Datenschutz gewinnt durch zunehmende Virtualisierung und Vernetzung an Bedeutung und verliert zugleich an Wirkung, da auch personalisierte Informationen immer leichter zugänglich sind. Erfahren Sie Aktuelles rund um Datenmissbrauch sowie zu Datenschutzregelungen, die Persönlichkeit und Privatsphäre schützen sollen. 

US-Kongress in Washington
Sicherer mobiler Datenaustausch NSA-Behörde empfiehlt Politikern Einsatz von Samsung-Handys Mit Handys von Samsung können US-amerikanische Beamte und Politiker mobile Geheimdaten austauschen. Das bestätigt die NSA-Behörde NIAP mit einem Sicherheitszertifikat. Die Sicherheitslösung Knox s... mehr >

Am 17. Oktober begann der Verkauf des iPhone 6 in China
Browser-Warnungen ernst nehmen Hacker knacken Apples iCloud in China Kaum ist das iPhone 6 auf dem chinesischen Markt, führen unbekannte Hacker Apple vor: Sie haben die chinesische iCloud gehackt und sich womöglich Zugang zu Privatdaten verschafft. Die Anti-Zensur-... mehr >

Dropbox-Seite
Phishing-Attacke auf Dropbox Hacker klauen Passwörter von Nutzern des Cloud-Anbieters Dropbox

Datendiebe haben versucht, Passwörter zu E-Mail-Konten von Dropbox-Benutzern zu stibitzen. Wie der Antivirensoftware-Hersteller Symantec berichtet, lockten die Cyberkriminellen Nutzer des Cloud-Anbieters auf eine gefälschte Dropbox-Seite, wo sie deren Mail-Passwörter abfragten. Dropbox hat die Seite inzwischen deaktiviert.

mehr >

Verschlüsselte Datenübertragung
Datenschutz bei iOS, Android & Co. FBI-Chef fordert Zugriff auf verschlüsselte Geräte und Kommunikation

FBI-Direktor James B. Comey hat erneut gewarnt, moderne Verschlüsselungstechniken gefährdeten die öffentliche Sicherheit. Selbst gerichtlich legitimierte Abhöraktionen und Zugriffe auf verschlüsselte Informationen seien den Geheim- und Sicherheitsdiensten heute technisch oft verwehrt. Comey fordert deshalb neue Lösungsansätze.

mehr >

Militärfahrzeug in der Ukraine
Angriff per E-Mail Russische Hacker nutzen Windows-Lücke für virtuellen Einbruch

Die NATO und die EU sind angeblich von Hackern angegriffen worden. Die Einbrecher suchten nach Informationen im Zusammenhang mit dem Ukraine-Konflikt, indem sie eine Windows-Sicherheitslücke ausnutzten. Die Sicherheitsfirma iSight Partners geht davon aus, dass eine russische Gruppe hinter der Attacke steckt. 

mehr >

Beliebteste Artikel

Snowden spricht von einer Renaissance des kritischen Denkens
Whistleblower im Videochat Snowden greift Facebook, Google und Dropbox an

Edward Snowden bezeichnet Facebook, Google und Dropbox in einem aktuellen Videointerview als gefährlich. Der Whistleblower empfiehlt Alternativen wie Spideroak. Er warnt außerdem vor einem wirtschaftlichen Schaden für die USA durch die Aktivitäten der NSA.

mehr >

Google-Chef Eric Schmidt
Folge des NSA-Skandals Google-Chef Schmidt befürchtet Ende des Internets

Wegen der Massenüberwachung durch den US-Geheimdienst NSA könnte das globale Netz, so wie es heute existiert, bald Geschichte sein. Das jedenfalls prognostiziert Eric Schmidt. Der Google-Chef warnt vor den Folgen einer Fragmentierung.  

mehr >

Telefonzelle in New York mit Werbung der Agentur Titan
Sender werden abgebaut Bluetooth-Sender in New Yorker Telefonzellen erfassen Smartphones der Passanten

Schöne neue Welt: In New York muss eine Werbeagentur 500 Bluetooth-Sender aus Telefonzellen entfernen, die Passanten mit Smartphone notieren. Kombiniert mit einer App können die kleinen Sender Werbung aufs Handy schicken.

mehr >

Demonstranten in Hong Kong
Smartphones gehackt Hackerangriff auf Demonstranten in Hongkong

Die Handys der Demonstranten in Hongkong, die sich seit Tagen für freie Wahlen auf die Straße begeben, sind offenbar mit einer Spähsoftware infiziert worden. Es gibt Hinweise darauf, dass die Hackerattacke auf das Konto der chinesischen Regierung geht.

mehr >

Apple Store in Dallas
iPhone verschlüsselt Daten New York Times: iPhone 6 will die NSA ausschließen

Selbst der US-Geheimdienst NSA muss draußen bleiben: Das neue iPhone 6 verschlüsselt nach einem Bericht der New York Times Dokumente wie E-Mails, Fotos, Kontakte und Notizen anhand eines komplexen Algorithmus, den selbst Apple nicht knacken kann. Der Chef des Inlandsgeheimdienstes FBI habe bereits protestiert.

mehr >

<< zurück 1 2 3 4 ...  32
Empfehlungen der Redaktion