Neue BIM-Richtlinie 25.08.2022, 10:07 Uhr

VDI 2552 Blatt 2 „Building Information Modeling; Begriffe“ erschienen

Ohne BIM-Begriffe zu verstehen, werden Bauingenieure und Bauingenieurinnen über kurz oder lang nicht mehr auskommen.

Über die Einführung und Verwendung von Methoden des Building Information Modeling (BIM) finden Sie hier bei Bauingenieur.de speziell im Special Digitalisierung häufig Beiträge (siehe auch die speziellen Empfehlungen der Redaktion am Ende dieses Beitrags). Denn viele Unternehmen befassen sich mit diesem Thema, wobei es nicht auf die Unternehmensgröße ankommt.

„Die BIM-Methodik selbst ist kein prinzipielles Problem für kleinere Büros, auch wenn die Entwicklung aufgrund der höheren Projektanzahl vielleicht für größere Unternehmen etwas leichter ist“, betonte erst kürzlich die Geschäftsführende Gesellschafterin von Schüßler-Plan Nina Baden-Wassmann in einem Interview des Bauingenieur (Ausgabe 07-08|2022, S. A10-A13). „Aber auch wir stellen keine Mitarbeiter zu 100 Prozent für die BIM-Bearbeitung ab. Jeder unserer Objekt- und Tragwerksplaner sowie die Projektleiter und Abteilungsleiter müssen Projekte in der BIM-Methodik abwickeln können und sich kontinuierlich weiterbilden.“

BIM-Begriffe als Grundlage

Mit neuen Methoden und Technologien gehen auch immer neue Begriffe und Bedeutungsinhalte einher. Sie zu kennen und genau zu verstehen, ist Voraussetzung für eine erfolgreiche Umsetzung in der Praxis. Die Richtlinie VDI 2552 bietet alle Informationen für das Planen, Bauen und Betreiben von Bauwerken, um mit BIM professionell, effizient und standardisiert arbeiten zu können.

Um Missverständnissen vorzubeugen, ist der einheitlichen Verwendung von Definitionen bereits bei den ersten Vorüberlegungen zur Einführung der BIM-Methodik ein hoher Stellenwert beizumessen. Dies gilt im Rahmen von BIM im Besonderen, da dieses Thema auch stark international beeinflusst und von vielen Fachdisziplinen geprägt wird.

Ausdrücke erläutert und geregelt

Was ist eine BIM-Reifegradstufe? Welche Aspekte umfasst ein Fachmodell? Und wofür ist eigentlich ein BIM-Koordinator zuständig? Die VDI 2552 Blatt 2 „Building Information Modeling; Begriffe“ erläutert und regelt Ausdrücke bei der Anwendung der BIM-Methodik zwischen den an Planung, Bau und Betrieb von Bauwerken Beteiligten.

Top Stellenangebote

Zur Jobbörse
AVISTA OIL Deutschland GmbH-Firmenlogo
Projektingenieur (m/w/d) im Anlagenbau AVISTA OIL Deutschland GmbH
Hannover Zum Job 
JUMO GmbH & Co. KG-Firmenlogo
Strategischer Einkäufer im Bereich Mechanik (m/w/d) JUMO GmbH & Co. KG
GSI - Gesellschaft für Schweißtechnik International mbH Niederlassung SLV München-Firmenlogo
Diplom-Ingenieur / Master / Bachelor (m/w/divers) GSI - Gesellschaft für Schweißtechnik International mbH Niederlassung SLV München
Würzburg (Home-Office) Zum Job 
Wacker Chemie AG-Firmenlogo
Betreuungsingenieur OT-Sicherheit (w/m/d) Wacker Chemie AG
Burghausen Zum Job 
PFEIFER DRAKO Drahtseilwerk GmbH-Firmenlogo
HSE-Manager (m/w/d) am Standort Mülheim, Division Ropes & Services PFEIFER DRAKO Drahtseilwerk GmbH
Mülheim an der Ruhr Zum Job 
PFEIFER DRAKO Drahtseilwerk GmbH-Firmenlogo
Produktionsleiter (m/w/d) am Standort Mülheim, Division Ropes & Services PFEIFER DRAKO Drahtseilwerk GmbH
Mülheim an der Ruhr Zum Job 
BORSIG ZM Compression GmbH-Firmenlogo
Mechatroniker (m/w/d) Prüffeld und Montage BORSIG ZM Compression GmbH
Meerane Zum Job 
thyssenkrupp nucera-Firmenlogo
Verfahrensingenieur/Process Engineer Elektrolysetechnologien (m/w/divers) thyssenkrupp nucera
Dortmund Zum Job 
thyssenkrupp Bilstein GmbH-Firmenlogo
Software Engineer - Automotive (m/w/divers) thyssenkrupp Bilstein GmbH
Ennepetal Zum Job 
SRAM Deutschland GmbH-Firmenlogo
Design Engineer (m/f/d) SRAM Deutschland GmbH
Schweinfurt Zum Job 
thyssenkrupp Steel Europe AG-Firmenlogo
Werkstudent:in im Bereich "Grüne Transformation" (m/w/d) thyssenkrupp Steel Europe AG
Duisburg Zum Job 
Bertrandt Technologie GmbH Mönsheim-Firmenlogo
Bauteilverantwortlicher - Lichtelektronik im Sportwagen (m/w/d) Bertrandt Technologie GmbH Mönsheim
Mönsheim Zum Job 
Evangelische Kliniken Rheinland gGmbH-Firmenlogo
Bauleiter:in (m/w/d) im Gesundheitswesen Evangelische Kliniken Rheinland gGmbH
Bergisch Gladbach Zum Job 
Energie-Wende-Garching GmbH & Co. KG-Firmenlogo
Technischer Leiter (m/w/d) Energie-Wende-Garching GmbH & Co. KG
Garching Zum Job 
RATISBONA Handelsimmobilien-Firmenlogo
Bauzeichner im Hochbau (m/w/d) RATISBONA Handelsimmobilien
Regensburg Zum Job 
RATISBONA Handelsimmobilien-Firmenlogo
Bauleiter für Handelsimmobilien (m/w/d) RATISBONA Handelsimmobilien
Bertrandt Technologie GmbH Mönsheim-Firmenlogo
Ingenieur - Lichtelektronik im Sportwagen (m/w/d) Bertrandt Technologie GmbH Mönsheim
Mönsheim Zum Job 
HBC Hochschule Biberach-Firmenlogo
W2-Vertretungsprofessur (m/w/d) HBC Hochschule Biberach
Biberach an der Riß Zum Job 
RATISBONA Handelsimmobilien-Firmenlogo
Bauingenieur für unsere Tiefbauplanung (LPH 1-5) (m/w/d) RATISBONA Handelsimmobilien
Regensburg Zum Job 
NORD-MICRO GmbH & Co. OHG-Firmenlogo
Ingenieur Elektrotechnik (m/w/d) Leiterplattenlayout / Baugruppenkonstruktion NORD-MICRO GmbH & Co. OHG
Frankfurt am Main Zum Job 

In der Richtlinie wurde weitgehend vermieden, Begriffe zu definieren, die an anderer Stelle bereits definiert wurden. Eine komplette Adaption der englischsprachigen Begriffe in die deutsche Sprache wurde nicht vorgenommen, da diese Begriffe in der Fachwelt bereits etabliert sind. Dank der VDI-Richtlinie können Fachleute nach Angaben des VDI dieselbe Sprache sprechen und Aussagen auf dem Bau einheitlicher treffen.

Von den Grundlagen über Aspekte wie das Datenmanagement, Klassifikationssysteme oder Abwicklungspläne bis hin zu Prozessen und Qualifikationen finden sich im Blatt alle Anforderungen und Daten zum Building Information Modeling.

Herausgeber und Vertrieb

Herausgeber der VDI 2552 Blatt 2 „Building Information Modeling; Begriffe“ ist die VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik (GBG). Die neue VDI 2552 Blatt 2 kann für 68,90 EUR beim Beuth Verlag online oder telefonisch (Tel.: +49 30 2601–2260) bestellt werden. VDI-Mitglieder erhalten 10 Prozent Preisvorteil auf alle VDI-Richtlinien. VDI-Richtlinien können in vielen öffentlichen Auslegestellen kostenfrei eingesehen werden.

Empfehlung der Redaktion – das könnte Sie auch interessieren:

  1. Aktuelle Beiträge aus dem Special Digitalisierung
  2. Building Information Modeling: Die deutschen BIM-Champions 2022
  3. Geotechnik: Anwendung des Fachmodells Baugrund im BIM-Kontext
  4. Fachaufsätze 05|2022: Stahlbau, Holzbau, Wasserbau und openBIM
  5. Building Information Modeling: Drei hartnäckige BIM-Mythen aufgeklärt
  6. Digitale Modelle: Grundstein für BIM-basierte Baugenehmigung gelegt
  7. Building Information Modeling: Wien will Spitzenplatz bei Baugenehmigungsverfahren
  8. Nichts mehr verpassen: Hier geht‘s zur Newsletter-Anmeldung
Von VDI BGB / Karlhorst Klotz