+++Anzeige+++ 01.09.2022, 10:30 Uhr

Autofokuskamera: Einfach anschließen und loslegen

Aufgrund ihrer einfachen Handhabung werden Consumer-Webcams gerne auch für die industrielle Bildverarbeitungsanwendungen eingesetzt – und das, obwohl diese preislich attraktiven Geräte in Sachen Qualität, Haltbarkeit und Langzeitverfügbarkeit entscheidende Nachteile gegenüber klassischen Industriekameras aufweisen. Mit einer neuen 13 MP Autofokuskamera adressiert die IDS Imaging Development Systems GmbH genau diesen Marktbereich. Das Modell mit dem Namen uEye XC wurde so designt, dass es die Vorteile beider Welten vereint. Was sich dahinter konkret verbirgt, beantwortet Heiko Seitz (Technischer Autor, IDS) in diesem Interview.

Foto: IDS Imaging Development Systems GmbH

Foto: IDS Imaging Development Systems GmbH

Was unterscheidet die Autofokuskamera von Webcams aus dem Consumer-Bereich?

Mit uEye XC hat IDS eine Industriekamera entwickelt, welche die typischen Merkmalen bzw. Vorteile einer Webcam besitzt,  nicht allerdings deren Nachteile. Durch USB3 benötigt die Kamera lediglich ein Kabel und ist schnell und einfach einsatzbereit. USB3 ist weit verbreitet als kostengünstige Standardschnittstelle verfügbar und liefert sowohl Stromversorgung als auch ausreichend Performance, um hochauflösende Bilder live übertragen zu können. Mit ihren vielen, direkt in der Kamera arbeitenden Automatiken für Fokus, Verstärkung, Belichtungszeit, Weißabgleich, Gamma und Farbe erzeugt die Kamera immer perfekte Bilder, ohne dafür eine Zeile Programmcode schreiben zu müssen. Durch dieses echte Plug’n Play arbeitet die Kamera nach dem Einstecken wie typische Webcams und steht diesen in nichts nach.

Foto: IDS Imaging Development Systems GmbH

Foto: IDS Imaging Development Systems GmbH

Was verstehen Sie unter dem Vergleich „industrietaugliche Webcam“?

Im Gegensatz zu Webcams für den Consumer-Markt bauen wir die uEye XC vollständig mit Industriekomponenten. Damit können wir einen langen Produktlebenszyklus gewährleisten, indem wir die Verfügbarkeit dieses Kameramodels unverändert über viele Jahre aufrechterhalten können. Des Weiteren garantiert das leichte und dennoch stabile Druckguss-Metallgehäuse eine hohe Qualität und Robustheit auch unter rauen Umgebungsbedingungen. Hierzu passt auch der verschraubbare USB-Stecker, wodurch Unterbrechungen auch bei Anwendungen mit Kamerafahrten gezielt verhindert werden. Üblich für eine Industriekamera besitzt die uEye XC natürlich eine programmierbare Software-Schnittstelle, durch die eine vollständige Steuerung und Einbindung in eigene Software-Anwendungen möglich ist.

Für welche Anwendungen eignet sich die Kamera?

Die Kamera spielt überall dort ihre Stärken aus, wo detailreiche Bilder und Videos bei geringen Kosten und wenig Aufwand erzeugt werden sollen, und gleichzeitig Industriequalität gefragt ist. Dank des geringen Gewichts und ihre kompakten Abmessungen kann sie leicht überall eingesetzt werden – etwa in Kioskystemen, in der Lgistik-Automatisierung oder der Medizintechnik.

Top Stellenangebote

Zur Jobbörse
Infineon-Firmenlogo
Senior Manager IT MES (w/m/div)* Infineon
Warstein Zum Job 
Infineon-Firmenlogo
Ingenieur Prüftechnik Leistungshalbleitermodule (w/m/div)* Infineon
Warstein Zum Job 
Infineon-Firmenlogo
Entwicklungsingenieur Elektrotechnik (w/m/div)* Infineon
Warstein Zum Job 
THOST Projektmanagement GmbH-Firmenlogo
Ingenieur*in / Bauleiter*in (m/w/d) für Großprojekte der Bereiche Infrastruktur (Freileitung, Kabeltiefbau, Bahn) THOST Projektmanagement GmbH
Nürnberg,Hannover,Hamburg Zum Job 
CARVEX Verfahrenstechnologie für Lebensmittel und Pharma GmbH-Firmenlogo
Ingenieur Verfahrenstechnik (m/w/d) CARVEX Verfahrenstechnologie für Lebensmittel und Pharma GmbH
Bad Hönningen Zum Job 
ABL GmbH-Firmenlogo
Senior Software Developer (m/w/d) eMobility ABL GmbH
Lauf a. d. Pegnitz Zum Job 
Albert Handtmann Maschinenfabrik GmbH & Co. KG-Firmenlogo
Versuchsingenieur (m/w/d) Albert Handtmann Maschinenfabrik GmbH & Co. KG
Biberach Zum Job 
Brunel-Firmenlogo
Java Entwickler / Informatiker (w/m/d) Brunel
Dortmund Zum Job 
Brunel-Firmenlogo
Elektrokonstrukteur EPLAN P8/ELCAD (w/m/d) Brunel
Dortmund Zum Job 
Brunel-Firmenlogo
Elektroniker/Elektrotechniker (w/m/d) Brunel
Dortmund Zum Job 
Triathlon Batterien GmbH-Firmenlogo
Projektingenieur (m/w/d) Arbeitsvorbereitung Batteriemontage / Batteriefertigung für Lithium-Ionen-Batterien Triathlon Batterien GmbH
Glauchau Zum Job 
Murrelektronik-Firmenlogo
Embedded Software Funktionstester / Applikationstester (m/w/d) Murrelektronik
Oppenweiler, Kirchheim unter Teck (Home-Office) Zum Job 
Airbus-Firmenlogo
Sales Manager - Deployable Solutions (d/m/w) Airbus
Raum Friedrichshafen Zum Job 
Airbus-Firmenlogo
Synthetic Imagery & Sensor Simulation System Engineer Airbus
Raum Toulouse (Frankreich) Zum Job 
Airbus-Firmenlogo
Synthetic Imagery & Sensor Simulation System Engineer Airbus
Raum Toulouse (Frankreich) Zum Job 
Collins Aerospace-Firmenlogo
Produktionsplaner (m/w/d) Collins Aerospace
Nördlingen Zum Job 
Collins Aerospace-Firmenlogo
Strategischer Einkäufer (m/w/d) Collins Aerospace
Nördlingen Zum Job 
Deutsche Aircraft GmbH-Firmenlogo
Systems Engineer - Cooling Systems Power Electronics (f/m/d) Deutsche Aircraft GmbH
Weßling Zum Job 
TÜV Technische Überwachung Hessen GmbH-Firmenlogo
Sachverständiger (m/w/d) Anlagensicherheit TÜV Technische Überwachung Hessen GmbH
Darmstadt Zum Job 
TÜV Technische Überwachung Hessen GmbH-Firmenlogo
Sachverständiger Elektrotechnik (m/w/d) TÜV Technische Überwachung Hessen GmbH

Weitere Informationen zur Kamera finden Sie hier:

Mehr Erfahren

Zur Startseite

Hier wird Ihnen ein externer Inhalt von youtube.com angezeigt.

Mit der Nutzung des Inhalts stimmen Sie der Datenschutzerklärung von youtube.com zu.

 

Heiko Seitz Foto: IDS Imaging Development Systems GmbH

Heiko Seitz

Foto: IDS Imaging Development Systems GmbH

Logo: IDS Imaging Development Systems GmbH

Logo: IDS Imaging Development Systems GmbH

Von IDS Imaging Development Systems GmbH

IDS Imaging Development Systems GmbH
Dimbacher Strasse 10
74182 Obersulm
Deutschland
Tel: +49 7134 96196-0
E-Mail: info@ids-imaging.de
Website: www.ids-imaging.de