Prozessüberwachung schnell und einfach 23.05.2022, 15:31 Uhr

WeASSIST – Werma zeigt schnelle Prozessoptimierung auf der Hannover Messe

Auf der Messe stellt die Firma WERMA ihre branchenübergreifende und cloudbasierte Lösung zur Überwachung und Optimierung von Prozessen vor.

WeASSIST ermöglicht die volle Transparenz über alle Arbeitsplätze, Maschinen und Anlagen. Foto: Werma

WeASSIST ermöglicht die volle Transparenz über alle Arbeitsplätze, Maschinen und Anlagen.

Foto: Werma

„WeASSIST“ funktioniert cloudbasiert, ist einfach installierbar und dank Baukastenprinzip jederzeit auf spezifische Fertigungs- oder Versandinfrastrukturen anpassbar. Schnell nachrüstbar und jederzeit skalierbar kann sie per „Plug & Play“ branchenübergreifend an Maschinen oder Anlagen, in der Versandlogistik oder an manuellen Arbeitsplätzen verwendet werden. So können Probleme erkannt werden, bevor sie entstehen und Prozesse dauerhaft optimiert werden.

Schnelle Optimierung und Echtzeitübertragung

Alle relevanten Daten werden unabhängig von der Quelle (Hersteller, Typ und Alter von Maschinen oder manuellen Arbeitsplätzen) übersichtlich bereitgestellt. Anders als bei komplexen MDE/MES-Systemen oder IoT-Lösungen wird mit WeASSIST jedes Optimierungspotenzial einfach sichtbar und auswertbar – in Echtzeit und von überall.

Top Stellenangebote

Zur Jobbörse
FH Münster-Firmenlogo
Mitarbeiter/in (w/m/d) zur Koordination der Schulkontakte FH Münster
Steinfurt Zum Job 
über ifp l Personalberatung Managementdiagnostik-Firmenlogo
Stellvertretende Leitung Bau- und Gebäudetechnik (m/w/d) über ifp l Personalberatung Managementdiagnostik
Rhein-Main-Gebiet Zum Job 
Die Autobahn GmbH des Bundes-Firmenlogo
Bauingenieur (w/m/d) Brückenprüfung Die Autobahn GmbH des Bundes
TAUW GmbH-Firmenlogo
Projektingenieur:in (m/w/d) Hydro(geo)logische Modellierungen TAUW GmbH
verschiedene Standorte Zum Job 
PNE AG-Firmenlogo
Experte Technischer Einkauf für Windenergieanlagen (m/w/d) PNE AG
Hamburg, Husum, Cuxhaven Zum Job 
Stadtwerke München GmbH-Firmenlogo
Instandhaltungsmanager*in (m/w/d) Stadtwerke München GmbH
München Zum Job 
Rittal GmbH & Co. KG-Firmenlogo
Maschinenbauingenieur / Prüfingenieur (m/w/d) Dynamik / Schwingungstechnik Rittal GmbH & Co. KG
Herborn Zum Job 
Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF-Firmenlogo
Wissenschaftler (m/w/d) - angewandte NV-Magnetometrie und Laserschwellen-Magnetometer Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF
Freiburg im Breisgau Zum Job 
Deutsche Rentenversicherung Bund-Firmenlogo
Teamleiter*in Bauprojekte Elektrotechnik (m/w/div) Deutsche Rentenversicherung Bund
Vita Zahnfabrik H. Rauter GmbH & Co. KG-Firmenlogo
Konstrukteurin / Konstrukteur Maschinen und Anlagen Vita Zahnfabrik H. Rauter GmbH & Co. KG
Bad Säckingen Zum Job 
Griesemann Gruppe-Firmenlogo
Lead Ingenieur Elektrotechnik / MSR (m/w/d) Griesemann Gruppe
Köln, Wesseling Zum Job 
Stadtwerke Frankenthal GmbH-Firmenlogo
Energieberater (m/w/d) Stadtwerke Frankenthal GmbH
Frankenthal Zum Job 
PARI Pharma GmbH-Firmenlogo
Senior Projekt-/Entwicklungsingenieur (m/w/d) in der Konstruktion von Medizingeräten PARI Pharma GmbH
Gräfelfing Zum Job 
ABO Wind AG-Firmenlogo
Projektleiter (m/w/d) Umspannwerke 110kV für erneuerbare Energien ABO Wind AG
verschiedene Standorte Zum Job 
Die Autobahn GmbH des Bundes-Firmenlogo
Abteilungsleitung (m/w/d) Umweltmanagement und Landschaftspflege Die Autobahn GmbH des Bundes
Berliner Wasserbetriebe-Firmenlogo
Bauingenieur:in Maßnahmenentwicklung Netze (w/m/d) Berliner Wasserbetriebe
Die Autobahn GmbH des Bundes-Firmenlogo
Ingenieur (w/m/d) Verkehrsbeeinflussungsanlagen Die Autobahn GmbH des Bundes
Hamburg Zum Job 
Die Autobahn GmbH des Bundes-Firmenlogo
Projektingenieur (w/m/d) Telematik-Infrastruktur Die Autobahn GmbH des Bundes
Frankfurt am Main Zum Job 
Residenzstadt Celle-Firmenlogo
Abteilungsleitung (d/m/w) für die Stadtplanung im Fachdienst Bauordnung Residenzstadt Celle
Stadt Nordenham-Firmenlogo
Ingenieur (m/w/d) der Richtung Bauingenieurwesen (Tiefbau, Siedlungswasserwirtschaft, Wasserwirtschaft, Wasserbau) oder Umweltingenieurwesen oder staatlich geprüften Techniker (m/w/d) der Siedlungswasserwirtschaft Stadt Nordenham
Nordenham Zum Job 

Die Hardware kann einfach an Maschinen und Arbeitsplätzen integriert und der Softwarezugriff aktiviert werden. Anschließend können Hardware, Software und individuelle Dashboards eingerichtet werden und Rollen und User zugewiesen werden. Sofort melden alle integrierten Maschinen und Arbeitsplätze den Status über das Gateway direkt in die Software. Probleme werden direkt sichtbar und über Analysen lassen sich dauerhaft Prozessoptimierungen ableiten.

Sofort einsatzbereit dank „out of the box“

Als „out of the box“-Lösung ist die Hard- und Software schnell einsatzbereit und WeASSIST lässt sich als Retrofit-Lösung einfach in bestehende Strukturen integrieren. Den vollen Überblick gibt es dank Cloud-Lösung immer und überall und auf jedem Endgerät. Zudem sind dank der softwaregestützten Konfiguration auch individuelle Ansteuer- und Visualisierungsoptionen möglich. So kann das System einfach auf die eigenen Prozesse und Gegebenheiten angepasst werden. (hi)

Halle 11 | Stand B58

Ein Beitrag von:

  • ingenieur.de

    Technik, Karriere, News, das sind die drei Dinge, die Ingenieure brauchen.

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.