgende Arbeitswoche fällt, kann man sich hier mit 8 Urlaubstagen zwei Wochen frei nehmen.
  5. Fronleichnam (20. Juni):Für Ingenieure in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland gibt es hier eine Brückentagsoption. Denn der katholische Feiertag Fronleichnam ist 2019 ein Donnerstag. Wer ihn mit der Pfingstwoche kombiniert, bekommt für 8 Urlaubstage zwei Wochen frei.
  6. Mariä Himmelfahrt (15. August): Die Aufnahme der seligen Jungfrau Maria in den Himmel wird ausschließlich in katholischen Regionen in Bayern und im Saarland gefeiert. Dort können sich die Arbeitnehmer allerdings über einen weiteren arbeitsfreien Donnerstag freuen.
  7. Tag der deutschen Einheit (3. Oktober):Auch einer der wenigen bundeseinheitlichen nicht-kirchlichen Feiertage fällt 2019 auf einen Donnerstag.
  8. Reformationstag(31. Oktober): Ein weiterer freier Donnerstag für Arbeitnehmer in Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen. Sie alle haben hier noch einmal die Möglichkeit eine Woche Urlaub mit nur vier Urlaubstagen zu ergattern oder mit einem einzigen Urlaubstage vier Tage am Stück freizunehmen.
  9. Allerheiligen (1. November)fällt auf einen Freitag. Ingenieure aus Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinlang-Pfalz und dem Saarland haben ein langes Wochenende vor sich.
  10. Der Buß- und Bettag(20. November) fällt 2019 auf einen Mittwoch. In den Genuss eines arbeitsfreien Tages kommen allerdings nur Arbeitnehmer in Sachsen.
  11. Weihnachten (25. bis 26. Dezember):Wie im vorangegangenen Jahr liegen 2019 beide Weihnachtsfeiertage in der Arbeitswoche, sie fallen nämlich auf Mittwoch und Donnerstag. Mit vier Urlaubstagen kommen die meisten Ingenieure also ohne Arbeit durch die letzten 1,5 Wochen des Jahres 2018 und gut erholt ins neue Jahr.

Entspannen dank Abschalten ist oberstes Gebot

Egal ob Kurz- oder Jahresurlaub: Wer seine Urlaubsplanung erfolgreich abgeschlossen hat und bereits in Urlaub weilt, der sollte die arbeitsfreie Zeit zur Erholung nutzen. Denn das Bundesurlaubsgesetz hat zur Erwerbstätigkeit während des Urlaubs eine eindeutige Position. In §8 heißt es: „Während des Urlaubs darf der Arbeitnehmer keine dem Urlaubszweck widersprechende Erwerbstätigkeit leisten.“ Entsprechend muss kein Arbeitnehmer gegen seinen Willen für das Unternehmen via Smartphone oder E-Mail erreichbar sein. Auch darf der Arbeitgeber nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Beschäftigten dessen Rückkehr aus dem Urlaub erzwingen. Nur echte Notfälle bilden eine Ausnahme, etwa bei Gefahr im Verzug, einer Brandkatastrophe oder einer existenziellen Krise des Unternehmens, das durch einen Großauftrag vor drohender Insolvenz bewahrt wird. In diesen absoluten Ausnahmenfällen können Mitarbeiter aus dem Urlaub zurückgeholt werden. Für den Regelfall gilt dagegen: Urlaub genießen, Smartphone und Laptop abschalten und entspannen!

Wer wissen möchte, wie viel Urlaub er ins Folgejahr mitnehmen darf und was passiert, wenn man im Urlaub krank wird, der wird in unserem Artikel „10 Fragen und 10 Antworten rund um den Jahresurlaub“ fündig.

Von ingenieur.de

Top Stellenangebote

MEMMINGER-IRO GmbH-Firmenlogo
MEMMINGER-IRO GmbH Entwicklungsingenieur Mechanik (m/w) Dornstetten
MEMMINGER-IRO GmbH-Firmenlogo
MEMMINGER-IRO GmbH Ingenieur Softwareentwicklung (m/w) Dornstetten
Kraftanlagen München GmbH-Firmenlogo
Kraftanlagen München GmbH Projektleiter (m/w) Elektro- und Automatisierungstechnik München
DAW SE-Firmenlogo
DAW SE Wirtschaftsingenieur / Maschinenbauingenieur / Betriebswirt (m/w) für Projekte Produktion / Logistik Ober-Ramstadt
Sigel GmbH-Firmenlogo
Sigel GmbH Qualitätsmanager (m/w) Mertingen
DAW SE-Firmenlogo
DAW SE Wirtschaftsingenieur / Maschinenbauingenieur / Betriebswirt (m/w) für Projekte Produktion / Logistik Ober-Ramstadt
Kendrion (Donaueschingen/Engelswies) GmbH-Firmenlogo
Kendrion (Donaueschingen/Engelswies) GmbH Vertriebsingenieur (m/w/d) im Außendienst Raum Remscheid, Wuppertal, Köln, Düsseldorf, Essen (Home-Office)
Sikla Drain GmbH-Firmenlogo
Sikla Drain GmbH Projektingenieur (m/w/d) Entwässerungstechnik Castrop-Rauxel
engineering people GmbH-Firmenlogo
engineering people GmbH Produktionsingenieur (m/w/d) Pforzheim
Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR)-Firmenlogo
Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR) Technische Projektleiterin / Technischer Projektleiter Berlin

Zur Jobbörse

Das könnte sie auch interessieren