Dienstag, den 21. Februar 2017
Noch keinen Zugang? Dann testen Sie unser Angebot jetzt 3 Monate kostenfrei. Einfach anmelden und los geht‘s!
Angemeldet bleiben
Ausgewählte Ausgabe: 01-02-2017 Ansicht: Modernes Layout
TOPTHEMA

So wird das Logistikjahr 2017

Umfrage | Die fortschreitende Digitalisierung wird sicher vielfältige Konsequenzen für alle Teilaspekte der Supply Chain haben. Wir haben die Entscheidungsträger einiger Logistikunternehmen nach ihrer Einschätzung gefragt, in welche Richtung sich die Branche in diesem Jahr weiterentwickeln wird. Und auch wenn die Antworten unterschiedlich ausfielen, scheint eines festzustehen: Die Logistik bleibt weiterhin spannend und vor allem in Bewegung. mehr ›

SCHWERPUNKT FÖRDERTECHNIK, MATERIALFLUSSSYSTEME, LAGERLOGISTIK

SAP EWM in der Fashion-Logistik

Prozesssteuerung | Um die Wünsche der Konsumenten in einem schnelllebigen und zugleich anspruchsvollen Markt noch besser und effizienter erfüllen zu können, setzt s.Oliver, eines der erfolgreichsten Mode- und Lifestyle-Unternehmen Europas, auf die Vorteile einer ganzheitlichen SAP Systemintegration. Bei der Implementierung von SAP EWM vertraute s.Oliver auf die Expertise von IGZ, die SAP Ingenieure aus Falkenberg/OPf.. Gefragt war eine Lösung, die die dezentralen Lagerstrukturen vollumfänglich abdeckt und für höchste Durchsätze sorgt. mehr ›

Schnell, sauber und effizient zum Kunden

Getränkelager | Im schwäbischen Zimmern ob Rottweil hat der Getränkehändler Fristo sein fünftes Verteilzentrum errichtet. Damit beliefert er seine Märkte in Baden-Württemberg schneller und flexibler. Die Lagertechnik kommt von Bito (Bild 1). Kernstück des Neubaus ist ein Durchlaufregalsystem mit Kommissioniertunneln. Darin werden Schnelldreher gelagert und für Auslieferungstouren rasch bereitgestellt. Mit der kompletten Lagertechnik stapelt der Händler nicht nur sehr viel Ware auf wenig Platz, er kann auch problemlos das FiFo-Prinzip (First in – First out) umsetzen. In der gesamten Anlage ist Platz für 6 200 Paletten. mehr ›

Schnell, sauber und effizient zum Kunden