Noch keinen Zugang? Dann testen Sie unser Angebot jetzt 3 Monate kostenfrei. Einfach anmelden und los geht‘s!
Angemeldet bleiben
Ausgewählte Ausgabe: 11-2017 Ansicht: Modernes Layout
TITELTHEMA: THERMOGRAFIE ZUR SICHTBARMACHUNG VON GASAUSTRITTEN

Ortung von Gasaustritten in Biogasanlagen

EE-TT9272 Flir_B2

VISUALISIERUNG | Vor wenigen Jahren wies ein Großteil der Biogasanlagen im gesamten Bundesgebiet Undichtheiten auf, wie Messungen der vergangenen Jahre gezeigt haben. Mit dem Einsatz der Gaskamera-Technologie und dem unkomplizierten Sichtbarmachen von Leckagen konnte seither eine vermehrte Sensibilisierung der Biogasbetreiber erreicht werden. Austretendes Biogas bedeutet dabei nicht nur Einbußen hinsichtlich der Wirtschaftlichkeit der Anlage, sondern birgt auch potenzielle Risiken für Gesundheit und Umwelt. Zusätzlich kommen sicherheitsrelevante Aspekte zum Tragen, wenn austretende Gase explosive Gemische bilden und zur Gefahr für Mensch und Anlage werden. mehr ›

MEHR ZUM SPECIAL: ENERGIEVERSORGUNG IN DEUTSCHLAND
S-BB9300 Simon-Kucher_A1.tif

„Näher ran an den Kunden“

DIGITALER WANDEL | Auf der ganzen Welt haben Energieversorger erkannt, dass sie jetzt agieren müssen, um im digitalen Wandel den Überblick zu behalten und nicht ins Hintertreffen zu geraten. Aber welche Schritte sind notwendig, um die digitale Reise zu starten – und damit in einer Branche erfolgreich zu sein, die für Privatkunden eher als Notwendigkeit denn als Lieblingsthema gesehen wird? Einer der wichtigsten Punkte: personalisierte Kundenbeziehungen aufbauen. mehr ›

S-BB9302 IV-Siemens_A.tif

„Die Energiekette wächst zusammen“

ENERGIEVERSORGUNG | Energiewende und Digitalisierung verändern die Versorgungslandschaft in rasantem Tempo. Inmitten des Geschehens: die Siemens AG als global tätiger Systemlieferant für Erzeugung, Netzbetrieb und Energiemanagement. BWK sprach mit Prof. Dr.-Ing. Michael Weinhold, Chief Technical Officer, Energy Management Division bei Siemens in Erlangen, über die aktuellen Herausforderungen und Trends – und darüber, wie Siemens sich im Energiemarkt 4.0 als Lösungsanbieter positioniert. mehr ›

„Jetzt heißt es, Strom, Verkehr und Wärme zusammenzubringen“

„Wie iMSys zur sicheren Energieversorgung beitragen“

„Endlich die Hebel an den richtigen Stellen ansetzen“

Online-Shop für Industrie und Gewerbe

„Integration der erneuerbaren Energien über alle Sektoren beschleunigen“

„Ohne Stadtwerke keine Energiewende“

„Mit Klein-Klein allein wird es nicht gehen“