Automatisierte Fertigung 07.07.2022, 10:01 Uhr

Der neue Kollege macht Druck

In der Bauindustrie hat die Produktion von Betonfertigteilen mit einem 3D-Drucker begonnen. Außer im Infrastrukturbau gibt es weitere Einsatzmöglichkeiten bei der Herstellung von Kellerbodenplatten.

Betonfertigteile für Brücken produziert Glatthaar Starwalls vollautomatisch im 3D-Betondruck – ein Meilenstein im Infrastrukturbau. Foto: Aeditive

Betonfertigteile für Brücken produziert Glatthaar Starwalls vollautomatisch im 3D-Betondruck – ein Meilenstein im Infrastrukturbau.

Foto: Aeditive

Die Anlagentechnik steht, die Mitarbeiter sind geschult, die Produktion läuft: Ende Mai hat Mark Biesalski, Geschäftsführer der Firma Glatthaar Starwalls, den Startknopf für ein zukunftsweisendes Projekt in der Baubranche gedrückt. Das Unternehmen fertigt ab sofort Betonteile für den Infrastrukturbau mit einem neuen 3D-Druckverfahren.

Mehrere Monate dauerte der Aufbau der von dem Hamburger Start-Up Aeditive GmbH entwickelten Anlage aus Roboterarmen, Spritzdüsen, einem acht Meter hohen Silo und der erforderlichen Software, für die Glatthaar Starwalls eine 5.800 Quadratmeter große Werkshalle errichtet hat. Vollautomatisch entstehen hier jetzt Komponenten aus Beton für Brücken, Stützwände oder den Hochwasserschutz.

Maßgeschneiderte Betonfertigteile ohne Schalung

Mit dem Concrete Aeditor lassen sich Betonfertigteile maßgeschneidert aus Beton drucken, ohne dass dafür manuell und mit großem zeitlichem Aufwand eine Schalung angefertigt werden muss. Die integrierte Fertigungsanlage besteht aus zwei Industrierobotern, die den Herstellungsprozess vollständig automatisieren.

Mithilfe einer speziellen Spritzdüse kann ein Roboter den Beton punktgenau auftragen.

Foto: Aeditive

Lesen Sie mehr dazu in der aktuellen Ausgabe des Bauingenieur 07-08|2022 (Inhaltsverzeichnis 07-08|2022), wie die zwei Roboter beim punktgenauen Auftragen von Spritzbeton und beim Platzieren der Einbauteile zusammenarbeiten und auf diese Weise Bauteile bis zu 11 Meter Länge herstellen.

Empfehlung der Redaktion – das könnte Sie auch interessieren:

  1. Aktuelle Beiträge aus der Branche
  2. Nichts mehr verpassen: Hier geht‘s zur Newsletter-Anmeldung
  3. Automatisierter Mauerwerksbau: Roboter Hadrian soll europäische Baustellen erobern
  4. Forschung und Entwicklung: Der schwebende Maurer-Roboter ist da
  5. Automatisierung: Wo Bau-Roboter sich nützlich machen
  6. Additive Fertigung von Betonelementen: Roboter drucken weltweit erste 3D-Schwibbögen aus Hightech-Beton
  7. Leichtbau: Filigrane Betonstrukturen aus dem 3D-Drucker
  8. 3D-Betondruck in Beckum: Ein Haus aus dem Drucker
  9. ConPrint3D: Beton-3D-Druck als Ersatz für den Mauerwerksbau
  10. Betonbau: Digitales Prozessmodell beim Beton-3D-Druck

 

Von Aeditive, Glatthaar Starwalls / Karlhorst Klotz

Top Stellenangebote

Hochschule Anhalt-Firmenlogo
Hochschule Anhalt Lehrkraft (m/w/d) für besondere Aufgaben Köthen
THD - Technische Hochschule Deggendorf-Firmenlogo
THD - Technische Hochschule Deggendorf Professur (d/m/w) für das Lehrgebiet "Mobile autonome Systeme" Deggendorf
Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten-Firmenlogo
Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten Professur (m/w/d) Algorithmen in der Robotik Kempten
Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt-Firmenlogo
Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt Professorin/Professor (m/w/d) (Besoldungsgruppe W 2) Professur für Wasserstoffsicherheit und Werkstofftechnik Schweinfurt
Hochschule Weihenstephan-Triesdorf-Firmenlogo
Hochschule Weihenstephan-Triesdorf Professur für "Maschinenbau und Verfahrenstechnik in der Landwirtschaft" Triesdorf
Bundesanstalt für Straßenwesen-Firmenlogo
Bundesanstalt für Straßenwesen Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Bergisch Gladbach
Berliner Hochschule für Technik (BHT)-Firmenlogo
Berliner Hochschule für Technik (BHT) Professur (W2) Gebäudetechnik und Energiemanagement Berlin
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben-Firmenlogo
Bundesanstalt für Immobilienaufgaben Sachverständige / Sachverständigen (w/m/d) Immobilienbewertung Koblenz
BAM - Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung-Firmenlogo
BAM - Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Physikalische Ingenieurwissenschaft o. vglb. Berlin-Steglitz
Auswärtiges Amt-Firmenlogo
Auswärtiges Amt Ingenieur/-in (m/w/d) als Gefahrgutbeauftragte/-n und zur Unterstützung des Umweltmanagements gemäß EMAS (Eco Management and Audit Scheme) Berlin
Zur Jobbörse