Bitte wählen Sie über die A-Z-Links Ihre gewünschten Themen aus.


Bitte wählen Sie über die A-Z-Links Ihre gewünschten Fachbereiche aus.


Bitte wählen Sie über die A-Z-Links Ihre gewünschten Branchen aus.

Bildergalerie
Urban eTruck von Mercedes
E-Truck von Mercedes Mit diesem 26-Tonner liefern Trucker rein elektrisch in die City

Das macht Sinn: Endlich bietet Mercedes einen schweren Serien-Lkw an, der rein elektrisch fährt. Mit einer Reichweite von 200 km soll der neue Urban eTruck vor allem im Lieferverkehr in den Städten eingesetzt werden. Die Leistungs- und Gewichtsdaten sind beeindruckend.

mehr >

Wasserflugzeug AG 600
Klassische Bauweise China stellt das größte Wasserflugzeug der Welt vor

Der staatliche chinesische Flugzeugbauer Avic mit Sitz in Beijing hat sein neues Wasserflugzeug präsentiert. Es ist das derzeit größte der Welt. Nur zu Zeiten des Zweiten Weltkriegs hat es – aus damals amerikanischer und britischer Produktion – noch größere Wasserflugzeuge gegeben. Mit 38,8 m Spannweite und einer Länge von 36,9 m ist die AG600 so groß wie eine Boeing 737 oder ein Airbus A320.

mehr >

Bildergalerie
Einkäufe, verstaut im Hinterrad des Cyclotron
Rahmen leuchtet dank LED Dieses Fahrrad ohne Speichen zeigt mit Laser: Abstand halten

Sieht so das Radfahren der Zukunft aus? Der Fahrradkorb für die Einkäufe sitzt mitten im Hinterrad. Und Lasertechnik malt Abstandslinien auf den Asphalt. Das Cyclotron Bike hat weder Nabe noch Speichen, für Licht sorgt ein LED-Band im Rahmen. Und fahren kann das Bike irgendwie auch.

mehr >

Elektrobus sekundenschnell an der Haltestelle aufladen
Von ABB entwickelt Elektrobusse: In 15 Sekunden an Haltestellen Strom nachladen

Nur wenige Sekunden Ladezeit benötigen die modernen Elektrobusse, die demnächst im öffentlichen Nahverkehr in Genf zum Einsatz kommen sollen. Haltestellen der Linie 23 werden mit superschnellen Flash-Ladestationen ausgerüstet, an denen die Busse Energie tanken, während die Fahrgäste ein- und aussteigen. Die Schweizer Entwickler der Technologie rechnen für Linie 23 mit 1.000 Tonnen weniger Kohlendioxid im Jahr.

mehr >

Verarbeitung von Agaven zu Tequila
Fasern der Agave Ford will Fahrzeugteile aus Tequila-Abfall bauen

Kunststoff aus alten Tequila-Pflanzen? Ford will aus den Abfällen der Agavepflanze, aus der in Mexiko Tequila hergestellt wird, künftig Kunststoffe produzieren. Dazu hat Ford eine Forschungskooperation mit dem weltweit führenden Tequila-Hersteller Jose Cuervo geschlossen. 

mehr >

<< zurück 1 2 3 4 ...  1761