Noch keinen Zugang? Dann testen Sie unser Angebot jetzt 3 Monate kostenfrei. Einfach anmelden und los geht‘s!
Angemeldet bleiben
Ausgewählte Ausgabe: 05-2017 Ansicht: Modernes Layout
TITELTHEMA: MASCHINENELEMENTE

Langlebig und extrem belastbar: Gehäuselager in einer Blocksteinsäge

KAP-TT-Findling-1

Gehäuselager, die in Baumaschinen zum Einsatz kommen, müssen einiges aushalten: Denn auf der Baustelle sind sie nicht nur der Witterung ausgesetzt – auch Staub und Dreck, hohe Temperaturschwankungen sowie Stöße und Vibrationen sind hier an der Tagesordnung. Eine robuste Lagertechnik ist deshalb ein absolutes Muss, um den reibungslosen Betrieb zu gewährleisten. Deshalb greift die Firma Gölz auf die Flanschlager von Findling Wälzlager zurück, die in einer Blocksteinsäge zum Einsatz kommen. mehr ›

MEHR ZUM THEMA MASCHINENELEMENTE
KAP-R+W 2 BU

Kupplungen optimieren Automationsanlagen

Industrielle Automationsanlagen werden immer komplexer, flexibler und leistungsfähiger. Dies erfordert anforderungsgerechte und funktionssichere Maschinenkomponenten, die für die unterschiedlichsten Anforderungen ausgelegt sein müssen. Passgenau konstruierte Präzisionskupplungen leisten einen wichtigen Beitrag zu einer zuverlässigen Antriebstechnik und bieten zudem weitere Vorteile. Ohne automatisierte Produktionsanlagen ist heutzutage in kaum mehr einer Branche eine wettbewerbsfähige Produktion möglich. Störungen im Produktionsfluss oder gar ein Maschinenstillstand können hier schnell zu hohen finanziellen Verlusten führen. mehr ›

KAP-mayr_2 3 BU

Kupplungen für Hochdrehzahl-Anwendungen

Moderne Prüfstände verlangen den Antriebssystemen Höchstleistungen ab. Kommt es bei den hohen Drehzahlen zu Kollisionen, können diese schwere Schäden verursachen. Deshalb reicht es nicht, die häufig teuren Prüflinge und sensiblen Messeinheiten mit Standard-Sicherheitskupplungen zu schützen. Mit Highspeed-Kupplungen, die speziell auf die hohen Anforderungen in der Prüfstandstechnik zu- geschnitten sind, hat mayr Antriebstechnik daher die passenden Produkte entwickelt. Diese bieten zuverlässigen Schutz, ohne dabei die Messsignale zu beeinflussen. Doch was macht diese Kupplungen so zuverlässig? Und warum profitieren Anwender von dieser Investition? mehr ›

Gleitlager-Lösungen als „natürliche“ Partner der Hydrotechnik

Letzter Mann

Federn – gestanzt, geformt, gelasert und montiert