Verkehrswende 17.10.2023, 13:56 Uhr

Ab sofort gibt es E20-Sprit an einer öffentlichen Tankstelle

Die Einführung von E10-Sprit war ein Debakel, nur etwa ein Viertel aller Benziner nutzen aktuell diesen Kraftstoff. Nichtsdestotrotz gibt es ab sofort in Mannheim die erste öffentliche Tankstelle in Deutschland, bei der E20-Sprit angeboten wird. Noch haben jedoch nicht alle Autofahrer darauf Zugriff.

tanken

Erstmals ist an einer deutschen Tankstelle E20-Sprit erhältlich, allerdings vorerst für ausgewählte Fahrzeugflotten.

Foto: Panthermedia.net/HayDmitriy

Der Ethanolhersteller CropEnergies mit Sitz in Mannheim kommt mit einer Neuerung auf den deutschen Kraftstoffmarkt: Zum ersten Mal wird Super E20, ein Kraftstoff mit einem Bioethanol-Anteil von 20 Prozent, an einer öffentlichen Tankstelle in Deutschland angeboten. Die E20-Zapfsäule befindet sich derzeit noch in einer Versuchsphase und ist vorerst nur für bestimmte Firmenflotten zugänglich. Die breite Öffentlichkeit kann den Kraftstoff vorerst nicht nutzen. Bisher war Super E20 lediglich an Betriebstankstellen auf Firmengeländen verfügbar.

ADAC begrüßt den Fortschritt bei E20

Der Automobilclub ADAC zeigt sich erfreut über diese Entwicklung im Bereich E20. Im Vergleich zu den bereits etablierten E5 und E10 ermöglicht Super E10 eine unkomplizierte Reduzierung der Treibhausgas-Emissionen beim Autofahren. Tatsächlich kann Super E10 potenziell bis zu drei Millionen Tonnen CO2 jährlich einsparen. ADAC-Technikpräsident Karsten Schulze betont, dass durch eine erhöhte Beimischungsquote von bis zu 20 Prozent Bioethanol die Einsparpotenziale noch erheblich gesteigert werden könnten.

Top Stellenangebote

Zur Jobbörse
Nash - Zweigniederlassung der Gardner Denver Deutschland GmbH-Firmenlogo
Product Engineer (m/w/d) für den Bereich Order Processing / Project Management Nash - Zweigniederlassung der Gardner Denver Deutschland GmbH
Nürnberg Zum Job 
Stadtwerke München GmbH-Firmenlogo
Baukoordination Neubauprojekte der Gleisanlagen der Münchner Straßenbahn (m/w/d) Stadtwerke München GmbH
München Zum Job 
Midea Europe GmbH-Firmenlogo
IoT Senior Engineer (m/f/d) Midea Europe GmbH
Stuttgart Zum Job 
Die Autobahn GmbH des Bundes-Firmenlogo
Baurevisor (w/m/d) Die Autobahn GmbH des Bundes
Midea Europe GmbH-Firmenlogo
Patent Engineer (m/f/d) Midea Europe GmbH
Stuttgart Zum Job 
Midea Europe GmbH-Firmenlogo
IT Administrator (m/f/d) Midea Europe GmbH
Stuttgart Zum Job 
PASS GmbH & Co. KG-Firmenlogo
Ingenieur für Anlagentechnik und Prozessautomatisierung (m/w/x) PASS GmbH & Co. KG
Schwelm Zum Job 
Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH-Firmenlogo
Planungsingenieur*in (m/w/d) Verkehrsanlagen Schiene Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH
Karlsruhe Zum Job 
RSA cutting technologies GmbH-Firmenlogo
Konstrukteur (m/w/d) RSA cutting technologies GmbH
Schwerte Zum Job 
RSA cutting technologies GmbH-Firmenlogo
Entwicklungsingenieur (m/w/d) RSA cutting technologies GmbH
Schwerte-Westhofen Zum Job 
Die Autobahn GmbH des Bundes, Niederlassung Südbayern-Firmenlogo
Ingenieur Vermessung (w/m/d) Die Autobahn GmbH des Bundes, Niederlassung Südbayern
München-Maisach Zum Job 
voestalpine Turnout Technology Germany GmbH-Firmenlogo
Betriebsingenieur:in voestalpine Turnout Technology Germany GmbH
Butzbach bei Gießen Zum Job 
POLYVANTIS-Firmenlogo
Elektroniker / Meister / staatlich geprüfter Techniker Elektrotechnik / Automatisierungstechnik (m/w/d) POLYVANTIS
Weiterstadt Zum Job 
POLYVANTIS-Firmenlogo
Ingenieur / Techniker Elektrotechnik / Automatisierungstechnik (m/w/d) POLYVANTIS
Weiterstadt Zum Job 
Kreis Dithmarschen-Firmenlogo
Ingenieur*in (m/w/d) der Fachrichtung Bauingenieurwesen bzw. Architektur (Diplom/FH/Bachelor) oder gehobener Dienst allgemeine Verwaltung Kreis Dithmarschen
Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg-Firmenlogo
Professur (W2) Fahrzeugdynamik und Mobilität Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg
Regensburg Zum Job 
Wirtgen GmbH-Firmenlogo
Entwicklungsingenieur (m/w/d) im Bereich R&D Operations Wirtgen GmbH
Windhagen Zum Job 
RHEINMETALL AG-Firmenlogo
Verstärkung für unsere technischen Projekte im Bereich Engineering und IT (m/w/d) RHEINMETALL AG
deutschlandweit Zum Job 
Die Autobahn GmbH des Bundes-Firmenlogo
Bauingenieur (w/m/d) Konstruktiver Ingenieurbau Die Autobahn GmbH des Bundes
Osnabrück Zum Job 
Die Autobahn GmbH des Bundes-Firmenlogo
Ingenieur (w/m/d) Straßenbau Die Autobahn GmbH des Bundes
Dillenburg Zum Job 

Nach Angaben von CropEnergies kann dies je nach verwendeter Biomasse eine Einsparung von durchschnittlich 3,5 Prozent bedeuten. Mit einem Bioethanol-Gehalt von 20 Prozent bietet Super E20 im Vergleich zu fossilem Benzin sogar CO2-Einsparungen von 15 Prozent.

E10-Einführung war ein Debakel

Trotz der Vorteile von E10 gibt es immer noch Skeptiker, die lieber E5 tanken. Der ADAC möchte daher sicherstellen, dass die Einführung von Super E20 nicht zu einem ähnlichen Debakel wird wie die von E10 im Jahr 2011. Damals wurde der Benzinbranche vorgeworfen, Autofahrer nicht ausreichend über die Verträglichkeit aufzuklären, was zu Verunsicherung führte. Der Marktanteil von Super E10 lag im vergangenen Jahr bei lediglich 24 Prozent. Es wurden somit die Einsparpotenziale bei den Emissionen nur teilweise genutzt.

Bis E20-Benzin flächendeckend in Deutschland verfügbar ist, sind noch jedoch noch einige Hürden zu überwinden, Um gewöhnliche Autos mit dem neuen Sprit zu betanken, müssen die Qualitätsnormen für Ottokraftstoffe angepasst werden. Hier ist auch die Politik gefordert, gefolgt von den Autoherstellern, die ihre Fahrzeuge technisch für die Verwendung von Super E20 freigeben müssen.

Nur einer geschlossenen Flotte zugänglich

Die Tankstelle in Mannheim-Neuostheim wird von der Oktan GmbH aus Hamburg betrieben und bietet den Kraftstoff Super Eco 20 an. Derzeit ist er nur einer geschlossenen Flotte zugänglich, da der Kraftstoff weder genormt noch zugelassen ist. Die Südzucker AG testet Super E20 an ihrem Standort in Mannheim mit etwa 85 Fahrzeugen aus ihrer Flotte. Offizielle Freigaben für Serienfahrzeuge stehen noch aus und erfordern eine entsprechende Kraftstoffnorm. Dank der Zusammenarbeit zwischen CropEnergies und VW erhielt der Hersteller eine Unbedenklichkeits-Bescheinigung für seine Erprobungsfahrzeuge.

CropEnergies betont, dass VW beabsichtigt, seine Fahrzeuge bis zum Baujahr 2015 für den Einsatz von Super E20 freizugeben, falls eine entsprechende Normierung erfolgt. Viele BMW-Modelle sind bereits für E20 geeignet. Zudem schätzt die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes, dass rund 50 Prozent der Ottomotoren-Fahrzeuge in Deutschland E20 verwenden könnten.

Preis steht noch nicht fest

Super Eco 20 von CropEnergies besteht zu etwa 20 Prozent aus Ethanol, hergestellt aus Reststoffen, ohne Verwendung von Zuckerrüben oder anderer Anbau-Biomasse. Dieser Kraftstoff verfügt über eine Oktanzahl von 100. Der Preis pro Liter für Super E20 wird derzeit nicht kommuniziert, da die geringen Mengen an Kraftstoff zusätzliche Logistikkosten verursachen würden.

Bei vergleichbarer Logistik mit herkömmlichen Kraftstoffen wird erwartet, dass sich der Preis zwischen dem von E5 und E10 einpendelt. Da der E20-Anteil nicht der CO2-Bepreisung unterliegt, könnte Super E20 langfristig im Vergleich zu Kraftstoffen mit höherem fossilen Anteil kostengünstiger werden.

Nabu warnt vor alleinigem Einsatz von Biokraftstoffen

Der Naturschutzbund Nabu warnt davor, Biokraftstoffe als alleinige Lösung für umweltfreundliche Mobilität zu betrachten. Sie gelten als extrem ineffizient und flächenintensiv, was zu Konflikten mit der Nahrungsmittel-Erzeugung führen kann. Der Nabu plädiert stattdessen für alternative Mobilitätskonzepte als Teil der Verkehrswende.

(mit dpa)

Ein Beitrag von:

  • Dominik Hochwarth

    Redakteur beim VDI Verlag. Nach dem Studium absolvierte er eine Ausbildung zum Online-Redakteur, es folgten ein Volontariat und jeweils 10 Jahre als Webtexter für eine Internetagentur und einen Onlineshop. Seit September 2022 schreibt er für ingenieur.de.

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.