Produktportfolio 18.05.2022, 22:20 Uhr

Messeauftritt mit mehreren Geschäftsbereichen

Beschlagteile, Dichtungen, Formenbau und Verschlusssysteme: Emka präsentiert sein komplettes Leistungsspektrum in Hannover.

Mit beiden Segmenten vertreten: Die Velberter zeigen auf der Messe Produkte aus dem Geschäftsfeld „Form+Serie“ ebenso wie Exponate aus dem Bereich Beschlagteile und Dichtungen. Foto: Emka

Mit beiden Segmenten vertreten: Die Velberter zeigen auf der Messe Produkte aus dem Geschäftsfeld „Form+Serie“ ebenso wie Exponate aus dem Bereich Beschlagteile und Dichtungen.

Foto: Emka

Beim Emka-Produktportfolio denken die meisten zunächst an Vorreiber und Scharniere, nicht aber unbedingt an Gehäusedeckel für E-Bikes, Bindungen für Langlauf-Ski oder Stoßdämpfer für Automobile. Entsprechende Muster zeigen die Velberter in Hannover. Neben Weiterentwicklungen und bewährten Produkten aus dem Portfolio der Ein- und Mehrpunktverschlüsse ist auf dem Messestand das komplette Angebot an Verschluss-Systemen inklusive Monitoring-Funktion für Schalt- und Serverschränke zu sehen. Hier ermöglicht Emka eine komplette Schranküberwachung plus dokumentierter Zutrittskontrolle. Insbesondere in sensiblen Bereichen wie Rechenzentren sind Systemlösungen inklusive Monitoring-Funktion deshalb gefragt.

Modulare Verschluss-Systeme

Parallel zu den elektronischen Verschlusslösungen liegt ein Fokus des Messeauftritts auf dem modularen Aufbau einzelner Verschluss-Systeme für klassische Schaltschränke. Als Weltmarktführer für Verschluss-Systeme in Schalt- und Steuerungsschränken greift Emka auf ein breites Portfolio an unterschiedlichen Materialien zurück, um für die jeweils vorherrschenden Bedingungen die passenden Werkstoffe bei den Verschlüssen, Scharnieren und Dichtungen einsetzen zu können. Kunden können vom kurzen Schlüsselschild bis hin zum Multipunkt-Verschluss-System mit Eckumlenkung bei jedem System aus einer Vielzahl an Verschlüssen wählen. Rund 1,2 Millionen Produktvarianten in der Verschlusstechnik für Schaltschränke sind möglich.

Top Stellenangebote

Zur Jobbörse
Stadtwerke München GmbH-Firmenlogo
Instandhaltungsmanager*in (m/w/d) Stadtwerke München GmbH
München Zum Job 
Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF-Firmenlogo
Wissenschaftler (m/w/d) - angewandte NV-Magnetometrie und Laserschwellen-Magnetometer Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF
Freiburg im Breisgau Zum Job 
Rittal GmbH & Co. KG-Firmenlogo
Maschinenbauingenieur / Prüfingenieur (m/w/d) Dynamik / Schwingungstechnik Rittal GmbH & Co. KG
Herborn Zum Job 
Vita Zahnfabrik H. Rauter GmbH & Co. KG-Firmenlogo
Konstrukteurin / Konstrukteur Maschinen und Anlagen Vita Zahnfabrik H. Rauter GmbH & Co. KG
Bad Säckingen Zum Job 
Deutsche Rentenversicherung Bund-Firmenlogo
Teamleiter*in Bauprojekte Elektrotechnik (m/w/div) Deutsche Rentenversicherung Bund
Stadtwerke Frankenthal GmbH-Firmenlogo
Energieberater (m/w/d) Stadtwerke Frankenthal GmbH
Frankenthal Zum Job 
Griesemann Gruppe-Firmenlogo
Lead Ingenieur Elektrotechnik / MSR (m/w/d) Griesemann Gruppe
Köln, Wesseling Zum Job 
Berliner Wasserbetriebe-Firmenlogo
Bauingenieur:in Maßnahmenentwicklung Netze (w/m/d) Berliner Wasserbetriebe
PARI Pharma GmbH-Firmenlogo
Senior Projekt-/Entwicklungsingenieur (m/w/d) in der Konstruktion von Medizingeräten PARI Pharma GmbH
Gräfelfing Zum Job 
ABO Wind AG-Firmenlogo
Projektleiter (m/w/d) Umspannwerke 110kV für erneuerbare Energien ABO Wind AG
verschiedene Standorte Zum Job 
Die Autobahn GmbH des Bundes-Firmenlogo
Ingenieur (w/m/d) Verkehrsbeeinflussungsanlagen Die Autobahn GmbH des Bundes
Hamburg Zum Job 
Die Autobahn GmbH des Bundes-Firmenlogo
Abteilungsleitung (m/w/d) Umweltmanagement und Landschaftspflege Die Autobahn GmbH des Bundes
VIVAVIS AG-Firmenlogo
Projektleiter (m/w/d) Angebotsmanagement VIVAVIS AG
Ettlingen, Berlin, Bochum, Koblenz Zum Job 
Die Autobahn GmbH des Bundes-Firmenlogo
Projektingenieur (w/m/d) Telematik-Infrastruktur Die Autobahn GmbH des Bundes
Frankfurt am Main Zum Job 
envia TEL GmbH-Firmenlogo
Serviceingenieur (Field Service Engineer) (m/w/d) envia TEL GmbH
Chemnitz, Halle, Kolkwitz, Markkleeberg, Taucha Zum Job 
Stadt Nordenham-Firmenlogo
Ingenieur (m/w/d) der Richtung Bauingenieurwesen (Tiefbau, Siedlungswasserwirtschaft, Wasserwirtschaft, Wasserbau) oder Umweltingenieurwesen oder staatlich geprüften Techniker (m/w/d) der Siedlungswasserwirtschaft Stadt Nordenham
Nordenham Zum Job 
envia TEL GmbH-Firmenlogo
Ingenieur Datacenter Infrastruktur (m/w/d) envia TEL GmbH
ILF Beratende Ingenieure GmbH-Firmenlogo
Projektingenieur (m/w/d) Konstruktiver Ingenieurbau / Objekt- und Tragwerksplanung ILF Beratende Ingenieure GmbH
München Zum Job 
Die Autobahn GmbH des Bundes-Firmenlogo
Abteilungsleiter/in - Planung auf BAB Betriebsstrecken (w/m/d) Die Autobahn GmbH des Bundes
Oldenburg Zum Job 
ILF Beratende Ingenieure GmbH-Firmenlogo
Projektingenieur (m/w/d) Verkehrsanlagen Schwerpunkt Trassierung ILF Beratende Ingenieure GmbH
München, Essen Zum Job 

Formenbau: Alles aus einer Hand

Emka ist einer der größten Formenbauer Europas. Vom Erstmuster über die Serienfertigung bis zur weltweiten Logistik wird zudem alles aus einer Hand angeboten. Form und Erstmuster entstehen in ein und derselben Produktionsumgebung. Die Stufen Formenbau und Erstmusterfertigung sind folglich unmittelbar miteinander gekoppelt. Sollten nach der optionalen Serienfertigung zusätzliche Schritte für die Fertigbearbeitung des Produktes erforderlich sein – zum Beispiel Stanzen, Biegen, Pulverbeschichten, Galvanik – werden auch diese Schritte inhouse erledigt. (mds)

Emka Beschlagteile GmbH & Co. KG, Halle 12, Stand D66

www.emka.com

Ein Beitrag von:

  • ingenieur.de

    Technik, Karriere, News, das sind die drei Dinge, die Ingenieure brauchen.

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.