Datenschutz gewinnt durch zunehmende Virtualisierung und Vernetzung an Bedeutung und verliert zugleich an Wirkung, da auch personalisierte Informationen immer leichter zugänglich sind. Erfahren Sie Aktuelles rund um Datenmissbrauch sowie zu Datenschutzregelungen, die Persönlichkeit und Privatsphäre schützen sollen. 

Wahlkampfveranstaltung in Neuseeland
Whistleblower als Wahlkampfhelfer Snowden wirft neuseeländischer Regierung Massenüberwachung vor

Whistleblower Edward Snowden, Wikileaks-Gründer Julian Assange und der Journalist Glenn Greenwald treten in Neuseeland als Wahlkampfhelfer auf. Mit Überwachungsvorwürfen gegen die neuseeländische Regierung unterstützen sie Kim Dotcom und seine Internet-Party.

mehr >

Netcologne
Neue Enthüllungen im NSA-Skandal Deutsche Telekom und Netcologne: Geheimdienste zapfen deutsche Netze

Möglicherweise haben amerikanische und britische Geheimdienste Zugriff auf Rechner, Smartphones oder auch Tablet-PCs von Kunden der Telekom und Netcologne. Geheimdokumenten zufolge, die der Spiegel einsehen durfte, stellt ein Programm daraus weltweite Datenverbindungen bis hin zum Endgerät in Echtzeit dar.

mehr >

Rechenzentrum
Europäische Cloud HP und Microsoft planen Datenserver ohne Zugriff für die NSA

HP und Microsoft wollen Datenserver in Deutschland und Europa aufbauen, um Clouddienste ohne jeden Zugriff durch den US-Geheimdienst NSA anbieten zu können. Offenbar fürchten die US-Konzerne, dass sie im Cloudgeschäft sonst kaum Chancen haben gegen europäische Konkurrenten.

mehr >

Yahoo-Zentrale in Sunnyvale in Kalifornien
Täglich 250.000 Dollar Strafe USA zwangen Yahoo mit hohen Bußgeld-Drohungen zur Mitarbeit bei Prism Mit der unglaublichen Androhung von täglichen Strafzahlungen von 250.000 US-Dollar hat die amerikanische Regierung den Internetkonzern Yahoo genötigt, ab Mai 2008 das Spähprogramm Prism der NSA zu... mehr >

Nutzer des Messengers WhatsApp
Ingenieur.de testet Update WhatsApp-Update ändert Privateinstellungen und stellt User bloß Die wenigen Einstellungen zum Schutz der Privatsphäre, die der Smartphone-Messenger WhatsApp überhaupt anbietet, werden beim Update auf die neueste Version ungefragt zurückgesetzt. Dies berichten... mehr >

Beliebteste Artikel

Radarkuppeln des BND in Bad Aibling
Massenüberwachung im Ausland BND belauscht Krisenregionen im Auftrag der NSA Deutschland hört Telefongespräche und E-Mail-Verkehr aus Krisenregionen wie dem Nahen Osten, Somalia und Afghanistan ab. Laut einem geleakten Papier der Bundesregierung nutzt der Bundesnachrichten... mehr >

Verkehrsüberwachung in einer britischen Großstadt
8000 ANPR-Kameras Großbritannien erfasst flächendeckend alle Autokennzeichen

Heute mal einen anderen Weg zur Arbeit genommen? Oder gestern Nacht noch mal auf einen Drink in die Stadt gefahren? Der britischen Polizei bleiben solche Fahrten künftig nicht mehr verborgen. Großbritannien ist dabei, den gesamten Verkehr im Land durch Kameras zu scannen und speichert dabei alle erfassten Kennzeichen. 

mehr >

Hacker stellt Nacktfotos von US-Promis ins Internet
APPLE EMPFIEHLT DOPPELTE ABSICHERUNG Promi-Accounts gehackt – Nacktfotos gestohlen

Schauspielerinnen und Models sind Opfer eines Hackerangriffs auf die iCloud von Apple geworden, durch den Nacktfotos in die Öffentlichkeit gerieten. Apple selbst sieht die Ursache offenbar in allzu laxem Verhalten der prominenten Kundschaft – und nicht in einem Sicherheitsproblem seines Online-Server-Dienstes.

mehr >

Smartphones stehen auf der Wunschliste der Diebe in Kalifornien ganz oben
Druck auf Smartphone-Hersteller Kalifornischer Gouverneur macht Kill Switch zur Pflicht Der kalifornische Governeur Jerry Brown macht Smartphone-Dieben das Leben schwer: Ab dem 1. Juli verpflichtet er Gerätehersteller, einen sogenannten Kill Switch einzubauen. Bei einem Diebstahl kan... mehr >

Suchmaschine ICReach der NSA
Neue Dimension der Spionage ICReach: NSA hat eigenes Google konstruiert

Der amerikanische Geheimdienst NSA betreibt eine gigantische eigene Suchmaschine, die sich sehr stark an Google anlehnt. Auf die ICReach genannte Plattform haben neben der NSA 1000 Analytiker aus 23 Regierungsdiensten wie dem FBI und der Drogenbehörde DEA ungehinderten Zugriff.

mehr >

<< zurück 1 2 3 4 ...  31
Empfehlungen der Redaktion