Sonntag, den 04. Dezember 2016
Noch keinen Zugang? Dann testen Sie unser Angebot jetzt 3 Monate kostenfrei. Einfach anmelden und los geht‘s!
Angemeldet bleiben
Ausgewählte Ausgabe: 10-2016 Ansicht: Modernes Layout
TITELTHEMA: VIRTUELLE EINBLICKE UND REALE PRÄSENTATIONEN

Virtuelle Einblicke und reale Präsentationen

Erfahrbare Virtualität | Sich komplexe Intralogistiklösungen bis ins Detail vorzustellen, fällt oft schwer. Vor allem, da sich Lager-Technologien ständig weiterentwickeln. Mit dem jetzt eröffneten Imagination Center von Dematic soll sich das in Zukunft ändern: Auf einer Fläche von rund 2 600 m² zeichnet der Intralogistikanbieter nicht nur die Geschichte der Automatisierung nach, sondern geht vor allem den Wünschen und Bedürfnissen seiner Kunden aktiv und interaktiv auf den Grund (Bild 1). Maßgeschneiderte Intralogistiklösungen werden per Konfigurator erstellt und lassen sich zunächst virtuell durchfliegen. Mit der neuen Präsentation ist Dematic ein Pionier auf diesem Gebiet – und das nicht nur in Deutschland. mehr ›

SCHWERPUNKT TRANSPORTLOGISTIK

In Berlin steht die Logistikbranche wieder im Fokus

Expertentreffen | Nach dem Vorjahresmotto „Eine Welt in Bewegung“ geht die Bundesvereinigung Logistik (BVL) in diesem Jahr einen Schritt weiter und stellt ihren Deutschen Logistik-Kongress unter das Thema „Den Wandel gestalten“ (Bild 1). Nach Beschreibung und Analyse stehen jetzt also Strategie und Taktik, Pläne und praktische Umsetzung auf dem Programm. Etwa 3 200 Fachbesucher werden in 65 Stunden Kongressprogramm rund 120 Redner erleben. mehr ›

Gut aufgehoben

Strategische Logistikplanung | Die GDH-Transport und Containerlogistik GmbH disponiert seit 2016 mit einem spezialisierten und standardisierten Transportmanagementsystem mit TR02-Schnittstelle, Fahrer-App und einer integrierten SOLAS-Lösung (Bild 1). Dahinter steht eine Lösung von cargo support. Zum Mitbewerb pflegt die GDH-Transport und Containerlogistik GmbH einen sehr pragmatischen Umgang. Als der in Hamburg beheimatete Logistikdienstleister 2015 eine neue Speditionssoftware brauchte, recherchierte man gezielt nach den im Branchenumfeld eingesetzten IT-Lösungen. mehr ›

Gut aufgehoben