19.04.2017, 00:00 Uhr

5. Recruiting Tag Online am 4. Mai 2017

Ganz casual den ersten Job oder einen neuen Job suchen und finden. Besser kann es doch nicht laufen. Wie soll das gehen?

Franziska Opitz

Franziska Opitz

Ganz einfach: Besuchen Sie am 4. Mai unseren fünften Recruiting Tag Online. Keine Anfahrt, sondern einfach Laptop aufklappen. Der etwas andere Messebesuch!

Guten Tag Frau Opitz, die Vorbereitungen für die 5. Online-Messe laufen sicherlich gerade auf Hochtouren. Sind schon alle Videos im Kasten?

Ja, wir hatten letzte Woche wieder ein Kamerateam und mehrere Referenten im Haus. Auch für die fünfte Onlinekarrieremesse ist das doch immer wieder spannend bei so einem Videodreh dabei zu sein.

Birgit Wolf

Birgit Wolf

 Imageberaterin Birgit Wolf bei der Aufzeichung ihres Vortrags zum Recruiting Tag Online

Auf welche Vorträge dürfen wir uns dieses Mal freuen?

Wir haben wieder verschiedene Vorträge rund um die Themen Beruf und Karriere. Ob Tipps & Tricks für das Vorstellungsgespräch, das spannende Thema Gehälter oder wie man mit Präsenz und Stimme überzeugen kann. Wir zeigen stündlich einen Vortrag, vorbeischauen lohnt sich also.

Sind die Vorträge nach der Messe auch wieder abrufbar?

Alle Vorträge, aber auch z. B. die Stellenanzeigen der Unternehmen kann man sich noch für weitere vier Wochen anschauen. Nur mit den Unternehmensvertretern kann man leider nicht mehr chatten.

Wie kann man an der Messe teilnehmen? Ist eine Registrierung im Vorfeld notwendig?

Ganz einfach: von Zuhause am PC, Notebook etc. oder natürlich auch von unterwegs.  Man benötigt nur eine Internet-Verbindung und eine aktuelle Version von Firefox, Chrome, Safari Mac oder Java.

Registrieren können sich die Besucher schon jetzt unter www.ingenieurkarriere.de/online, dann erhält man seine Zugangsdaten. Vor der Veranstaltung bekommen alle Teilnehmer noch mal zum Start eine Erinnerung – dann  loggen Sie sich mit ihren Daten ein und schon sind Sie auf der Messe. Dort gibt es Firmenstände, Karriereberatung, Vortragsforum – wie auf einem realen VDI nachrichten Recruiting Tag auch.

Welche Aussteller sind dieses Mal dabei?

15 spannende Unternehmen u. a. Robert Bosch, Recaro, Murrelektronik und DIgSILENT sowie renommierte Ingenieurgesellschaften und Dienstleister präsentieren sich auf der Karrieremesse.

Ein letzter Tipp von Ihnen für die Leser!

Hinterlegen Sie ab dem 20. April schon Ihre Profildaten und laden Ihren Lebenslauf hoch. Dann können Sie direkt von den Unternehmen gefunden werden und auch angesprochen werden.

Vielen Dank für das Interview Franziska Opitz, Mitarbeiterin im Organisationsteam der VDI nachrichten Recruiting Tage. Bei Rückfragen zu erreichen unter fopitz@vdi-nachrichten.com

Der Recruiting Tag Online findet am 4. Mai 2017 statt. Den nächsten VDI nachrichten Recruiting Tag gibt es am 11. Mai in Düsseldorf.

Top Stellenangebote

SIG Combibloc Systems GmbH-Firmenlogo
SIG Combibloc Systems GmbH Food Processing Expert (f/m) Linnich
PWK IBEX GmbH-Firmenlogo
PWK IBEX GmbH Leiter Engineering (m/w) Produkt- und Verfahrensentwicklung Gelenau
Kistler Instrumente GmbH-Firmenlogo
Kistler Instrumente GmbH Prozessingenieur (m/w) Elektronik Lorch
HEROSE GMBH ARMATUREN UND METALLE-Firmenlogo
HEROSE GMBH ARMATUREN UND METALLE Entwicklungsingenieur (m/w) Industriearmaturen Bereich Innovation & Entwicklung Bad Oldesloe
Air Liquide Deutschland GmbH-Firmenlogo
Air Liquide Deutschland GmbH Projektingenieur (m/w) Elektrotechnik Krefeld
ENTECCOgroup gmbh & Co. KG-Firmenlogo
ENTECCOgroup gmbh & Co. KG Bauleiter / Obermonteure für industriellen Rohrleitungsbau/Lüftungstechnische Montagen (m/w) Lahr
Landeshauptstadt Wiesbaden-Firmenlogo
Landeshauptstadt Wiesbaden Bauingenieur / Bauingenieurin / Architekt / Architektin Wiesbaden
Jungheinrich Aktiengesellschaft-Firmenlogo
Jungheinrich Aktiengesellschaft Ingenieur Mechatronik / Maschinenbau (m/w) Li-Ionen-Ladegeräte/Ladesysteme Norderstedt
THOST Projektmanagement GmbH-Firmenlogo
THOST Projektmanagement GmbH Projektmanager/in Leipzig, Nürnberg
TÜV SÜD Gruppe-Firmenlogo
TÜV SÜD Gruppe Ingenieur (w/m) als Sachverständiger für den Bereich Anlagensicherheit Dresden