Smarte Matratzenauflage Luna
Vorwitzige Matratzenauflage Mit smarter Luna überbehütet in den Schlaf

Die Zeit des schlechten Schlafes ist vorbei: Luna ist da, die smarte Matratzenauflage. Luna verwandelt jedes ordinäre Bett in eine Hightech-Schlafzentrale. Sie ist Bettheizung und Schlaf-Tracker, schaltet das Licht aus und schließt die Haustüre. Dank Luna gibt es die Ausrede, man habe schlecht geschlafen nicht mehr.

mehr >

Bildergalerie
Lumio, eine Lampe in Buchform
Lampe in Buchform Lumio: Ein Buch zum Leuchten, nicht zum Lesen

Tolles Buch. Die Seiten strahlen um die Wette. So hell, dass man im Dunkeln lesen kann. Ein anderes Buch zumindest. Denn im Lumio steht auf den Seiten – nichts. Lumio ist ein Buch zum Leuchten und nicht zum Lesen.

mehr >

Asteroid 2004 BL86 hat kleinen Mond im Schlepptau
Gesicherte Erkenntnis Beim Vorbeiflug an Erde entdeckt: Asteroid hat Mond im Schlepptau

Der Asteroid 2004 BL86, der am Montag vergleichsweise nah an der Erde vorbeiflog, ist kleiner als gedacht. Dafür wird er auf seiner rasanten Reise von einem noch kleineren Mond begleitet.

mehr >

Drohne Hexo+ auf der CES
Beliebt bei Drogenschmugglern Drohne im Einsatz: Auf beiden Seiten des Gesetzes

Nicht nur Ingenieure, Wissenschaftler, Katastrophenhelfer und Polizisten nutzen die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten von ferngesteuerten Drohnen. Auch Gangster mit krimineller Energie und einem Minimum an technischem Verständnis setzen inzwischen auf das preiswerte Fluggerät, das sich prima  zum schmuggeln und spionieren eignet.

mehr >

Papyrus
Nachrichten aus der Antike Mit speziellem Röntgenlicht Schrift auf verkohlter Papyrusrolle entziffert

Als der Vesuv vor beinahe 2000 Jahren ausbrach, verschüttete er auch die Bibiothek „Villa dei Papiri“ in Herculaneum. Dort wurden hunderte Papyrusrollen gefunden, die allesamt sehr stark verkohlt sind und somit bisher nicht lesbar waren. Einem italienischen Forscherteam ist es jetzt gelungen, die antike Botschaft wieder sichtbar zu machen.

mehr >

Beliebteste Artikel

Schnuller am Holzbrett einer Kindertagesstätte
Mit Sensoren und Bluetooth-Chip Smarter Schnuller Pacif-i überwacht Gesundheit des Babys

Darauf haben Eltern gewartet: Der Schnuller „Pacif-i“ meldet brav seinen Standort, wenn er wieder einmal gesucht wird. Außerdem kann er die Körperdaten des Babys überwachen und über eine App an den zuständigen Kinderarzt übermitteln. Dafür muss der smarte Schnuller lediglich mit dem Smartphone über Bluetooth verbunden werden. 

mehr >

Regalsystem „606“ von Dieter Rams
Vom Einzelobjekt zum System Ausstellung System Design: 100 Jahre Chaos im Alltag

Das Kölner Museum für Angewandte Kunst zeigt in einer neuen Ausstellung, wie wichtig der Systemgedanke im Design der letzten 100 Jahre geworden ist. „System Design. Über 100 Jahre Chaos im Alltag“ stellt unterschiedlichste Systeme vor. Das Chaos hält sich trotzdem hartnäckig.

mehr >

Waisenkinder in Siaya in Kenia
Ingenieure helfen der Welt 13 Hilfsprojekte in Afrika und Südamerika unterstützt

Die Idee ist so einfach: Den Lehm im Dorf Siaya in Kenia braucht man nur mit Sand verlängern, und schon eignet er sich ideal als Baumaterial. Der Architekt Heiko Wäsche will mit dem Lehm eine Schule und ein Waisenhaus in Siaya bauen – finanziert auch durch die Aktion „Ingenieure helfen der Welt“ der VDI nachrichten.

mehr >

Tokio: Blick auf die Shinjuku-Wolkenkratzer und den Berg Fuji.
Stromerzeugung mit Brennstoffzellen Tokios Olympisches Dorf soll ein Wasserstoff-Dorf werden

Tokio will die Olympischen Sommerspiele 2020 möglichst ökologisch ausrichten. So plant die Tokioter Stadtverwaltung das Olympische Dorf für die Athleten gänzlich zu einer futuristischen Wasserstoffstadt zu machen, in der Strom und Warmwasser ausschließlich mit Wasserstoff erzeugt werden.

mehr >

Die berühmte Gefängnisinsel Alcatraz
Gute Überlebenschancen Software simuliert Flucht von Alcatraz

Haben Frank Morris und die Brüder Anglin ihre berühmte Flucht aus dem Gefängnis Alcatraz tatsächlich überlebt? Dass sie gute Chancen hatten, dem eiskalten Meer zu entkommen, haben jetzt niederländische Wissenschaftler mit einer Simulationssoftware bewiesen. 

mehr >

<< zurück 1 2 3 4 ...  79
Empfehlungen der Redaktion