Noch keinen Zugang? Dann testen Sie unser Angebot jetzt 3 Monate kostenfrei. Einfach anmelden und los geht‘s!
Angemeldet bleiben
Ausgewählte Ausgabe: 01-02-2016 Ansicht: Modernes Layout
Titelthema

Closed Loop-Regelung für die Präzisionsfertigung

KAP-TT-Heidenhain-Bild1

Schnelligkeit ist das A und O in einer modernen Fertigung. Dabei bezieht sich Schnelligkeit nicht nur auf die eigentliche spanende Bearbeitung, also beispielsweise auf hohe Schnittgeschwindigkeiten. Kleine Lose und rasch aufeinander folgende Auftragswechsel erfordern auch, dass Maschinen schnell maß- und konturgetreu fertigen – also die gesteckten Toleranzen am besten direkt ab dem ersten Bauteil einhalten. Längenmessgeräte von Heidenhain und eine Closed Loop-Regelung sorgen dafür, dass moderne Maschinen diese Anforderung erfüllen. mehr ›

Weitere Artikel zum Thema
KAP-Hirschvogel-Sick1

Sicherheitsvor- kehrungen an handbedienten Maschinen

Im November 2014 hat sich bei der Hirschvogel Umformtechnik GmbH in Denklingen ein Arbeitsunfall an einer handbedienten Warmpresse ereignet. Dabei verlor ein Mitarbeiter das Gleichgewicht und stützte sich mit der rechten Hand im Arbeitsraum der Presse ab. Der linke Fuß war noch auf dem Fußschalter, sodass der Pressenhub ausgelöst wurde und er sich die Hand verletzte. Nach diesem bedauerlichen Unfall wurde schnell nach Verbesserungen des Sicherheitskonzepts an handbedienten Warmpressen (Bild 1) gesucht, um künftig solche Unfälle zu vermeiden. mehr ›

Pepperl-Teaser

Tablet und Smartphone für die industrielle Sensorik

Kommunikation ist ein Schlüsselaspekt von Industrie 4.0 – die Daten sollen möglichst unge- hindert fließen und umfassend verfügbar sein. Die Kommunika- tionsfähigkeit von Sensoren und anderen Feldgeräten stößt mit herkömmlicher Technologie aber an praktische und finanzielle Grenzen. Nicht selten fehlt es einfach an Platz, oft wäre der Aufwand für zusätzliche Kommunikationsoptionen einfach zu groß. Mobile Endgeräte wie Tablets und Smartphones können Abhilfe schaffen. Sofern die Feldgeräte über passende Schnittstellen verfügen, wird ein unkomplizierter und intuitiver Zugriff möglich. mehr ›

Ohne Sensoren keine Siegchance

Den Dingen das Fühlen beibringen

Support rund um die Maschinensicherheit