Mit dem Pixel Waffle Iron lässt sich beispielsweise ein Herz in die Waffel brennen
Ein Herzchen backen Waffeleisen mit Pixeln entfacht Kreativität beim Frühstück

Mit Essen spielt man nicht? Von wegen, dachte sich vermutlich ein Erfinder aus Atlanta und entwickelte ein Waffeleisen, das die Kreativität seiner Nutzer herausfordert: Pixel Waffle Iron macht es möglich, Waffeln mit individuell gestalteten Motiven zu verzieren.

mehr >

GCHQ-Sitz in Cheltenham
Dyslexie erwünscht Nachrichtendienst sucht Behinderte mit speziellen Fähigkeiten

Der britische Abhördienst GCHQ in Cheltenham sucht immer mehr Mitarbeiter, die unter Dyslexie leiden, also Probleme mit dem Lesen und Verstehen von Texten haben. Beim GCHQ bilden diese Menschen eine eigene Arbeitsgruppe und werden als “Neuro-Diverse” apostrophiert. Sie haben nämlich parallel oft eine besondere Fähigkeit: Sie können aus großen Datenmengen bestimmte Muster schneller und besser erkennen als Nichtbehinderte. 

mehr >

Check-in am Flughafen
Mit integrierter Waage Koffer misst Gewicht des Gepäcks selbst

Ein australischer Erfinder hat einen Koffer mit integrierter Waage entwickelt. Umständliches Hantieren mit externen Kofferwaagen und das Hochwuchten auf Personenwaagen gehören damit der Vergangenheit an – wenn sich genügend Unterstützer für die Idee finden. 

mehr >

Airbus A330-300 im Hello-Kitty-Design
Fluglinie Eva Air Rosa Boeing im Hello-Kitty-Design fliegt jetzt auch nach Europa

Für eingefleischte Fans bedeutet es Schmetterlinge im Bauch, für andere unerträglicher Kitsch: Die taiwanesische Fluggesellschaft Eva Air fliegt ab Oktober auch Paris an – mit dem Langstreckenjet Boeing 777-300ER, der innen und außen mit Hello-Kitty-Figuren übersät ist. Selbst Karotten und Würstchen gibt's in Katzenform. 

mehr >

Eckige Memobottle für die Handtasche
Wider die Beule Businesstauglicher Flachmann im Din-A4-Format Die Memobottle ist flach, eckig und passt prima in die Laptoptasche. Sie soll Abfallberge reduzieren helfen und unschöne Beulen in Umhängetaschen vermeiden. Es gibt sie in drei unterschiedlichen F... mehr >

Beliebteste Artikel

Laniakea
Erde liegt in Laniakea Astronomen kartieren das Universum neu

Forscher konnten erstmals die Außengrenzen der Galaxien ermitteln, in denen sich die Milchstraße befindet. Sie kartierten die kosmische Umgebung und stellten dabei die unglaubliche Größe des Supergalaxienhaufens fest, in dem sich auch die Erde befindet. Sie gaben ihm den Namen „Laniakea“ – auf hawaiianisch „unmessbarer Himmel“. 

mehr >

Kakadu Figaro an der Universität Wien
Beweis für soziales Lernen Kluger Kakadu bringt Artgenossen Werkzeuggebrauch bei Der Goffini Kakadu Figaro hat männliche Artgenossen auf die Idee gebracht, ein Holzstäbchen zu benutzen, um sich eine Nuss zu ergattern. Die gelehrigen Schüler entwickelten sogar ihre eigene Art,... mehr >

Neandertaler
Schlauer als gedacht Die Neandertaler schufen schon vor 40.000 Jahren abstrakte Symbole

Der Neandertaler war wohl doch nicht ganz so dumpf wie bislang vermutet. Archäologen haben jetzt in einer einst von Neandertalern bewohnten Höhle in Gibraltar ein absichtlich in Kalkstein geritztes abstraktes Zeichen gefunden. Ein Hinweis, dass der Neandertaler abstrakt denken konnte.

mehr >

Scribble im Einsatz
Scribble scannt und mischt 16 Millionen Farben mit einem einzigen Stift

Kalifornische Tüftler haben eine Art Tintenstrahldrucker in Kugelschreiberform entwickelt. Er reproduziert alle Nuancen, die sein Farbsensor erfasst, und speichert sie. Per Smartphone lassen sie sich immer wieder aufrufen.

mehr >

Bildergalerie
Blick vom Skyline Walk am Schilthorn auf Eiger, Mönch und Jungfrau
Skyline Walk eröffnet Stehend am Abgrund mit grandiosem Blick auf Eiger, Mönch und Jungfrau Egal, wohin man schaut: Die Blicke vom Skyline Walk in den Schweizer Alpen ist atemberaubend. Nicht nur auf Eiger, Mönche und Jungfrau, sondern auch nach unten – unter dem bruchsicheren Glas im Bo... mehr >

<< zurück 1 2 3 4 ...  72
Empfehlungen der Redaktion