Miniatur- und Mikroantriebstechnik 17.04.2024, 15:37 Uhr

Faulhaber: 5 Highlights auf der Hannover Messe 2024

Die Faulhaber-Gruppe zählt zu den Marktführern in der Miniatur- und Mikroantriebstechnik. Wir stellen fünf Highlights des Unternehmens auf der Hannover Messe 2024 vor.

Auf der Hannover Messe stellt Faulhaber ein neues Motion Control System vor. Genauer: Den kleinsten Integrierten Motion Controller der Welt. Foto: Faulhaber

Auf der Hannover Messe stellt Faulhaber ein neues Motion Control System vor. Genauer: Den kleinsten Integrierten Motion Controller der Welt.

Foto: Faulhaber

Auf der Hannover Messe 2024 stellt Faulhaber eine Reihe innovative Lösungen vor, die das Portfolio des Unternehmens erweitern und die Grenzen der Antriebstechnologie neu definieren. So zeigt der Hersteller zum Beispiel den neuen Inkrementalencoder IEP3, den Motion Controller MC3603 S/ET, die neue neue Linearaktuator-Familie L oder den Hohlwellenmotor DM66200H. Wir stellen Ihnen die Highlights kurz vor.

Präzision im Miniaturformat: Der Inkrementalencoder IEP3

Top Stellenangebote

Zur Jobbörse
Tagueri AG-Firmenlogo
Teamleitung im Bereich Diagnose (m/w/d) Tagueri AG
Hamburg Zum Job 
Tagueri AG-Firmenlogo
(Junior) Consultant Funktionale Sicherheit (m/w/d) Tagueri AG
Hamburg Zum Job 
Tagueri AG-Firmenlogo
Consultant Systems Engineering (m/w/d) Tagueri AG
Hamburg Zum Job 
Die Autobahn GmbH des Bundes-Firmenlogo
Bauingenieure - Schwerpunkt konstruktiver Ingenieurbau für die Bauwerksprüfung nach DIN 1076 (m/w/d) Die Autobahn GmbH des Bundes
Hamburg Zum Job 
Funkwerk AG-Firmenlogo
Techniker / Ingenieur im Engineering Vertrieb (m/w/d) Funkwerk AG
deutschlandweit Zum Job 
ITW Fastener Products GmbH-Firmenlogo
Technische:r Vertriebsingenieur:in für VW ITW Fastener Products GmbH
Creglingen-Münster Zum Job 
Framatome GmbH-Firmenlogo
Senior Project Quality & OPEX Manager (m/w/d) Framatome GmbH
Erlangen Zum Job 
Rheinmetall Electronics GmbH-Firmenlogo
Elektronikentwickler (m/w/d) Rheinmetall Electronics GmbH
Rheinmetall Electronics GmbH-Firmenlogo
Projektingenieur Kältemittelverdichter (m/w/d) Rheinmetall Electronics GmbH
Forschungszentrum Jülich GmbH-Firmenlogo
Ingenieur für Gebäudeausrüstung / Versorgungstechnik (w/m/d) Forschungszentrum Jülich GmbH
Jülich bei Köln Zum Job 
Diehl Aerospace GmbH-Firmenlogo
Ingenieur / Entwicklungsingenieur (m/w/d) Avionik (System) Diehl Aerospace GmbH
Nürnberg, Überlingen, Frankfurt am Main, Rostock Zum Job 
Rheinmetall Electronics GmbH-Firmenlogo
Projektmanager technische Entwicklungsaktivitäten (m/w/d) Rheinmetall Electronics GmbH
Neckarsulm Zum Job 
Stadtwerke Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH-Firmenlogo
Teamleitung Haltestellen und Stationen (d/m/w) Stadtwerke Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH
Frankfurt am Main Zum Job 
Lahnpaper GmbH-Firmenlogo
Leitung Entwicklungslabor (m/w/d) Lahnpaper GmbH
Lahnstein Zum Job 
Energieversorgung Halle Netz GmbH-Firmenlogo
Projektingenieur - Fernsteuerung Energienetze (m/w/d) Energieversorgung Halle Netz GmbH
Halle (Saale) Zum Job 
Riedel Bau-Firmenlogo
Energieberater / Auditor (m/w/d) Riedel Bau
Schweinfurt Zum Job 
SWM Services GmbH-Firmenlogo
Projektingenieur*in im digitalen Messwesen (m/w/d) SWM Services GmbH
München Zum Job 
Die Autobahn GmbH des Bundes-Firmenlogo
Ingenieur (w/m/d) Elektro- / Kommunikationstechnik Die Autobahn GmbH des Bundes
Frankfurt am Main Zum Job 
RENOLIT SE-Firmenlogo
Ingenieur / Techniker (m/w/d) für Automatisierungstechnik RENOLIT SE
Frankenthal Zum Job 
BREMER Bremen GmbH-Firmenlogo
Kalkulator (m/w/d) BREMER Bremen GmbH

Mit einem Durchmesser von nur 8 mm und einer maximalen Auflösung von 10.000 Impulsen pro Umdrehung ist der neue inkrementale Drehgeber IEP3 ein Meisterwerk der Miniaturisierung und Präzision. Das Gerät zeichnet sich durch eine hohe Genauigkeitskompensation aus, die eine Positioniergenauigkeit von typisch 0,3 µm und eine Wiederholgenauigkeit von typisch 0,05 µm ermöglicht. Das IEP3 ist ideal für den Einsatz in medizinischen Prothesen, präzisen optischen Geräten und in der Robotik.

Mehr Leistung im kleinen Format: Motion Controller MC3603 S/ET

Mit dem MC3603 S/ET erweitert Faulhaber sein umfangreiches Angebot an Motion Controllern um ein weiteres kompaktes, gehäuseloses Modell. Der Controller kann sowohl DC-Motoren mit Encoder, bürstenlose Antriebe als auch Linearmotoren ansteuern und deckt mit 36 V und 3 A den mittleren Leistungsbereich bis ca. 100 W ab. Ideal für den Einsatz im Apparatebau und in der Medizintechnik vereinfacht er durch seine umfangreichen Kommunikationsmöglichkeiten die Systemkonfiguration erheblich.

Neue Möglichkeiten mit Linearaktuatoren: Die L-Familie

Die neue Linearaktuator-Familie L von Faulhaber bietet eine schlüsselfertige Lösung für eine Vielzahl von Anwendungen. Von der Medizin- und Laborautomation bis hin zur Luft- und Raumfahrt bieten die Modelle 06L/08L/10L und die größeren 22L/32L mit GPT-Getriebetechnologie eine große Flexibilität und Leistungsdichte. Diese Aktuatoren sind so ausgelegt, dass sie das Drehmoment und die Drehzahl der verschiedenen Faulhaber-Motorenfamilien optimal nutzen.

Maximale Dynamik auf engstem Raum: Motion Controller MC 3001

Die neuen MC 3001 Modelle, verfügbar als Board-to-Board (MC 3001 B) und mit 28-poliger Stiftleiste (MC 3001 P), runden das untere Ende des Leistungsspektrums der Faulhaber Motion Controller ab. Durch ihre extreme Miniaturisierung und hohe Regeldynamik eignen sie sich besonders für den Einsatz in kundenspezifischen Applikationen. Trotz ihrer geringen Größe bieten sie die gleiche Funktionalität und Schnittstellen wie ihre leistungsstärkeren Pendants.

Ein Durchbruch bei Motoren mit Innenöffnung: Der Hohlwellenmotor DM66200H

Der Hohlwellenmotor DM66200H ist eine Innovation, die speziell für Anwendungen mit großer Apertur entwickelt wurde. Mit einer beeindruckenden Apertur von 40 mm und einer hohen Leistung in Bezug auf Drehzahl und Drehmoment eröffnet dieser Motor neue Möglichkeiten in der Präzisionsoptik, Robotik und anderen anspruchsvollen Anwendungen. Seine Effizienz und sein geringer Verschleiß machen ihn ideal für den wartungsfreien Dauerbetrieb.

Faulhaber auf der Hannover Messe

Die Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG finden Sie auf der Messe in Halle 6, Stand B22. Neben den hier vorgestellten fünf Highlights finden Sie zahlreiche weitere Neuheiten des Marktführers aus dem Bereich Miniatur- und Mikroantriebstechnik im High-End-Bereich.

Ein Beitrag von:

  • Dominik Hochwarth

    Redakteur beim VDI Verlag. Nach dem Studium absolvierte er eine Ausbildung zum Online-Redakteur, es folgten ein Volontariat und jeweils 10 Jahre als Webtexter für eine Internetagentur und einen Onlineshop. Seit September 2022 schreibt er für ingenieur.de.

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.