Telefon-Coaching bei ingenieur.de

Zielgruppe:
Ingenieure / Ingenieurinnen und technischen Fach- und Führungskräfte, die kurzfristig den individuellen Rat des Personalexperten wünschen.

Das Telefon-Coaching wird von unserer erfahrenen Beraterin Susanne Müller durchgeführt und dauert ca. 1 Stunde.

Susanne Müller

Susanne Müller

Quelle: die Jobwerker

Seit 20 Jahren Coach und Trainerin für Führungskräfte in Unternehmen und Hochschulen. Schwerpunkt: Coaching und Konzeption und Durchführung von Personalentwicklungs-Projekten u.a. strategisches Mentoring. Davor 10 Jahre als selbstständige Übersetzerin und Leitung einer Stabstelle für die Geschäftsführung von Mannesmann Mobilfunk GmbH (heute Vodafone).

Ihre Vorteile:

  1. Sie sprechen direkt mit der Beraterin. So ergibt sich ein unmittelbarer Dialog, bei dem persönliche Aspekte nicht zu kurz kommen.
    Sie sparen Zeit gegenüber der schriftlichen Variante, denn Sie können den Termin zum Telefon Coaching unbürokratisch mit Frau Müller persönlich vereinbaren.
  2. Sie verfügen sofort über die Ergebnisse des Coachings.
  3. In einem persönlichen Telefonat sind Sie thematisch nicht festgelegt, Sie setzen selbst die Schwerpunkte Ihrer Fragen, Frau Müller antwortet.
  4. Während des einstündigen Telefon Coachings haben Sie genügend Zeit, um Ihre Fragen ausführlich zu besprechen.

Und so funktioniert´s:

  1. Buchen Sie das Telefon Coaching über das Formular
  2. Wir rufen Sie an, um mit Ihnen einen Telefontermin zu vereinbaren.
  3. Zum vereinbarten Termin ruft Frau Müller Sie an, Sie führen gemeinsam das Gespräch.
  4. Sie erhalten von uns eine Rechnung. Diese enthält auch den Termin des Coaching Telefonates.

Wenn Sie noch Fragen zum Telefon Coaching haben, wenden Sie sich bitte an das ingenieur.de-Team. info@ingenieur.de,
Tel: 0211 – 6188-185.

Preis Telefon Coaching: 150,- EURO inkl. MwSt.

Zu den Nutzungsbedingungen Telefon Coaching

  • 1. Persönliche Daten

  • 2. Anschrift

  • 3. Sonstiges

Recruiting Tage

Weitere Termine

Top 5

Top Stellenangebote

Technische Universität Kaiserslautern-Firmenlogo
Technische Universität Kaiserslautern Professur (W3) (m/w/d) Maschinenelemente, Getriebe und Tribologie Kaiserslautern
Technische Hochschule Ulm-Firmenlogo
Technische Hochschule Ulm Professur - Softwareentwicklung und Embedded Systems Ulm
HBC Hochschule Biberach-Firmenlogo
HBC Hochschule Biberach Stiftungsprofessur (W2) WOLFF & MÜLLER "Baulogistik" Biberach
Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof-Firmenlogo
Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof Professur (W2) Elektrotechnik mit Schwerpunkt Leistungselektronik Hof
Hochschule Bremerhaven-Firmenlogo
Hochschule Bremerhaven Professur (W2) für das Fachgebiet Werkstofftechnik Bremerhaven
Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg-Firmenlogo
Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg Professur (W2) für Digitale Produktentwicklung im Maschinenbau Regensburg
Montanuniversität Leoben-Firmenlogo
Montanuniversität Leoben Universitätsprofessors/Universitätsprofessorin für das Fachgebiet Cyber-Physical Systems Leoben (Österreich)
Technische Universität Dresden-Firmenlogo
Technische Universität Dresden Professur (W3) für Beschichtungstechnologien für die Elektronik Dresden
Fachhochschule Südwestfalen-Firmenlogo
Fachhochschule Südwestfalen Professur (W2) für Mechatronische Systementwicklung Iserlohn
HSR Hochschule für Technik Rapperswil-Firmenlogo
HSR Hochschule für Technik Rapperswil Professorin/Professor für Additive Fertigung / 3D Druck im Bereich Kunststoff Rapperswil (Schweiz)
Zur Jobbörse

Zu unseren Newslettern anmelden

Das Wichtigste immer im Blick: Mit unseren beiden Newslettern verpassen Sie keine News mehr aus der schönen neuen Technikwelt und erhalten Karrieretipps rund um Jobsuche & Bewerbung. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Dann wählen Sie einfach Ihren kostenfreien Favoriten.