Flutkatastrophe 03.08.2021, 12:14 Uhr

Hochwasser: Wetterdienst warnt vor Starkregen in NRW und Rheinland-Pfalz

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Gewitter und Starkregen in NRW und Rheinland-Pfalz – auch in den Gebieten, in denen gerade die Aufräumarbeiten nach der Flutkatastrophe laufen.

In Ahrweiler und anderen Gebieten, die von der Hochwasser- und Flutkatastrophe betroffen waren, laufen die Aufräumarbeiten. Foto/Symbolbild: Panthermedia.net

In Ahrweiler und anderen Gebieten, die von der Hochwasser- und Flutkatastrophe betroffen waren, laufen die Aufräumarbeiten. Foto/Symbolbild: Panthermedia.net

Das Bangen hört nicht auf: Die Verwüstungen nach den extremen Überflutungen in Teilen von NRW und Rheinland-Pfalz werden noch sehr lange sichtbar sein – jetzt warnt der Deutsche Wetterdienst (DWD) vor Starkregen. Die Aufräumarbeiten sind mühsam und dauern an. 180 Menschen starben bei dem Katastrophen-Wetter, besonders betroffen waren unter anderem der Kreis Ahrweiler und Erftstadt.

Entsprechend empfindlich dürften Anwohner jetzt auf jede neue Wettermeldung reagieren. Aktuell rechnen die Meteorologen des DWD mit vereinzelten Gewittern und Starkregen mit der Warnstufe 2 („Warnungen vor markantem Wetter“) . Das Gebiet, für das die Warnung gilt, ist auf der DWD-Wetterkarte orange markiert – und liegt unter anderem genau über den von der Überflutung betroffenen Gebieten.

Top Stellenangebote

Zur Jobbörse
Bundeswehr-Firmenlogo
Ingenieurin/Ingenieur (m/w/d) für Informationstechnik in der Laufbahn der Offizierinnen und Offiziere Bundeswehr
keine Angabe Zum Job 
Bundeswehr-Firmenlogo
Leitende Ingenieurin/Leitender Ingenieur (m/w/d) im höheren technischen Dienst - Beamtenausbildung Bundeswehr
THOST Projektmanagement GmbH-Firmenlogo
Consultant (m/w/d) im Projektmanagement der Energiewende THOST Projektmanagement GmbH
Nürnberg, Berlin Zum Job 
Bundeswehr-Firmenlogo
Ingenieurin/Ingenieur (m/w/d) im hehobenen technischen Dienst - Beamtenausbildung Bundeswehr
Landeshauptstadt München-Firmenlogo
Rohr-, Kanal- und Industriemeister*in / Bauingenieur*in / Umweltingenieur*in als Betriebshofleitung (w/m/d) Landeshauptstadt München
München Zum Job 
ILF Beratende Ingenieure GmbH-Firmenlogo
Senior Projektingenieur (m/w/d) Maschinenbau / Anlagenbau ILF Beratende Ingenieure GmbH
Bremen,Berlin,Hamburg,München,Essen Zum Job 
THOST Projektmanagement GmbH-Firmenlogo
Ingenieur*in (m/w/d) im Projektmanagement THOST Projektmanagement GmbH
Berlin, Hamburg, Hannover, Leipzig, Nürnberg, Kiel, Lübeck, Dresden Zum Job 
Stadtwerke München GmbH-Firmenlogo
Bauingenieur*in/Verkehrsingenieur*in als Projektleitung Neu- und Ausbau Münchner Straßenbahn (m/w/d) Stadtwerke München GmbH
München Zum Job 
ILF Beratende Ingenieure GmbH-Firmenlogo
Senior Projektingenieur (m/w/d) Verfahrenstechnik ILF Beratende Ingenieure GmbH
München Zum Job 
Stadtwerke München GmbH-Firmenlogo
Stadtplaner*in / Verkehrsplaner*in als Projektleitung Straßenbahn (Tram) (m/w/d) Stadtwerke München GmbH
München Zum Job 
Keysight Technologies Inc.-Firmenlogo
Resident Engineer - Automotive & Energy Solutions (m/f/x) Field Service Engineer Keysight Technologies Inc.
Garching Zum Job 
Wieland-Firmenlogo
Berechnungsingenieur (m/w/d) FEM Multiphysics Wieland
Bamberg Zum Job 
Murrelektronik GmbH-Firmenlogo
Softwareentwickler (m/w/d) Murrelektronik GmbH
Oppenweiler, Kirchheim/Holzmaden Zum Job 
Murrelektronik GmbH-Firmenlogo
Embedded Software Architekt (m/w/d) Murrelektronik GmbH
Oppenweiler, Stollberg, Berlin, Kirchheim/Holzmaden, Home-Office Zum Job 
Leuze-Firmenlogo
Industrial Engineer / Anlagenspezialist (m/w/d) Inbetriebnahme und Verlagerungen Leuze
Owen bei Kirchheim/Teck Zum Job 
Murrelektronik GmbH-Firmenlogo
SPS-Programmierer / Application Engineers (m/w/d) Murrelektronik GmbH
Oppenweiler, Kirchheim/Holzmaden Zum Job 
GEYER Electronic GmbH-Firmenlogo
Field Sales Engineer FSE (m/w/d) GEYER Electronic GmbH
Planegg bei München Zum Job 
GEYER Electronic GmbH-Firmenlogo
Field Application Engineer FAE (m/w/d) GEYER Electronic GmbH
Planegg bei München Zum Job 
GEYER Electronic GmbH-Firmenlogo
Messtechniker (m/w/d) GEYER Electronic GmbH
Planegg bei München Zum Job 
AbbVie-Firmenlogo
QA Manager Biologics / Qualified Person (all genders) AbbVie
Ludwigshafen am Rhein Zum Job 

Von erneuten möglichen Überflutungen ist derzeit keine Rede, doch zumindest die Aufräumarbeiten vor Ort dürften durch das Wetter erschwert werden.

Starkregen im Hochwassergebiet

Starkregenfälle könnten künftig häufiger passieren, glauben Forschende – auch in Folge des Klimawandels. Derweil denken Experten bundesweit über Lösungen nach, wie sich potenziell gefährdete Siedlungen und Städte darauf vorbereiten können. So sind auch Großstädte wie Berlin von den Folgen des Klimawandels betroffen.

Hochwasser: Die Stadt muss ein Schwamm werden

Hier ist zwar die Ausgangslage nicht mit den von der Flutkatastrophe betroffenen Regionen wie an der Ahr in Rheinland-Pfalz zu vergleichen. Starkregen wird nach Experteneinschätzung aber auch für große Städte ein Problem, wenn die Kanalisation die Regenfälle nicht aufnehmen kann. (mit dpa)

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.