Bitte wählen Sie über die A-Z-Links Ihre gewünschten Themen aus.


Bitte wählen Sie über die A-Z-Links Ihre gewünschten Fachbereiche aus.


Bitte wählen Sie über die A-Z-Links Ihre gewünschten Branchen aus.

Bildergalerie
Bernhard fährt mit Uran eTruck vor
IAA Nutzfahrzeuge Pst! Mercedes-Benz präsentiert elektrischen Stadt-Truck

Der Urban eTruck buckelt genau so viel Fracht wie sein dieselnder Kollege, transportiert sie aber flüsterleise, emissionsarm und wirtschaftlich. Dafür schafft das XXL-Elektromobil nur 200 Kilometer pro Batterieladung. Macht aber nix: Für den Einsatz in Ballungsgebieten reicht das. Mercedes-Benz zeigt seinen eTruck noch bis zum 29. September auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover. 

mehr >

Whistleblower Edward Snowden auf Twitter
Unsicherer als WhatsApp? Snowden warnt: Bloß nicht Googles Messenger Allo nutzen

Kaum bietet Google seine neue Messaging-App Allo zum Herunterladen an, ruft das die Kritiker auf den Plan. Prominentester Gegner des Chat-Assistenten ist Edward Snowden, der aus seinem russischen Exil twittert und rät, die Finger von Allo zu lassen. Zu viele Daten würden dauerhaft gespeichert.

mehr >

Einkaufszentrum im Hochbetrieb
Infos für Einkaufszentren Telefónica verkauft Bewegungsdaten seiner Mobilfunkkunden

Einkaufszentren werden in Zukunft wissen, wer, wann und wo durch die Läden läuft. Der Mobilfunkbetreiber Telefónica verkauft die Bewegungsdaten seiner deutschen Mobilfunkkunden. Betroffen sind O2 inklusive der E-Plus-Kunden, Aldi-Talk, Blau und Fonic. Smartphonebesitzer können sich allerdings schützen. 

mehr >

Bericht über Datenklau bei Yahoo
500 Millionen betroffen Was Sie nach dem gigantischen Datendiebstahl bei Yahoo tun sollten

Erst zwei Jahre nach einer gewaltigen Hacker-Attacke hat Yahoo seine Kunden informiert. Die sollten sich nun schleunigst um die Sicherheit ihrer Accounts kümmern. Betroffen sind auch die Nutzer der Yahoo-Töchter Flickr und Tumblr. Was Sie tun müssen, lesen Sie hier.

mehr >

Logos von VW und Audi auf einem Güterwagon
Vorstand beurlaubt Audi-Ingenieur: „Ganz ohne Bescheißen geht es nicht“

Nicht nur die Ingenieure bei VW haben mit Schummelsoftware Abgaswerte manipuliert. Auch die Kollegen bei Audi haben bewusst getrickst. Nach Recherchen von NDR, WDR und SZ sollen vier hochrangige Motorenentwickler eine illegale Software für einen Dieselmotor entwickelt haben. Entwicklungsvorstand Stefan Knirsch ist beurlaubt.

mehr >

<< zurück 1 2 3 4 ...  1786